siggspack presse

Bad Wurzach - Am Samstag kommt Bad Wurzach einmal mehr in den Genuss eines Bigband-Sounds mit begeisternden Grooves und dem sympathischen Sänger und Entertainer Nick Gordon. Das für den Klosterplatz geplante Konzert findet auf alle Fälle statt. Je nach Wetter wird ausgewichen auf die Konzertmuschel oder das Kurhaus. Ab 19 Uhr bewirtet die TSG Bad Wurzach Abteilung Turnen.

 

 

Die Big Band des Wangener Trompeters Stefan Sigg ist seit vielen Jahren eine feste Größe der Jazzszene Allgäu-Bodensee-Oberschwaben. Die Band besteht aus professionellen Musikern und Amateurmusikern und repräsentiert ein hohes Spielniveau mit anspruchsvollen Arrangements und exzellenten Solisten. Das Repertoire umfasst die verschiedensten Stilistiken des Big Band Jazz, von bluesigem Swing über groovenden Latin bis temporeichem Rock.

 

Gaststar ist der in Neuseeland aufgewachsene und nun derzeit in München wohnende Sänger Nick Gordon, der schon im letzten Jahr mit der Wangener Jazzpoint Bigband den Klosterplatz zum swingen brachte.

Abhängig vom Wetter findet das Konzert auf dem Klosterplatz, alternativ an der Konzertmuschel oder im Kurhaus statt. Die drei Örtlichkeiten liegen nah beieinander, das Konzert findet auf jeden Fall statt. Die TSG Bad Wurzach Abteilung Turnen übernimmt die Bewirtung, die Einnahmen daraus kommen den Turnern zu Gute.

 

Konzert am Samstag 27. Juli 2019

Bad Wurzach Klosterplatz / Musikmuschel am Kurhaus / Kursaal im Kurhaus (je nach Wetter)
mit Bewirtung der TSG Bad Wurzach Abt. Turnen

Konzertbeginn 20 Uhr
Bewirtung ab 19 Uhr

Freier Eintritt (Hutsammlung)

 

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok