23tischtennisBad Bad Wurzach -Trotz Hochsommertemperaturen und bestem Badewetter trafen sich am letzten Sonntag 22 Tischtennissenioren/innen zum ersten gemeinsamen lockeren Spielnachmittag des Tischtennisbezirkes Allgäu-Bodensee in der neuen Turnhalle in der Schulstrasse 14 in Amtzell. Bild: Kaffeepause der Teilnehmer am 1. Seniorennachmittag in Amtzell

 

Hier in Amtzell stehen bis zu 16 Platten für das gemeinsame Training zur Verfügung. Und so wird wieder alle ca. 4 Wochen um 16.00 Uhr mit den Einzeln begonnen und nach der Kaffeepause mit den Doppeln bis zum Ende der Veranstaltung um ca. 20.00 Uhr gespielt.


Bei Fragen zum neuen Trainingsort der Senioren, den geplanten Abläufen, den gewünschten Anmeldungen und der Kuchenspenden steht der Pressewart des TTBEZAB, Karl Weber, unter der E-Mailadresse; presse@ttbezab.de , zur Verfügung.


Die nächsten Spieltermine für Amtzell sind nach der Sommerpause für den 29.09.2019, den 27.10.2019, den 24.11.2019 und den 15.12.2019 (mit Jahresabschlussfeier) geplant.



Bericht und Fotos von Karl Weber
Pressewart TTBEZAB

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok