bild7835

Bad Wurzach - Durch einen hartumkämpften Sieg gegen den nunmehr abgestiegenen TSB Ravensburg sicherte sich die TSG Bad Wurzach am letzten Spieltag den zweiten Platz in der Kreisliga A1 und damit die Relegation für den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Gäste wehrten sich nach Kräften, so dass es ein hartes Stück Arbeit für die Mannschaft von Roman Hofgärtner wurde, die Relegation abzusichern. Bild: Großer Jubel bei den TSG-Spielern nach dem spielentscheidenden Treffer durch Julian Lendt

 

 

Doch bevor Schiedsrichter Stefan Haas die Partie anpfeifen konnte, gab es beim letzten Spieltag noch zwei Ehrungen und eine Verabschiedung für langjährige verdiente Vorstandsmitglieder der TSG . Jeweils die Verdienstehrennadel in Bronze des WFV erhielten Andreas Frick, der sieben Jahre die Geschicke der Fußballabteilung leitete und der in seiner Amtszeit maßgeblich den Tribünenneubau vorangetrieben hatte, sowie Fabian Herb, der langjährige Wirt des Vereinsheimes für seine 10jährige Tätigkeit im Ausschuss von Vorstand Dieter Seitz überreicht. Thomas Müller wurde nach 24jähriger Funktionärstätigkeit für den TSG-Fußball verabschiedet.

 

 

Nach einem ausgeglichenen Beginn gab es für die Elf von Roman Hofgärtner bereits nach 11 Minuten den ersten Schock. Nachdem die Wurzacher Abwehr nach einem Pfostentreffer des TSB den Ball nicht aus der Gefahrenzone bringen konnten erzielte Migjen Meholli quasi mit Ansage für den TSB den Führungstreffer. In der Folgezeit erhöhte die TSG den Druck und erspielte sich ein Chancenplus.

Gleich zweimal innerhalb einer Szene forderten kurz darauf Spieler und Zuschauer Elfmeter für die TSG, doch der Pfiff von Schiedsrichter Haas blieb aus.

Kurz vor der Pause traf dann Awali Atcha per Kopf nach vielen herausgespielten Torchancen zum verdienten Ausgleich für die Heimmannschaft, die sich in der Folge mehrere Großchancen gegen die nur auf Konter lauernden Gäste herausspielte.

 

Kurz nach dem Seitenwechsel konnte Lukas Maucher mit seinem ersten Saisontor, einem sehenswerten Drehschuss aus 25m, die TSG in Führung bringen. In der Folge wurde es hektisch und nickelich, wobei der Schiedsrichter zwischen der 62. und 68. Minute vier gelbe Karten verteilte, um das Spiel wieder in den Griff zu bekommen. Die Riedstädter schnürten nun mit frischen Kräften, Kevin Schmid war für Nicolas Vera-Godoy, Clemens Häfele für Nicolas Linge und Julian Lendt für Johannes Reichle gekommen, die Mannschaft von Trainer Waldemar Botschkarev in die eigene Hälfte ein. Dennoch stand der Sieg noch auf wackligen Füßen, als Peter Völkel in der 90. Minute bei einer Ravensburger Ausgleichschance den Ball gerade noch von der Linie kratzen konnte.

 

Ein sehr gutes Händchen bewies Roman Hofgärtner mit der Einwechslung von Julian Lendt. Denn dieser war es, der mit seinem vierten Saisontor in der 95. Minute den Deckel auf das Spiel machte und den endgültigen Abstieg des TSB Ravensburg besiegelte. Die TSG hat sich damit – nach dem der SV Bergatreute mit seinem Sieg in Grünkraut den Titel festmachte – die Chance erhalten, über die Relegation die im Laufe der nächsten Woche ausgespielt wird, den Wiederaufstieg in die Bezirksliga zu schaffen.

 

 

Text und Bilder von Uli Gresser

  

 

  • bild7700bild7700
  • bild7704bild7704
  • bild7710bild7710

  • bild7712bild7712
  • bild7713bild7713
  • bild7714bild7714

  • bild7716bild7716
  • bild7718bild7718
  • bild7719bild7719

  • bild7720bild7720
  • bild7721bild7721
  • bild7725bild7725

  • bild7730bild7730
  • bild7731bild7731
  • bild7732bild7732

  • bild7733bild7733
  • bild7740bild7740
  • bild7744bild7744

  • bild7748bild7748
  • bild7751bild7751
  • bild7754bild7754

  • bild7756bild7756
  • bild7758bild7758
  • bild7760bild7760

  • bild7762bild7762
  • bild7763bild7763
  • bild7764bild7764

  • bild7765bild7765
  • bild7766bild7766
  • bild7767bild7767

  • bild7772bild7772
  • bild7777bild7777
  • bild7780bild7780

  • bild7790bild7790
  • bild7791bild7791
  • bild7796bild7796

  • bild7802bild7802
  • bild7804bild7804
  • bild7808bild7808

  • bild7811bild7811
  • bild7812bild7812
  • bild7819bild7819

  • bild7823bild7823
  • bild7824bild7824
  • bild7826bild7826

  • bild7828bild7828
  • bild7830bild7830
  • bild7832bild7832

  • bild7834bild7834
  • bild7835bild7835

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok