polizei 578x240v01Bad Wurzach - Jene türkische Flagge, die in der Nacht zum vergangenen Donnerstag gegen 03.30 Uhr vor einer Moschee in der Waldburgstraße von Unbekannten entwendet worden war, ist wieder zurückgebracht worden.

 

Die Flagge wurde bereits am Freitag in einem Umschlag mit einem Entschuldigungsschreiben und einem Bargeldbetrag vor der Moschee aufgefunden. Ein politischer Hintergrund der Straftat ist gemäß dem aktuellen Ermittlungsstand eher unwahrscheinlich.

 

 

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Konstanz

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok