13biggi 578

Bad Waldsee/Bad Wurzach - Herausragende Sportler und ein herausragendes sportliches Programm gab es am Freitag bei der Bad Waldseer Sportlerehrung 2018 zu sehen. Die über 10.000 Mitglieder vertretende Sportgemeinschaft Bad Waldsee hat mit dem bestens durch das Programm leitenden Bernhard Schultes die Stadt Bad Waldsee als Sportstadt präsentiert und die Leistungen vieler Sportler gewürdigt. Biggi Fauser aus Bad Wurzach wurde einmal mehr in Bad Waldsee geehrt.


Einen mindestens sechsten Platz bei Deutschen Meisterschaften und einen mindestens dritten Platz bei Württembergischen Meisterschaften fordert die Ehrungsordnung der Stadt Bad Waldsee, um bei der jährlichen Ehrung ausgezeichnet zu werden. Dies ist noch unterteilt in Mannschaftssport wie Einzelsportarten im Jugend- und Erwachsenenbereich. 65 Sportler wurden für ihre herausragenden Leistungen, geehrt.

 

Bei dieser Ehrung wurde Biggi Fauser, die für das Bad Waldseer Lauffieber bei den Meisterschaften startet, geehrt.

 

Auf der ausgehändigten Urkunde ist zu lesen: „Für herausragend Leistungen im Bereich des Sports verleiht die Stadt Bad Waldsee Birgit Fauser die Sport- Ehrenmedaille für den 50 km Straßenlauf:

1. Platz Deutsche Meisterschaft AK W 45
3. Platz Deutsche Meisterschaft Gesamtwertung

65 km, 1700 HM Ultratrail:
1. Platz Deutsche Meisterschaft AK W 45
3. Platz Deutsche Meisterschaft Gesamtwertung

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok