13hgv pressegespraechBad Wurzach - Johanne Gaipl, Leiterin der Bad Wurzach Info (BWI) präsentierte gemeinsam mit HGV-Vorstand Christiane Vincon-Westermayer und Martin Tapper als Vertreter der Stadtverwaltung das auch in diesem Jahr wieder besonders umfangreiche Programm des Fit-Fun-Shopping Tages, der am 07. April stattfindet. Dieser trägt dieses Jahr den Titel "Moorerlebnistag" und wird zugleich wieder der erste Verkaufsoffene Sonntag im Jahre 2019 sein. Bild: Johanne Gaipl (BWI), Christiane Vincon-Westermayer (HGV), Margit Rock (BWI)  und Martin Tapper (Stadtverwaltung) präsentierten Plakat und Flyer für den Fit-Fun-Shopping Tagund einige der Preise für das Preisrätsel an diesem Moorerlebnistag.

 

Ein kleines Jubiläum wird an diesem Fit-Fun-Shopping-Tag der Wurzacher- Landschafts-Lauf (kurz: WuLaLa) feiern, der zum fünften Mal durchgeführt wird und mit dem der Tag sportlich eröffnet wird. Kurz darauf werden dann die neue DRK-Rettungswache, das sanierte DRK-Heim und der neugestaltete Bauhof eingeweiht und für einen Tag der offenen Tür für den Publikumsverkehr zugänglich sein. Auch die Stadtverwaltung wird in diesem Jahr am Marienbrunnen mit einem Stand vertreten sein, erklärt Martin Tapper. Der zuständige Dezernent Frank Högerle und sein Team werden Interessierten die neue Corporate-Identity der Stadt (inklusive dem neuen Logo) und deren Einführung und Anwendungen erklären.

 

Johanne Gaipl erklärt bei der Programmvorstellung, dass der Fokus bei der Programmgestaltung in diesem Jahr auf dem Thema Moor gelegen habe. Sie freue sich daher, dass auch Stadtverwaltung und Kurbetriebe an diesem „MoorErlebnistag“ mit im Boot sind. Ebenfalls beteiligt sich das Kulturdenkmal Sepp Mahler Haus mit Führungen und Geschichten zu „200 Jahre Torfabbau im Ried“.

 

Die HGV-Vorsitzende Christiane Vincon-Westermayer verweist auf die Gewinnspielrallye, bei der es einige wertvolle Preise zu gewinnen gibt. Bereits im Vorfeld (ab dem 25.03.) haben Kunden und Besucher die Möglichkeit, in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte in der Innenstadt die Lösungsbuchstaben des Preisrätsels zu finden. An den Moorerlebnisstationen Naturschutzzentrum in Maria Rosengarten, des Heimatvereines Wurzen am Klosterplatz und des Kurbetriebes am Stadtbrunnen können die Teilnehmer dann die letzten Buchstaben ergänzen. „Die teilnehmenden Geschäfte sind schon ganz heiß darauf, die Schaufenster entsprechend zu dekorieren.“

 

Martin Tapper erläutert, warum die Einweihung von Rettungswache, DRK-Heim und Bauhof ebenfalls an diesem Tag erfolgen wird: „Die Stadt hat da ja einige Euros investiert, und weil wir mit dem Umbau 2018 nicht fertig geworden sind, lag es nahe, die Eröffnung an diesem Datum zu machen, wenn eh viele Besucher in der Stadt sind.“ Auch er ist, wie Gaipl und Vincon-Westermayer überzeugt dass an diesem Tag für jeden Geschmack etwas dabei sein wird.

 

Die BAG feiert wie jedes Jahr ihr Frühlingsfest und ihre Hausmesse, bei Zweiradsport Geyer wird es eine Fahrradbörse für Jedermann geben, die Ausstellung Moor Extrem kann an diesem Tag kostenlos besichtigt werden, das Naturschutzzentrum bietet auch eine Botanische Führung ins Naturschutz-gebiet an. Die Stadtbücherei beteiligt sich mit einem Koffermarkt, während in der Breite wie in jedem Jahr wieder ein Flohmarkt Schnäppchenjäger anlocken wird. Natürlich wird auch in diesem Jahr wieder ein Bauernmarkt mit Produkten aus der Region auf dem Klosterplatz stattfinden. Auch für Bewirtung mit dem traditionellen Torfstecheressen oder z.B. Waffeln wird dort gesorgt sein, während die TSG-Turner am Stadtbrunnen fürs leibliche Wohl sorgen werden.

 

Und wie im vergangenen Jahr wird es im Barocktreppenhaus wieder einen musikalischen Abschluss geben: In diesem Jahr werden dort die „Biberacher Bachtrompeten“ konzertieren und den Tag mit festlicher Musik abrunden.

 

 

Bericht und Bild Ulrich Gresser

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok