polizeiauto 600x342Bad Wurzach - Wegen Körperverletzung wird ein Mann gesucht, der am Donnerstag gegen 10.45 Uhr in einer Sammelunterkunft in der Ratperoniusstraße eine 25-jährige Reinigungskraft angegriffen und hierbei leicht verletzt hat. Der unbekannte Mann betrat die leerstehende Unterkunft und fotografierte diese. Als die 25-Jährige den Unbekannten sah, bat sie ihn das Gebäude zu verlassen.

 

 

Dieser Aufforderung kam er nicht nach, weshalb es zu einem Disput kam, in dessen Verlauf der Mann die Frau gegen das Geländer der Außentreppe schubste und sie dann fest am Handgelenk packte. Erst als sich die junge Frau aus dem Griff befreien konnte, verließ der Unbekannte das Gebäude. Aufgrund von Schmerzen an Rippen und Hand begab sich die Frau später selbstständig zu einem Arzt.

 

Beschrieben wird der Täter wie folgt: 50-60 Jahre alt, ca. 180 cm groß, hager, graue kurze Haare, grauer Dreitagebart, blau/graue Augen, schlechte Zähne, schwäbischer Akzent, bekleidet mit gelber Base-Cap, blaue Jacke, hellblaue Jeanshose, helle Turnschuhe.

 

Personen, die Hinweise zu der gesuchten Person geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bad Wurzach, Tel. 07564/2013, in Verbindung zu setzen.

 

 

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Konstanz

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok