25haslachHaslach - Vom 13.-15. Juli 2018 ist es wieder soweit für eines der schönsten Sommerfeste, das Haslacher Seenachtfest am idyllischen gelegenen Stausee.



Am Freitag, 13. Juli wird das Seenachtfest mit dem spektakulären Bäbbr-Fäschd von der Live- band Campfire Tape und DJ Danhall eröffnet. Am Samstagabend legt die JUKA Haitai vor, bis dann der große Show- und Stimmungsabend mit der Musikkapelle Schloss-Zeil beginnt.


Erleben Sie zum Abschluss des Abends eine absolute Neuheit auf dem Haslacher Seenachtsfest: eine romantische Seelichtershow! Am Sonntag ab 10:30 Uhr werden die Egerländer Musikanten der Musikkapelle Ochsenhausen im Festzelt den Frühschoppen spielen, die Nachmittagsunterhaltung übernimmt die Musikkapelle Kirchen.


Für Samstag und Sonntag ist der Eintritt frei.


Auf der Uferpromenade oberhalb des Sees findet wie in den letzten Jahren der Natur- und Kunstmarkt statt. Kunsthandwerker zeigen Ihr Können, Aussteller aus der Region bieten ihre Naturprodukte zum Kauf an.


Der Markt findet am Samstag, 14.07. ab 16 Uhr, und am Sonntag 15.07. ab 11 Uhr statt. Das traditionelle Flößerstechen auf dem See, bei dem Vereine, Clubs und Buden aus nah und fern auf Flößen und mit Lanzen bewaffnet um Ihre Ehre kämpfen, beginnt um 14 Uhr.


Alle Vereine, Buden und sonstige Gruppierungen können sich für das Flößerstechen unter der Emailadresse musikverein@haslach.biz ab sofort anmelden.



Presseinformation und Bild Julia Keller Pressewart Musikverein Haslach e.V.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter