20zapfBad Wurzach - Nachdem sich Arnold Zapf bei den Einzelmeisterschaften im Bezirk in Aulendorf und Berg für die Württembergische Meisterschaft qualifizierte, musste er am vergangenen Samstag in Niederstotzingen antreten. Bild: Arnold Zapf ist Württembergischer Meister der Senioren B



Mit hervorragenden 603 Holz überzeugte er seine Gegenspieler und ließ alle hinter sich. Somit musste er am Sonntag nochmals antreten und konnte mit 557 Holz zwar nicht alle schlagen, doch sein Gesamtergebnis war mit 1160 Holz das höchste und dadurch hat er den Titel des Württembergischen Meisters der Senioren B gewonnen.



Bericht und Bild Andreas Hagner

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter