25fanfahrenBad Wurzach/Unterzeil - Am vergangenen Freitag fand in Müller‘s Fliegerstube in Unterzeil die Jahreshauptversammlung des Fanfarenzugs Bad Wurzach statt. Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Zwei Fanfarenzügler wurden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Bild: Der 1. Vorsitzende Alexander Rapp gratuliert Jürgen Wachter zu 25 Jahren aktiver Mitgliedschaft im Fanfarenzug Bad Wurzach



Turnusgemäß standen bei der Vorstandschaft die Ämter des 2. Vorsitzenden, des Schriftführers, des Zugführers und eines Beisitzers zur Wahl. Alle Amtsinhaber traten wieder zur Wahl an und wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Für Alexander Rapp, den 1. Vorsitzenden, ein toller Beweis für deren gute Arbeit. Für weitere zwei Jahren gewählt wurden damit Roland Fassnacht (2. Vorsitzender), Felix Gründig (Schriftführer), Timo Kohlöffel (Zugführer) und Simone Herdrich (Beisitzerin).
Außerdem wurden wieder mehrere langjährige Mitglieder für ihre aktive Vereinszugehörigkeit geehrt. Bereits seit 25 Jahren aktiv beim Fanfarenzug Bad Wurzach dabei sind Kerstin Baer und Jürgen Wachter, Felix Gründig wurde für seine 10-jährige Mitgliedschaft geehrt. Positiv sei, so Rapp, dass man an der Jahreshauptversammlung auch vier Neueinsteiger begrüßen durfte.
Bei der zurückliegenden kurzen Fasnet konnte man auf 15 Auftritte bei durchweg starker Besetzung zurückblicken. Das Highlight der Auftritte außerhalb der Fasnet war die Teilnahme am Kinder- und Heimatfest Laupheim. Der nächste Auftritt für den Fanfarenzug Bad Wurzach steht am Samstag, 28. April, in Bad Waldsee beim Jubiläum des dortigen Oldie-Fanfarenzugs an. Der größte Auftritt 2018 wird am 21. Juli beim Straßenfest in Hohentengen sein. Aktuelle Infos rund um den Fanfarenzug gibt es auf der Facebook-Seite des Vereins: www.facebook.com/FZBadWurzach/




Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter