Bad Wurzach - Ende März wurde ein Fernsehbeitrag über Adelgund Mahler im SWR gesendet. Die eindrucksvollen Aufnahmen entstanden im Wurzacher Ried. Adelgund Mahler hat eine ganz poetische Sicht auf die Welt der Moore. Das Wurzacher Ried ist für sie ein geheimnisvoller Ort und eine biologische Schatzkammer der Zukunft.

 

Der Fernsehbeitrag kann in der Mediathek der ARD angesehen werden:

http://www.ardmediathek.de/tv/nat%C3%BCrlich/Die-alte-Dame-und-das-Moor/SWR-Fernsehen/Video?bcastId=1026394&documentId=51165592

 

Das außergewöhnliche Wurzacher Ried lockt immer wieder Fernsehteams und macht Bad Wurzach bundesweit bekannt.

In den Mediatheken von ARD und 3sat sind derzeit weitere Filme mit dem Wurzacher Ried zu sehen:

 

Moore - die billigsten CO2 Speicher

7 Minuten

Im Naturschutzgebiet Wurzacher Ried leben 800 Pflanzen- und 1.500 Tierarten. Doch die wichtigste Funktion dieses riesigen Moores ist seine ungeheure Speicherfähigkeit für Kohlendioxid.

http://www.ardmediathek.de/tv/nat%C3%BCrlich/Moore-die-billigsten-CO2-Speicher/SWR-Fernsehen/Video?bcastId=1026394&documentId=39874766

 

Auf der oberschwäbischen Barockstraße - Menschen und Spuren entlang einer Ferienstraße

45 Minunten. Wurzacher Ried ab  40:40 bis 0:44:32 

Oberschwaben ist eine katholisch geprägte Gegend mit einer eigenwilligen Geschichte und genauso eigenwilligen Menschen. Barocke Kostbarkeiten liegen hier überall am Wegesrand.

http://www.ardmediathek.de/tv/Geschichte-Entdeckungen/Auf-der-oberschw%C3%A4bischen-Barockstra%C3%9Fe-/SWR-Fernsehen/Video?bcastId=8758212&documentId=47271930

 

Der Südwesten von oben (2/4). Unsere Seen

45 Minuten. Wurzacher Ried ab 07:20 bis 13:00

Seen prägen das Gesicht des Südwestens, und sie sind wahre Verwandlungskünstler. In den Mooren kämpft das Land noch mit dem Wasser und behält meistens die Oberhand. Im Wurzacher Ried hilft der Biber bei der Renaturierung des stillgelegten Torf-Abbaus.

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=69682

 

Moore in Südwestdeutschland

3 Minuten

Nicht nur im Norden Deutschlands, auch im Südwesten gibt es wunderschöne Moorgebiete, die eine Reise lohnen. Tourismus in Moorgebieten - auch das kann helfen, bedrohte Ökosysteme in strukturschwachen Gebieten zu erhalten.

http://www.ardmediathek.de/tv/Planet-Wissen/Moore-in-Südwestdeutschland/SWR-Fernsehen/Video?bcastId=25233996&documentId=48174012

 

 

Bericht: Reinhold Mall

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter