Polizei PresseinfoBad Wurzach - Weil er mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr fiel am Samstag, gegen 02.00 Uhr, in der Dr.-Harry-Wiegand-Straße ein Autofahrer auf. Deshalb wurde er von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Ein Alkoholtest ergab 1,2 Promille. Blutprobe wurde entnommen. Einen Führerschein besaß er nicht.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.