Bad Wurzach - Nicht nur die 15köpfige Delegation von der Insel Jersey war begeistert, als die sechs Musiker – sie hatten sich für ihre „Deutschlandtour“ mit dem Schlagzeuger Stephen William Queree verstärkt – nach der letzten Zugabe ihre Instrumente einpackten. Und auch die rund 100 Bad Wurzacher, die zu dem Konzert gekommen waren, unterstrichen den besonders völkerverbindenden Charakter hat.

 

Die "Five Brass Soul´s", ist eine auf der Kanalinsel Jersey bestens bekannte und renommierte Dixieland Combo.  Die in vielen Jahren gewachsene, historische Partnerschaft zwischen St. Helier und Bad Wurzach ermöglichten nun dieses Konzert im Kurhaus von Bad Wurzach. Five Brass Soul´s das sind: Stuart Andrew Lumbard (Horn), Adam Marcus Griffiths (Tuba), Peter Simon Smart (Posaune), Aubrey Julian Smyth (Trompete),  Andrew Nicholas Thomson (Trompete) und die Verstärkungen Stephen William Queree (Schlagzeug) und an diesem Abend die Bad Wurzacherin Deborah Baier (Trompete).

Gemeinsam mit dem Partnerschaftsverein Bad Wurzach organisierte der "Wurzacher Kulturkreis" um Wolfgang Weiß mehrere Auftritte in und um Bad Wurzach. So war die Band am Vorabend in Vogt im Adler aufgetreten, tags darauf stand ein noch ein Auftritt in Bad Waldsee an. Einen entscheidenden Beitrag zum Gelingen dieses Dixie- und Jazzabends leistete Deborah Baier, die nicht nur als Übersetzerin für die Ansagen von Bandleader  Andrew Nicholas Thomson fungierte. Mit einigen Anekdoten sorgte sie dabei für eine lockere und familiäre Atmosphäre und streute dabei  auch einige historische Fakten über die historischen Hintergründe der Städtepartnerschaft ein. Und auch weil sie bei einigen Stücken selbst  zur Trompete griff. Und das nicht zum ersten Mal: Um ihre englischen Sprachkenntnisse zu verfeinern, kam die Lehramtstudentin 2008 für ein Semester auf die Insel, welche sie  2003 erstmals gemeinsam mit der Bigband des Salvatorkollegs besucht hatte. Um Heimweh vorzubeugen, habe sie ihre Trompete mit genommen und auf diese Weise die „Five Brass Soul´s“ kennen und schätzen gelernt, die damals gerade eine Verstärkung suchten. „Kennst du einen Musiker, kennst du bald alle!“ beschrieb sie ihre Aufnahme in die kleine aber feine Musikszene der Insel.

Musikalisch bewegten sich die fünf (plus eins plus eins) Musiker an diesem Abend zwischen den Gospels „Go down Moses“ und „Dixieland funeral (Just a closer walk)“ und der Filmmelodie „A wink and a smile“ aus dem Film „Sleepless in Seattle“. Und natürlich durften der „Charleston“, der wohl berühmteste Tanz aus den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts nicht fehlen. Ob bei „Smile“ (aus dem Charlie Chaplin Film „Moderne Zeiten“), dem durch die Rock´n´Roll-Version von Fats Domino weltbekannten „Blueberry Hill“ oder dem unweit der Kanalinsel in einem französischen Fischerdorf entstandenen „Nightingale Sang“ bei jedem Stück spürte man das Herzblut, aber auch die perfekte Instrumentenbeherrschung, mit denen die Musiker das Publikum in ihren Bann zogen.

Begeistert und gerührt waren auch Bürgermeister Roland Bürkle, der sich beim Partnerschaftsverein und dem Wurzacher Kulturkreis bedankte, und auch Angela Francey, die seit vielen Jahren die Reisen der ehemaligen Internierten und deren Angehörigen nach Bad Wurzach organisiert.

 

 

Text und Bilder von Uli Gresser
Bildbestellung

 

Die angezeigten Bilder haben eine Bildnummer. Pro Bilddatei berechnen wir 2,50 €. Teilen Sie bitte per Mail die gewünschten Bildnummern mit. Der Fotograf wird sich mit Ihnen bezüglich der Abrechnung und Bezahlung in Verbindung setzen. 

 

 

  • bild5177
  • bild5182
  • bild5186

  • bild5187
  • bild5191
  • bild5194

  • bild5195
  • bild5197
  • bild5199

  • bild5202
  • bild5204
  • bild5207

  • bild5210
  • bild5212
  • bild5213

  • bild5217
  • bild5218
  • bild5221

  • bild5223
  • bild5226
  • bild5231

  • bild5236
  • bild5239
  • bild5241

  • bild5250
  • bild5251
  • bild5253

  • bild5254
  • bild5256
  • bild5258

  • bild5261
  • bild5266
  • bild5273

  • bild5274
  • bild5276
  • bild5278

  • bild5279
  • bild5283
  • bild5288

  • bild5289
  • bild5290
  • bild5292

  • bild5294
  • bild5295
  • bild5298

  • bild5306
  • bild5310
  • bild5311

  • bild5312
  • bild5313
  • bild5319

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter