14bockbierfest

Bad Wurzach - Zum 43. Mal lud die Stadtkapelle Bad Wurzach in die Turn- und Festhalle Bad Wurzach zu ihrem traditionellen Bockbierfest ein. Bei einem Glas der flüssigen Mönchsnahrung in der Fastenzeit war nicht nur bei Speis und Trank einiges geboten, denn auch das an diesem Samstagabend angebotene Showprogramm auf der Bühne konnte sich sehen lassen.

 

Die kleinere Besetzung der Stadtkapelle mit ihrer dirigentin Petra Springer eröffnete wie es sich gehört mit dem Bayerischen Defiliermarsch musikalisch den Abend zu dem Vorstand Günter Herdrich neben vielen großen Abordnungen von Vereinen auch Bürgermeister Roland Bürkle und den Vater des Bockbierfestes, Fritz Harscher, begrüssen konnte. Bei Schweinshaxe und Leberkäs´ bot die Stadtkapelle auch auf der Bühne einiges. Blasmusikalisch sowieso mit einigen Solisten und auch die stimmliche Kapazität der Musikanten hätte so manchem Chor zur Ehre gereicht hätte, etwa bei der „Vogelwiese" oder „Dem Land Tirol die Treue". Jochen „JJ" Jöchle, ausgezeichneter Witzeerzähler, heizte mit seinen Gags zusätzlich die Stimmung an.

Höhepunkt des Abends aber war natürlich das rund einstündige Showprogramm durch das Peter Jany als Moderator führte. Weil die Stadtkasse leer sei, habe man beschlossen den Kulturfrühling (in Anlehnung an die frühere Veranstaltungsreihe Wurzacher Kultursommer) in der Halle durchzuführen.

Den Auftakt machten die Mädchen der Kapelle mit ihrem Remake der „Dance Night" früher eines der großen Events in der Stadt. Daß edler Zwirn und edle Musik ihre Grenzen haben, wenn die „Kohle" nicht stimmt, zeigte der symphonische Blechhaufen, dessen Konzert nach einer getragenen Ouverture ein abruptes Ende fand. Womit die Musiker die zumeist hochkarätigen und teueren Residenzkonzerte auf die Schippe nahmen.

Für die „Achterbahn" hätten sie lange suchen müssen, bis sie Mädchen gefunden hätten, die so laut kreischen konnten, plauderte Moderator Jany ein wenig aus dem Nähkästchen. Mit einer gewissen Lautstärke kennen sie sich aus: das Schlagzeug-Register brachte mit ihrem Flashmop mit drei Werkzeugkisten und einem Stahlspind die Halle zum Toben, nachdem „JJ" schon mal Maß genommen hatte: Weil es in der Festhalle zwei Veranstaltungen gebe, die gut laufen, nämlich das Bockbierfest und türkische Hochzeiten sollte er schon mal den Platz für das Minarett (mit integriertem Haxengrill) ausmessen...

Eine kräftige Prise Selbstironie brachte Werner Neumann als verhinderter Feuerwerker ins Spiel, der schon mal die mangelhaften Sicherheitsvorkehrungen mit rot-weissem Absperrband, das er quer durch die Halle spannte, verbesserte. Auch der frühere Kurmusiker Kienzl wurde zur Zielscheibe einer Persiflage. Wolfgang Grösser bot eine klasse Vorstellung gemeinsam mit seinen Töchtern mit dem Lied über die Pu- Pu- Pubertät.

Mit einem Abba-Medley und vielen weiteren Hits hielt nach dem gelungenen Showblock die Stadtkapelle noch bis weit nach Mitternacht die Stimmung hoch.

Zum Frühschoppen spielte dann am Sonntagmorgen die Musikkapelle von Oberopfingen in der erneut vollbesetzten Festhalle auf. Auch für die kleinen Gäste war gesorgt: Kinderschminken und eine Spielestraße hielt auch ihnen das Stimmungsbarometer oben.

 

Text und Bilder von Uli Gresser
Beachten Sie bitte den unten angefügten Bilder-Bestellservice 

 

  • bild3234bild3234
  • bild3235bild3235
  • bild3237bild3237

  • bild3239bild3239
  • bild3241bild3241
  • bild3243bild3243

  • bild3244bild3244
  • bild3249bild3249
  • bild3250bild3250

  • bild3252bild3252
  • bild3254bild3254
  • bild3255bild3255

  • bild3257bild3257
  • bild3258bild3258
  • bild3259bild3259

  • bild3263bild3263
  • bild3266bild3266
  • bild3267bild3267

  • bild3269bild3269
  • bild3273bild3273
  • bild3276bild3276

  • bild3277bild3277
  • bild3278bild3278
  • bild3281bild3281

  • bild3282bild3282
  • bild3286bild3286
  • bild3289bild3289

  • bild3293bild3293
  • bild3298bild3298
  • bild3299bild3299

  • bild3300bild3300
  • bild3301bild3301
  • bild3304bild3304

  • bild3305bild3305
  • bild3307bild3307
  • bild3309bild3309

  • bild3311bild3311
  • bild3312bild3312
  • bild3315bild3315

  • bild3317bild3317
  • bild3318bild3318
  • bild3319bild3319

  • bild3324bild3324
  • bild3328bild3328
  • bild3329bild3329

  • bild3334bild3334
  • bild3339bild3339
  • bild3343bild3343

  • bild3345bild3345
  • bild3346bild3346
  • bild3347bild3347

  • bild3350bild3350
  • bild3352bild3352
  • bild3366bild3366

  • bild3367bild3367
  • bild3369bild3369
  • bild3376bild3376

 

 

 (Preis pro Bilddatei 2,50  - Nutzung ausschliesslich zu privaten Zwecken)

#joompiter_dbszimageordering{Bockbierfest - Bilder U.Gresser;;ulrich.gresser@diebildschirmzeitung.de;;Eingangsbestätigung UG}#

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok