26frohsinn

Seibranz - Mit vielen Neuerungen und einem begeisternden Gastchor, dem Frauenchor Li(e)dschatten aus Alberweiler bei Schemmerhofen, wartete der Männerchor Frohsinn Seibranz bei seinem diesjährigen Frühjahrskonzert in der fast ausverkauften Seibranzer Festhalle auf. 

Langjupp seibranzSeibranz - Nach der Fasnet ist bekanntlich auch schon wieder vor der Fasnet!? Deshalb möchten wir alle Interessierten bitten, die nächstes Jahr aktiv bei D'Langjupp Seibranz einsteigen möchten, sich bis zum 1. Mai bei uns anzumelden.

Seibranz - Der Männerchor „Frohsinn“ Seibranz veranstaltet am Samstag 25. April um 20.00 Uhr in der Turn- und Festhalle Seibranz sein diesjähriges Frühjahrskonzert , zu dem wir alle Chorfreunde und Vereine recht herzlich einladen möchten.

Seibranz - Die Premiere des Musicals „Kwela-Kwela“, am Mittwochabend war ein voller Erfolg. Stolz lobte Schulleiter Herbert Sgier Schüler wie Kollegen die Mitwirkenden für die hervorragende Leistung.

Seibranz - Beim ersten internationalen Irish Dance Wettbewerb 2015 in Stuttgart am 28.2. und 1.3. starten die Kemptner Irish Dance Tänzer mit guten Leistungen in die Wettkampfsaison 2015. Die Tänzer der Steptanz! Werkstatt waren mit 12 Tänzern am Start. Wie immer überzeugten alle durch guten Rhythmus, tolle Haltung und Präsenz. (Auf dem Bild: Präsentieren sich in Stuttgart gut in Form: die Tänzerinnen der Steptanz! Werkstatt.)

Seibranz - Nach 25 Jahren als Feuerwehrkommandant der Abteilung Seibranz wurde Wilfried Vonier in einer kleinen Feierstunde, zu der Ortsvorsteher Thomas Wiest den Stadtkommandant Norbert Fesseler, Heike Hierlemann, bei der Stadt für die Feuerwehr zuständig, seine aktuelle und ehemaligen Feuerwehrkameraden und den Seibranzer Ortsschaftsrat ins katholische Gemeindehaus eingeladen hatte, verabschiedet. (Auf dem Bild: Wilfried Vonier, seine Frau Marion und Ortsvorsteher Thomas Wiest)

Seibranz Panorama

Seibranz - Traditionell sorgt die Narrenzunft D'Langjupp seit 1999 am Gumpigen Donnerstag für närrisches Treiben in Seibranz. Vom Treffpunkt am "Haus der Vereine" zog die Narrenzunft D'Langjupp zusammen mit der Vollgas-Bänd erst zum Kindergarten St. Ulrich, um die Kiga-Kinder zu befreien. Diese schlossen sich mit ihren Erzieherinnen dem närrischen Zug an. Weiter ging es zur Grund- und Hauptschule, die Vollgas Bänd zog alle Register und Rektor Herbert Sgier mit seinem Kollegium öffneten alle Türen, ehe Zunftmeister "Willy Bu" seine Fasnetmuffels Klage verlas.

Seibranz - Liebe Gemeinde, in Anlehnung an den Gebetsaufruf von Papst Franziskus vom 1.9.2013 um den Frieden in der Welt, wollen wir eine Gebetsinitiative starten. Jeweils an den Samstagen mit Vorabendmesse (erstmals am 14. Februar) wird im Anschluss eine ca. 20minütige Gebetszeit angeboten.

Seibranz - Traditionell sorgt die Narrenzunft D’ Langjupp am Gumpigen Donnerstag, den 12. Februar wieder für närrisches Treiben in Seibranz.

Bevor um 10.55 Uhr ein kleiner gemeinsamer Umzug von der Schule zum Rathaus stattfindet, werden alle Kindergartenkinder und Schüler der Grund- und Hauptschule von den „Juppen“ befreit.

vs560

Seibranz Ösch - Die Öscher Krippe erleuchtet seit dem 1. Advent wieder. Auch im zweiten Jahr bringt sie nicht nur Kinderaugen zum strahlen und glänzen. Neu verkündet der Engel die Frohe Weihnachtsbotschaft und am 4. Advent finden Maria und Josef in musikalisch begleitetem Rahmen ihre Herberge.