Seibranz - Liebe Gemeinde, in Anlehnung an den Gebetsaufruf von Papst Franziskus vom 1.9.2013 um den Frieden in der Welt, wollen wir eine Gebetsinitiative starten. Jeweils an den Samstagen mit Vorabendmesse (erstmals am 14. Februar) wird im Anschluss eine ca. 20minütige Gebetszeit angeboten.

Seibranz - Traditionell sorgt die Narrenzunft D’ Langjupp am Gumpigen Donnerstag, den 12. Februar wieder für närrisches Treiben in Seibranz.

Bevor um 10.55 Uhr ein kleiner gemeinsamer Umzug von der Schule zum Rathaus stattfindet, werden alle Kindergartenkinder und Schüler der Grund- und Hauptschule von den „Juppen“ befreit.

vs560

Seibranz Ösch - Die Öscher Krippe erleuchtet seit dem 1. Advent wieder. Auch im zweiten Jahr bringt sie nicht nur Kinderaugen zum strahlen und glänzen. Neu verkündet der Engel die Frohe Weihnachtsbotschaft und am 4. Advent finden Maria und Josef in musikalisch begleitetem Rahmen ihre Herberge.


Seibranz
- Der diesjährige Lichterzauber in Seibranz/Rippoldshofen erbrachte ein Gesamterlös von sage und schreibe 3955 Euro für das Hospiz am Engelberg in Wangen. “ Wahnsinn, wie viele Menschen, den Lichterzauber besuchten, um Gutes zu tun. “, so Hirschauer die zusammen mit vielen helfenden Händen den Lichterzauber organisierte.


Seibranz
- Der Einladung des Kirchenchores u. Männerchores folgten viele Zuhörer aus der Gemeinde. Die Pfarrkirch St. Martin in Seibranz war bis auf den letzten Platz besetzt. Anlass dazu war das Benefizkonzert der beiden Seibranzer Chöre zu Gunsten der Kirchenrenovierung.

bild8241

Seibranz - Auf die Frage wie man auch mit 90 Jahren noch so rüstig und geistig frisch sein kann, antwortete an ihrem 90. Geburtstag, die Ur-Seibranzerin Anna Schöllhorn: „Mit viel Bewegung und viel körperlicher Arbeit!" Bild: Ortsvorsteher Thomas Wiest übergibt den Geschenkkorb von Stadt und Ortschaft an die Jubilarin.

10werkrealschule

Seibranz/Bad Wurzach - Gut 50 Schüler der Werkrealschule Seibranz haben sich am Dienstagmorgen gemeinsam mit ihrem Rektor Herbert Sgier, den Lehrern Rolf Langhans und Maria Weber, sowie natürlich der Initiatorin der Aktion, Yvonne Schudeja, per Bus nach Bad Wurzach aufgemacht, um den Asylbewerbern aus Gambia und Syrien im Pius-Scheel-Haus eine kleine Nikolausfreude zu bereiten.


Memmingen/Seibranz/Spanien
- Das kommt auch nicht aller Tage vor: Motorradsport-Ikone Gerd Riss aus Bad Wurzach verlieh bei der FIM-Gala in Jerez/Spanien dieser Tage an seinen Sohn und AMC Memmingen Pilot Erik Urkunde und Medaille. Der achtfache Langbahn-Weltmeister Gerd Riss (49) wurde als „Legende des Motorsports“ ausgezeichnet, dessen Sohn Erik (18) für seinen Langbahn-Weltmeistertitel im WM-Debütjahr geehrt.

Aussegnungshalle Seibranz
Seibranz
- Im Oktober hat die Fa. Christ aus Truilz im Auftrag der Stadtverwaltung am Seibranzer Friedhof eine Rampe zur besseren Erreichbarkeit der Aussegnungshalle angebracht. Die Kosten der Maßnahme liegen bei ca. 12.000 Euro.

Greiner

Ramstein/Seibranz - Mit viel Fleiss und Energie schaffen es die zwei Seibranzer Mädchen Luca (10) und Franziska (7) Greiner sich mit sehr guten Plätzen in einem international ausgeschriebenen Irish-Dance-Wettbewerb zu behaupten.  (Im Bild Luca Greiner)