Backhaeusle SeibranzSeibranz - Am Mo, 14.05.2018 fand die Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Wacht am Rhein“ in Seibranz statt. Die 1. Vorsitzende Brigitte Halder begrüßte die anwesenden Mitglieder und Ortvorsteher Thomas Wiest.


Ihr Vorstandsbericht ließ ein aufregendes, arbeitsintensives Jahr Revue passieren, das am So, 22.04.2018 bei stahlendem Sonnenschein mit einem wunderschönen Einweihungsfest seinen Abschluss fand. Brigitte Halder bedankte sich herzlich bei den vielen fleißigen Helfern beim Umbau des Backhäusles und für das gelungene Einweihungsfest.


Nach dem interessanten Jahresbericht von Schriftführerin Gaby Minsch folgte der positive Kassenbericht von Kassiererin Nicola Gindele. Die Kassenprüfer Ulrike Grotz und Susanne Mahle bestätigten eine einwandfreie, ordnungsgemäße Kassenführung.


Die gesamte Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet, bevor die Wahlen stattfanden. Beides wurde von Ortsvorsteher Thomas Wiest geleitet und vorgenommen. Bei den tonus gemäßen Wahlen musste das Amt des 2. Vorstandes neu besetzt werden, da Heidi Rölle nicht mehr zur Wiederwahl antrat.


Als 2. Vorstand wurde einstimmig Natalie Sauter gewählt, Kassiererin Nicola Gindele und Kassenprüferin Ulrike Grotz wurden in Ihrem Amt bestätigt, als 2. Kassenprüfer wurde Karl Midderhoff gewählt.
Einstimmig wurden dann noch 2 Satzungsänderungen beschlossen.


Im Anschluss folgte noch ein kurzer Ausblick auf das kommende Jahr und die anstehenden Termine. Brigitte Halder bedankte sich bei Heidi Rölle für die Arbeit, die sie als 2. Vorstand in den letzten 3 Jahren geleistet hat. Sie wünschte Natalie Sauter viel Freude in ihrem neuen Amt, bedankte sich bei Wahlleiter Thomas Wiest und bei allen Anwesenden für ihr Kommen und beendete damit die Sitzung.



Bericht Backhäusle Seibranz e.V.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok