kirchenchor

Seibranz - Der Kirchenchor Seibranz konnte bei der Maiandacht am 03.05.2015 9 langjährige Sängerinnen und Sänger ehren. Bezeichnend für die mehr als 245 jährige Sängergemeinschaft ist die große Treue zum Kirchenchor. Stadtpfarrer Stefan Maier, Dirigentin Agnes Schad und die Vorsitzende Anne Frischknecht dankten allen für die Bereitschaft und die ehrenamtliche Mitgestaltung des kirchlichen Jahres in der Gemeinde.

 

Gut 2000 Chorproben kommen in 50 Jahren zusammen, zuzüglich etwa zehn bis 15 Auftritte pro Jahr sowie gemeinsame gesellige Unternehmungen.

Seit 50 Jahren beim Kirchenchor Seibranz sind Johanna Eisenbarth und Helga Bernhard. Ihnen wurde der Ehrenbrief des Cäcilienverbandes und der Diözese Rottenburg Stuttgart für die Verdienste in der Kirchenmusik verliehen. Rita Butscher wurde für

45 Jahre Chormitgliedschaft geehrt.

Für 25 Jahre Chormitgliedschaft wurde Wilfried Schmuck geehrt.

Für 15 Jahre wurden Otti Bitz, Anita Hartmann, Marlene Krattenmacher, Martha Marquart und Karl Nold geehrt.

Stadtpfarrer Stefan Maier bedankte sich im Namen der Pfarrgemeinde St. Ulrich Seibranz und hob die Bedeutung des Chors für die musikalische Gestaltung der Gottesdienste hervor.

Bericht von Silvia Pfänder

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.