Seibranz - Beim ersten internationalen Irish Dance Wettbewerb 2015 in Stuttgart am 28.2. und 1.3. starten die Kemptner Irish Dance Tänzer mit guten Leistungen in die Wettkampfsaison 2015. Die Tänzer der Steptanz! Werkstatt waren mit 12 Tänzern am Start. Wie immer überzeugten alle durch guten Rhythmus, tolle Haltung und Präsenz. (Auf dem Bild: Präsentieren sich in Stuttgart gut in Form: die Tänzerinnen der Steptanz! Werkstatt.)

In den Beginner Wettbewerben entschied Nina Langer (8) alle 5 Disziplinen in denen sie antrat für sich und konnte für fünf 1.Plätze, gleich 5 Pokale mit nach Hause nehmen. Gabriela Reisacher (9) stieg mit einem 2.Platz im Beginner Reel endgültig in den nächsthöheren Level auf, und schaffte es dreimal aufs Treppchen mit 3.Plätzen. Auch Una Gavin (10)und Pia Kolb(8) überzeugten durch ihren Einsatz und wurden mit guten Platzierungen belohnt.

Franziska Greiner (7) hat erneut zwei 1.Plätze erreicht.

In den hochkarätig besetzten Champion-Wettbewerben, erreichte Michaela Bühler (17), souverän den 3.Platz. Lisa Kiechle (13) überzeugte in den ersten beiden Runden und wurde jeweils 3. Anita Kiechle (11) wurde 2. in der Gesamtwertung, gefolgt von Luca Greiner(11), die bei ihrer ersten Championship-Teilnahme gleich einen 3.Platz holte. Marlene Neu (13) gewann die Steptanz Trophy mit einer exzellent getanzten Hornpipe.

Das Team der Steptanz! Werkstatt fährt hochmotiviert für die kommenden Wettbewerbe wieder nach Hause. 

Wer die Tänzer in  Aktion sehen will kann das am 14.3.2015 20.00 im Haus Hochland. Dort wird zum 2.Mal gemeinsam mit der Band Beara St.Patrick’s Day gefeiert. Mit Jigs und Reels, Hornpipes und Airs entführen Musiker und Tänzer ihr Publikum ins grüne Irland. Für Gaumenfreuden sorgt das Team von Hummels Restaurant.

Text: Madeleine Friesinger-Kostack (Trainerin)
Bilder: Petra Greiner

 

 

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok