Wolfgang WeissBad Wurzach/Hauerz (Kommentar) - Unter Betrachtung des diesjährigen Sommers mag man sich nicht vorstellen, dass ein weitherum akzeptiertes und bestens besuchtes Freibad mit nächstem größerem Investitionsbedarf geschlossen werden soll. Ein neues Bundesprogramm zur Sanierung von Sportstätten gibt Hoffnung auf Zuschüsse für die Sanierung eines Hallenbades, aber auch von Freibädern. Dass diese Flamme der Hoffnung für das Hauerzer Freibad neu auflodert ist pikanterweise im tiefschwarzen Hauerz vom Besuch einer SPD-Delegation entfacht worden.

 Bad Hauerz

Hauerz - Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stuttgarter Landtag, Claus Schmiedel, kam zu einem Vor-Ort-Termin nach Hauerz, wo er sich vom Hauerzer Ortsvorsteher Kurt Miller schildern liess, wie engagiert sich seine Gemeinde für den Erhalt des örtlichen Freibades einsetzt. Im Bild v.l.n.r SPD-Landtagskandidaten für Wangen, Christian Röhl, SPD Fraktionsvorsitzender im Landtag Claus Schmiedel, Ortsvorsteher Kurt Miller, SPD MdB Martin Gerster, Ex-Ortsvorsteher Meinrad Baron

Hauerz - Am Montag, 17. August 2015, kommt der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Stuttgarter Landtag, Claus Schmiedel, zu einem Vor-Ort-Termin nach Hauerz, wo er sich ab ca. 16.50 Uhr in der Hauptstraße 30 von Ortsvorsteher Kurt Miller schildern lassen wird, wie engagiert sich seine Gemeinde für den Erhalt des örtlichen Freibades einsetzt. Dabei soll auch zur Sprache kommen, wie Bund und Land das Vorhaben ggf. unterstützen können.

 

Hauerz - Pünktlich zum Ferienstart fand der alljährliche und rundum gelungene Miniausflug statt, der dieses Jahr ins Rutschenparadies nach Erding ging.

vs200Hauerz - Der Musikverein Hauerz veranstaltete am Samstag, den 25. Juli 2015 im Probelokal des Vereins eine Instrumentenvorstellung. Zuerst wurden die einzelnen Instrumente durch Musikdirektor Hans Herle vorgestellt und danach konnten die interessierten Kinder sich an den Instrumenten versuchen. Auch die Eltern konnten sich bei dieser Gelegenheit über Themen rund um die Musikinstrumente informieren.

 

19diamanthochzeitHauerz - Ein ganz seltenes Ehejubiläum feiern durften Rita und Rudolf Schmaus aus Hauerz. 60 Jahre nachdem sie sich in Baindt das Jawort gegeben hatten, segnete Stadtpfarrer Stefan Maier ihr Ehebündnis in der Pfarrkirche St. Martin in Hauerz bei einem sehr persönlichen Festgottesdienst, an dessen Ende er dem Jubelpaar eine Urkunde des Bischof überreichte und Frau Kolb die Glückwünsche der Kirchengemeinde St. Martin überbrachte. 

Hauerz - Benjamin Wulschner gewinnt Großen Preis von Hauerz - Ganz still wurde es, als der Lokalmatador vom RFV Hauerz Simon Strasser mit seinem Pferd Hertoch vant´t Prinsenveld den Parcours des Stechens um den Großen Preis von Hauerz in Angriff nahm. Schafft er, nach seinem grandiosen Sieg im Barrierespringen am Samstagabend, den Sieg in dieser schweren S**-Springprüfung mit Hindernisshöhen bis zu 1,60m?

Hauerz - Einladung zur Öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Hauerz am Mittwoch, 13.Mai 2015 um 19.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Hauerz.

Kommunion 2015   600  20150419 4W4B2945

Hauerz - Sieben Mädchen der Kirchengemeinde St. Martin feierten am vergangenen Sonntag, 20. April 2015, feierlich ihre Erstkommunion. Begleitet von der Musikkapelle Hauerz führte der Weg vom Pfarrhaus zur Kirche. Die diesjährige Erstkommunion stand unter dem Motto: Wer teilt, gewinnt. Den Gottesdienst zelebrierten Pfarrer Stefan Maier und Angelika Schupp. Auf dem Bild sehen Sie Pfarrer Stefan Maier, Angelika Schupp und die Ministranten. Kommunionkinder von links: Julia Sauter, Karina Seif, Pia Schmid, Leni Herdrich, Jennifer Ghazie, Mia Schiller und Viktoria Bohr.

Hauerz

Hauerz - Aufgeben? Von wegen! Die Hauerzer kämpfen nach wie vor um den Erhalt ihres Freibades. Wie lange es diese Freizeiteinrichtung noch geben wird, ist zurzeit zwar völlig ungewiss, doch die Badesaison 2015 ist erst mal gesichert. An Pfingsten soll das Freibad zum ersten Mal in diesem Jahr geöffnet sein, in seiner nächsten Sitzung am kommenden Mittwoch will der Ortschaftsrat auch über den Saisonablauf sprechen. Der Hauerzer Ortsvorsteher Kurt Miller möchte zwar keine Prognose zur Zukunft des Freibades an der Peripherie des Dorfes abgeben, sagt aber: „Wir kämpfen weiter." (Redakteur Jürgen Spöcker links im Gespräch mit dem Hauerzer Ortsvorsteher Kurt Miller)