volleyball hauerzHauerz - Am Sonntag, 17.11.19 luden die Damen I des SV Hauerz zum Heimspiel. Zu Gast waren die Tabellennachbarn der BSG Immenstaad (Platz 6) und des SV Horgenzell 2 (Platz 5). Im ersten Spiel gegen die BSG Immenstaad fanden die Damen nie richtig in ihr Spiel. Zu viele eigene Fehler führten zum ersten Satzgewinn der BSG (18:25). Der zweite Satz startete besser für die Hauerzerinnen. Doch konnte man einen früh erspielten Vorsprung leider nicht halten und am Schluss fehlte wieder der letzte Schritt für den Satzgewinn. Somit ging Satz zwei ebenfalls an die BSG Immenstaad (26:24).

 

Im dritten Satz rannte man wieder von Anfang an einem Rückstand hinterher. Doch Mitte des Satzes rissen sich die Damen zusammen und kämpften sich noch einmal heran und konnten diesen Satz knapp mit 25:23 für sich entscheiden.

Den Schwung aus dem dritten Satz konnte man leider nicht in den vierten Satz mitnehmen. Dieser war wieder geprägt von vielen Fehlern der Hauerzer Damen, sodass sich die Damen der BSG recht schnell absetzen konnten. Diesen Vorsprung hielten sie bis zum Schluss und gewannen auch Satz vier (14:25) und somit das Spiel mit 3:1.

 

Im zweiten Spiel des Tages trafen die Damen auf den SV Horgenzell 2, einem bislang unbekannten Gegner.

Diesmal fanden die Hauerzerinnen besser ins Spiel und zeigten ihr ganzes Können. Durch starke Aufschlagserien und Angriffe sicherte man sich den ersten Satz mit 25:5. In den Sätzen zwei und drei schlichen sich wieder ein Paar Fehler ein, doch die Damen behielten die Oberhand und gewannen auch diese beiden Sätze (25:18, 25:17) und somit das Spiel mit 3:0.

Am 14.12.19 sind die Damen zum letzten Spiel in der Hinrunde Auswärts beim SV Ing.Muttensweiler-St. (aktuell Platz 4) gefragt, bevor es dann in die verdiente Weihnachtspause geht. Hier wollen die Damen nochmals Punkte sammeln.

 

Bericht: Gabi Briegel

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.