Haidgau - Der Countdown läuft, nur noch gut eine Woche dann beginn das große Kreismusikfest in Haidgau. Am Pfingstsamstag haben bereits viele fleißige Hände mit dem Zeltaufbau begonnen.

 

Schon von weitem ist das Hauptzelt mit insgesamt 80 mal 20 Meter zu erkennen, daneben in der nahezu gleichen Größe das Verpflegungszelt und ein weiteres kleineres Zelt komplettieren das Areal.

Während der gesamten Festdauer ist die Mennisweiler Straße komplett gesperrt. Am Festsonntag ist die Ortsdurchfahrt von Haidgau gesperrt. An den verschiedenen Ortseingängen sind ausreichend beschilderte Parkplätze vorhanden, auf die die Festbesucher ausweichen können.

Am Mittwochabend, den 30. Mai, steigt der „Festauftakt in Tracht“ mit der Musikkapelle Diepoldshofen und der bekannten Wasenband „Lederrebellen“.

Eine Eintrittskarte kostet im Vorverkauf acht Euro.

 

Zum kompletten Programm des Kreismusikfestes

 

 Text und Bilder von Josef Hanss
 

 

  • JHA_1365JHA_1365
  • JHA_1366JHA_1366
  • JHA_1367JHA_1367

  • JHA_1368JHA_1368
  • JHA_1369JHA_1369
  • JHA_1370JHA_1370

  • JHA_1371JHA_1371
  • JHA_1372JHA_1372

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok