17eintuernen choereEintürnen - Zum alljährlichen Adventskonzert hatten die Chöre des Liederkranz Eintürnen, angefangen mit den MusiKids, dem , em gemischten Chor und Chortissimo in die Pfarrkirche St. Martin eingeladen und damit für ein prallgefülltes Gotteshaus

Das Konzert eröffneten die Musikids nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher und Liederkranzvorstand Berthold Leupolz gemeinsam mit dem JugendChorios mit dem Klassiker „Kling, Glöckchen, kling“ unter ihrer musikalischen Leiterin Eva Beißwenger, dem sie bei ihrem großen Auftritt moch „Rudolf das kleine Rentier“ folgen ließen. Nach dem abschliessenden „Jingle Bells“ sorgte der JugendChorios unter der Leitung von Eva Beißwenger im Wortsinne und auch musikalisch für „Applaus, Applaus“. Nach dem spanischen Weihnachtsgruß „Feliz Navidad“ der in den 70er Jahren durch Jose Feliciano weltberühmt geworden war räumten die Jugendlichen den Altarraum für den gemischten Chor.


Nach der musikalischen Begrüßung mit „Ein Licht in dunklen Tagen“ von Karl-Heinz Jäger trugen einige Eintürner das Gedicht „Perspektivwechsel“ von Iris Macke vor, indem jeder einen Satz bzw, Abschnitt des Gedichtes mit Gedanken zur Menschwerdung Gottes vortrug. Das Besondere daran ist, dass das Gedicht vorwärts wie rückwärts gelesen einen bedenkenswerten Sinn ergibt.


Chorleiterin Elke Kreck hatte unter anderem mit „Transeamus usque Bethlehem“ vom schlesischen Komponisten Josef Schnabel, „Ein Kind ist uns geboren“ von Othmar Kist und „Über dunklen Feldern“ Advents- und Weihnachtslieder aus verschiedenen Epochen in Deutschland ausgewählt. Diesen stellte mit der mitreissenden „Cantata Brasilia“ von Roger Emerson aber auch südamerikanische Lebenslust im Sambarythmus und mit „Tebje pajon“ (Herr gib uns Frieden) von Dimitry Bortniansky auch die russisch-orthodoxe Melancholie gegenüber. Auch sie wurden wie der Kinder- und Jugendchor mit donnerndem Applaus verabschiedet.


Der dritte Chor des Liederkranz Eintürnen, Chortissimo unter Daniela Apel, widmete sich modernem Liedgut wie dem Gospel „May the Lord send angels“ oder dem durch Bette Midler berühmt gewordenen „From a distance“. Mit dem Lied „Vom Flügel eines Engels berührt“ von Bernd Stallmann schloß sich der Kreis, der für Chortissiomo an diesem Nachmittag mit dem „Gesang der Engel“ von Manfred Bühler begonnen hatte.


Mit dem von Publikum und Chor gemerinsam gesungenen „Tochter Zion“ endete das auch in diesem Jahr wieder denkwürdige Konzert, ehe die Chöre die Besucher in der Turn- und Festhalle noch mit Kaffee und Kuchen bewirteten.



Text und Bilder von Uli Gresser
Bildbestellung

 

Die angezeigten Bilder haben eine Bildnummer. Pro Bilddatei berechnen wir 2,50 €. Teilen Sie bitte per Mail die gewünschten Bildnummern mit. Der Fotograf wird sich mit Ihnen bezüglich der Abrechnung und Bezahlung in Verbindung setzen. 

 

  • bild10001bild10001
  • bild10002bild10002
  • bild10003bild10003

  • bild10004bild10004
  • bild10006bild10006
  • bild10008bild10008

  • bild10012bild10012
  • bild10015bild10015
  • bild10016bild10016

  • bild10017bild10017
  • bild9922bild9922
  • bild9923bild9923

  • bild9925bild9925
  • bild9926bild9926
  • bild9928bild9928

  • bild9929bild9929
  • bild9930bild9930
  • bild9931bild9931

  • bild9933bild9933
  • bild9934bild9934
  • bild9935bild9935

  • bild9936bild9936
  • bild9937bild9937
  • bild9938bild9938

  • bild9939bild9939
  • bild9941bild9941
  • bild9942bild9942

  • bild9944bild9944
  • bild9945bild9945
  • bild9946bild9946

  • bild9947bild9947
  • bild9948bild9948
  • bild9949bild9949

  • bild9951bild9951
  • bild9955bild9955
  • bild9956bild9956

  • bild9957bild9957
  • bild9958bild9958
  • bild9959bild9959

  • bild9960bild9960
  • bild9961bild9961
  • bild9962bild9962

  • bild9963bild9963
  • bild9964bild9964
  • bild9965bild9965

  • bild9967bild9967
  • bild9968bild9968
  • bild9970bild9970

  • bild9972bild9972
  • bild9974bild9974
  • bild9977bild9977

  • bild9978bild9978
  • bild9979bild9979
  • bild9980bild9980

  • bild9983bild9983
  • bild9988bild9988
  • bild9990bild9990

  • bild9993bild9993
  • bild9994bild9994
  • bild9996bild9996

  • bild9997bild9997
  • bild9999bild9999

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.