Eintuernen
Eintürnen
- Am 15.03.2014 fand die diesjährige Generalversammlung des Musikvereins Eintürnen statt. (Foto: neuer Vorstand im MV Eintürnen)


Nach Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Generalversammlung, die von Vorstand Roland Schmid durchgeführt wurde, fand die Totenehrung statt.

Es folgte der Bericht der Schriftführerin Ines Bott, die das letzte Jahr Revue passieren ließ und dabei einige Highlights hervorhob. Die verschiedenen Ausgaben stellte danach Kassier Michael Mennig dar. Der Dirigent Florian Hubl blickte in seinem Bericht auf das vergangene Jahr zurück und sprach kommende wichtige Auftritte an. Bevor die Aussprache über die Berichte stattfand, sprach der 1.Vorstand Roland Schmid in seinem Bericht über aktuelle Themen wie Konzert, allgemeine Auftritte, Arbeitsdienste und den Zusammenhalt des Vereins und der Gemeinde.

Die Entlastung der Vorstandschaft, sowie die Neuwahlen übernahm der Ortvorsteher Berthold Leupolz, der davor noch ein paar Worte an den Verein richtete.

Sämtliche Mitglieder des Ausschusses wurden in ihrem Amt bestätigt und wieder gewählt.

Gewählt wurde der 1.Vorstand, Roland Schmid, der für weitere zwei Jahre zur Wahl stand. Auch Michael Mennig, der den Posten des Kassiers bereits 4 Jahre macht, stand wieder zur Wahl und wurde wieder gewählt. Florian Weber, aktives Ausschussmitglied und Gerda Wiedemann, passives Ausschussmitglied, wurden für weitere 2 Jahre gewählt. Auch Kassenprüfer Josef Wächter wurde ebenso für weitere zwei Jahre gewählt. Carina Merkle wurde als Jugendleiterin von der Vorstandschaft gewählt, Ines Bott ist Ihre Vertretung.

Mit kleinen Präsenten wurden die Musikanten beschenkt, die zwischen null und dreimal während des letzten Jahres in den Proben fehlten.

Nach Anträgen und allgemeinen Diskussionen wurde der nächste Versammlungstermin festgelegt.

Der Abend wurde in gemütlicher Runde beendet.

Text Ines Bott, Foto MV Eintürnen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok