11liederkranzEintürnen - Der Ball des Liederkranz Eintürnen, traditionell immer am Abend des Fasnetssamstages, versprach ein Abend mit viel Musik und Tanz zu werden. Er hat das Versprechen gehalten. Bild: Backstreet Girls gegen Spice Boys freuten sich gemeinsam mit der Welle über einen gelungen Auftritt



Bereits die Eröffnung durch den gemischten Chor war voller Überraschungen. Zunächst überraschte der Chor seine musikalische Leiterin Elke Kreck, indem die Sängerinnen und Sänger einfach mal etwas Moderneres Singen wollten und deswegen die Noten ausgetauscht hatten. Und mit dem „Schwarzlicht-Techno“ auch noch einen optischen Leckerbissen bot. Und dann überraschte der Chor auch noch Vorstand Berthold Leupolz, dem gewisse Ambitionen für eine Bürgermeisterkandidatur nachgesagt werden, mit einem speziellen Text auf die Melodie von „Lustig ist das Zigeunerleben“ und gewissen Forderungen für den Fall seiner Wahl.


Maria Schele befasste sich in ihrer diesjährigen Büttenrede mit dem Thema und dem Umgang mit Kosmetik, erzählt aus der Sicht des Mannes. Bissig nahm sie den Schönheitskult ihrer Geschlechtsgenossinnen auf die Schippe: „In Eselsmilch baden und jeden Tag zwei Pfund Quark mit viel Gemüse für d´Schönheit auftragen.“


Ein ganz besonderes (Tanz-)Märchen führten die Jugendlichen Tim und Laura Ruf, Rosa Schöllhorn, Hanna Trau, Caroline Werder, Sophia Weber, Tabea Stephan, Hannah Futscher, Tatjana und Tamara Lipniak, Samira Brillisauer, Joshua Maierund Jani Heyse von JugendChorio unter der Leitung von Anna-Lena Ruf und Jeanette Galster auf. Der Nachwuchschor des Liederkranzes erzählte in verschiedenen Bildern die märchenhafte Geschichte von Schneewittchen. Den besonderen Witz erhielt das Tanzmärchen aber durch die eingespielten Musiktitel, die von alten deutschen Schlagern wie „Im Leben geht mancher Schuss daneben“ und „Beiß nicht gleich in jeden Apfel“ über „Skandal um Rosi“ und dem „Märchenprinz“ bis hin zu „I will always love you“ gingen. Als Zugabe erhielt das begeisterte Publikum dann auch noch einen Blick in die Zukunft des glücklichen Prinzenpaares.


Ganz knapp scheiterte Walter Merkle als Muttersöhnchen, als er sich mit 52 Jahren endlich von seiner ihn mit ihrer Liebe erdrückenden Mutter (Ulrike Bott) lösen will und sich den Duft von Freiheit um die Nase wehen lassen will: erst an der Straße, die er überqueren will scheitert er und ruft nach seiner Mutter...
Harte Zeiten erlebten die Sieben Zwerge Josef Bodenmiller, Thomas Riether, Walter Merkle, Berthold Ruf, Klaus Weber, Ludwig Miller und Berthold Leupolz, als sie um die Gunst vom wunderschönen Schneewittchen Carmen Bodenmiller buhlen: Dafür mussten die gestandenen Mannsbilder einige Runden über die Bühnenbretter rutschen, bevor es hiess „And the winner is...“


Ida Buffler und Hilde Höhmann-Geissler gaben gewohnt souverän die beiden Ratschkacheln d´Anna und d´Berta, die sich über die Leute von Eintürnen und Weitprechts und über das Leben im allgemeinen das Maul zerrissen. Etwa über das Erlebnis einer Bekannten, die mal Lust aufs Tanzen hatte. Sie wurde im Tanzlokal gefragt, ob sie für den nächsten Tanz frei sei. „Dann kennet se jo auf mei Bier aufpassa.“ Oder als Berta einmal ihren Gatten verführen wollte und dieser fragte, was sie da splitternackt von ihm wolle. „Des ischd das Gewand der Liebe“ habe sie ihm zu verstehen gegeben. „Des sotsch aber au amol wieder Biegla.“


Zum Finale des Programmes kam es zum tänzerischen Showdown zwischen den Backstreetboys (Carmen und Annika Bodenmiller, Laura Ruf, Hanna Futscher, Lena Traub) versus die Spice Girls ( Tim und Berthold Ruf, Josef Boenmiller, Walter Merkle, Klaus Weber und Berthold Leupolz). Das Duell in tänzerischer Hinsicht ging eindeutig an die graziösen Backstreet Girls, für ihre komödiantische Vorstellung schlug das Pendel eindeutig zugunsten der Spice Boys aus.


Mit diesem würdigen Finale und Dankesworten an die Helfer hinter den Kulissen und in Küche und Service übergab Berthold Leupolz, der auch durch das Programm geführt hatte, das musikalische Zepter an die Band „Romanas“, die schon zuvor bei den Umbaupausen mit Schunkelrunden die Stimmung hoch gehalten hatte.

 

 

Text und Bilder von Uli Gresser
Bildbestellung

 

 

Die angezeigten Bilder haben eine Bildnummer. Pro Bilddatei berechnen wir 2,50 €. Teilen Sie bitte per Mail die gewünschten Bildnummern mit. Der Fotograf wird sich mit Ihnen bezüglich der Abrechnung und Bezahlung in Verbindung setzen. 

 

  • bild8265bild8265
  • bild8266bild8266
  • bild8267bild8267

  • bild8268bild8268
  • bild8269bild8269
  • bild8270bild8270

  • bild8272bild8272
  • bild8275bild8275
  • bild8276bild8276

  • bild8277bild8277
  • bild8278bild8278
  • bild8279bild8279

  • bild8282bild8282
  • bild8283bild8283
  • bild8284bild8284

  • bild8285bild8285
  • bild8286bild8286
  • bild8288bild8288

  • bild8290bild8290
  • bild8293bild8293
  • bild8296bild8296

  • bild8298bild8298
  • bild8300bild8300
  • bild8301bild8301

  • bild8302bild8302
  • bild8303bild8303
  • bild8304bild8304

  • bild8307bild8307
  • bild8308bild8308
  • bild8309bild8309

  • bild8310bild8310
  • bild8312bild8312
  • bild8313bild8313

  • bild8314bild8314
  • bild8316bild8316
  • bild8317bild8317

  • bild8319bild8319
  • bild8321bild8321
  • bild8323bild8323

  • bild8324bild8324
  • bild8326bild8326
  • bild8328bild8328

  • bild8329bild8329
  • bild8331bild8331
  • bild8332bild8332

  • bild8335bild8335
  • bild8337bild8337
  • bild8339bild8339

  • bild8340bild8340
  • bild8343bild8343
  • bild8345bild8345

  • bild8346bild8346
  • bild8347bild8347
  • bild8350bild8350

  • bild8351bild8351
  • bild8353bild8353
  • bild8354bild8354

  • bild8355bild8355
  • bild8357bild8357
  • bild8359bild8359

  • bild8360bild8360
  • bild8362bild8362
  • bild8363bild8363

  • bild8364bild8364
  • bild8365bild8365
  • bild8366bild8366

  • bild8367bild8367
  • bild8370bild8370
  • bild8371bild8371

  • bild8373bild8373
  • bild8374bild8374
  • bild8375bild8375

  • bild8376bild8376
  • bild8377bild8377
  • bild8378bild8378

  • bild8379bild8379
  • bild8381bild8381
  • bild8382bild8382

  • bild8384bild8384
  • bild8387bild8387
  • bild8388bild8388

  • bild8391bild8391
  • bild8392bild8392
  • bild8393bild8393

  • bild8397bild8397
  • bild8399bild8399
  • bild8401bild8401

  • bild8402bild8402
  • bild8406bild8406
  • bild8408bild8408

  • bild8410bild8410
  • bild8411bild8411
  • bild8413bild8413

  • bild8415bild8415
  • bild8416bild8416
  • bild8417bild8417

  • bild8419bild8419
  • bild8421bild8421
  • bild8424bild8424

  • bild8425bild8425
  • bild8427bild8427
  • bild8429bild8429

  • bild8430bild8430
  • bild8431bild8431

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok