bild7777Eintürnen - Die Vorstandsvorsitzende der Leutkircher Bank, Rosemarie Miller-Weber übergab jetzt gemeinsam mit Andreas Brodbeck, dem Geschäftstellenleiter in Eintürnen im Kindergarten Eintürnenberg ein großes Kindertaxi mit Elektro-Motor an die Kinder und Erzieherinnen.

 

Rosemarie Miller-Weber, die bei der Übergabe erst einmal jedes Kind mit Handschlag begrüßte, freute sich darüber, den 28 „Zwergen vom Berg“ eine Freude machen zu können. Die Bank agiere seit vielen Jahren in der Region als Bank von Menschen für Menschen und freue sich immer, wenn sie helfen könne, sagte die Vorstandsvorsitzende bei dem erfreulichen Anlass.

Sabine Lang, die Leiterin des Kindergartens Maria-Theresia auf dem Eintürnenberg strahlte, als sie bei Schneeregen das verspätete Weihnachtsgeschenk mit ihren Schützlingen zum ersten Mal inspizierte. „Das Geschenk kommt genau im richtigen Moment.“ Denn für September laufen die Vorbereitungen, an den Kindergarten eine Kleinkindergruppe anzugliedern.
„Und für diese kommt das Kindertaxi genau richtig.“ Denn mit dem Bollerwagen allein hätten die Erzieherinnen den weiten Weg mit den vielen Hügeln an ihrem beliebten Waldtag nicht geschafft. „Und dann steht wie aus heiterem Himmel das Kindertaxi mit Elektromotor vor der Türe.“

Die Leutkircher Bank hat als Weihnachtsgeschenk unter den 12 Kindergärten, die sich für ein Kindertaxi beworben haben, fünf Kindergärten ausgelost. Ein Kindertaxi ist kein billiges Vergnügen, eines kostet fast 3.700 Euro also hat die Bank dafür in diesem Jahr insgesamt 18.000,00 Euro aus dem Topf des Gewinnsparens ausgegeben. Aber: Für die strahlenden Kinderaugen ist es das der Bank allemal wert. Und der kleine Kilian sorgte mit seiner Erkenntnis: „Do ka ma jo was zum Trinka mitnemma!“ für eine Extraportion Freude bei der Bankchefin.

 

Text und Fotos von Uli Gresser

 

bild7763

bild7764

bild7765

bild7767

bild7770

bild7772

bild7773

bild7775

bild7776

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok