23Feuerwehr

Dietmanns - Mit einem angenommenen Szenario, bei dem die Dietmannser Feuerwehrleute um ihren Kommandanten Gottfried Hierlemann versuchten eingeschlossene Schüler aus dem brennenden Schulhaus zu retten, erhielt die Wehr großen Zuspruch aus der Bevölkerung. Bild: Schneller und komfortabler war die Rettung mit der Drehleiter, während die Bergung über die Leiter viel Präzision und Sicherungsarbeit von Einsatzkräften verlangten

 

 

Pünktlich um 11 Uhr ertönte an diesem Samstagvormittag die Sirene auf dem Dietmannser Rathaus und alarmierte die Wehr zu ihrem Probeeinsatz. Während der erste Rettungstrupp mit dem Fahrzeug zur Schule fuhr, machten sich die restlichen Feuerwehrleute zu Fuß zum Einsatzort auf, mit dem Ziel die eingeschlossenen Schüler mit einer mobilen Leiter aus dem Obergeschoß der Schule zu retten. Gleichzeitig war von der Bad Wurzacher Wehr zur Unterstützung bei der Personenrettung das Drehleiterfahrzeug alarmiert worden.

Während sich Kommandant Norbert Fesseler als Beobachter unter die Zuschauer gemischt hatte, kommentierte Jochen Neubauer von der mobilen Einsatzzentrale der Bad Wurzacher Wehr aus das Szenario des Einsatzes, erklärte die einzelnen Vorgänge und lud die Bevölkerung im Anschluss daran zum gemütlichen Zusammensein in den Hof zwischen Friedrich-Schiedel-Halle und Schulgebäude ein. Für die Kinder war auch eine Spielstraße aufgebaut, bei der die Kleinen spielerisch den Umgang mit „Löschwasser" und den Schläuchen üben konnten. Auch die Ortsvorsteherin Monika Ritscher legte gerne mit Hand an, als feststand, daß wegen des tollen Wetters die aufgestellten Biertisch garnituren nicht ausreichten.

Hintergrund der Übung war unter anderem auch, eventuell neue Nachwuchskräfte, vor allem auch Jugendliche, für die Arbeit der Feuerwehr in Dietmanns zu interessieren. Problematisch ist die Situation im Ort vor allem deswegen, weil die meisten Feuerwehrleute nicht in Dietmanns selbst wohnen, sondern in den Weilern ausserhalb. Aus diesem Grund war es auch für die Ortsvorsteherin eine Herzensangelegenheit, mit dieser Übung möglichst viele Personen anzusprechen.

 

 

 Text und Bilder von Uli Gresser
Beachten Sie bitte den unten angefügten Bilder-Bestellservice 

 

  • bild6425bild6425
  • bild6427bild6427
  • bild6428bild6428

  • bild6429bild6429
  • bild6431bild6431
  • bild6432bild6432

  • bild6435bild6435
  • bild6437bild6437
  • bild6438bild6438

  • bild6440bild6440
  • bild6441bild6441
  • bild6442bild6442

  • bild6444bild6444
  • bild6446bild6446
  • bild6449bild6449

  • bild6451bild6451
  • bild6452bild6452
  • bild6453bild6453

  • bild6454bild6454
  • bild6455bild6455
  • bild6457bild6457

  • bild6459bild6459
  • bild6460bild6460
  • bild6462bild6462

  • bild6464bild6464
  • bild6465bild6465
  • bild6467bild6467

  • bild6468bild6468
  • bild6470bild6470
  • bild6471bild6471

  • bild6472bild6472
  • bild6473bild6473
  • bild6474bild6474

  • bild6475bild6475
  • bild6476bild6476
  • bild6477bild6477

  • bild6478bild6478
  • bild6481bild6481
  • bild6483bild6483

  • bild6484bild6484
  • bild6486bild6486
  • bild6487bild6487

  • bild6488bild6488
  • bild6489bild6489
  • bild6490bild6490

  • bild6491bild6491
  • bild6492bild6492
  • bild6494bild6494

  • bild6495bild6495
  • bild6496bild6496
  • bild6497bild6497

  • bild6498bild6498
  • bild6500bild6500
  • bild6502bild6502

  • bild6503bild6503
  • bild6504bild6504
  • bild6505bild6505

  • bild6508bild6508
  • bild6509bild6509
  • bild6510bild6510

  • bild6512bild6512
  • bild6515bild6515
  • bild6519bild6519

  • bild6520bild6520
  • bild6521bild6521
  • bild6523bild6523

  • bild6526bild6526
  • bild6531bild6531
  • bild6532bild6532

  • bild6534bild6534
  • bild6535bild6535
  • bild6537bild6537

  • bild6538bild6538

 

 

 (Preis pro Bilddatei 2,50  - Nutzung ausschliesslich zu privaten Zwecken)

#joompiter_dbszimageordering{Dietmannser Wehr übt Schülerrrettung bei Feuerwehrübung;;ulrich.gresser@diebildschirmzeitung.de;;Eingangsbestätigung UG}#

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok