01adonia

Dietmanns - Auch in diesem Jahr konnte die Freie Christengemeinde Bad Wurzach wieder ein Musical der Adonia Chöre präsentieren. Lothar Dopfer konnte in der Friedrich-Schiedel-Halle in Dietmanns wieder rund 350 große und kleine Gäste begrüßen, darunter auch Stadtpfarrer Stefan Maier und Gemeindereferentin Diana Buhl. Neu ist in diesem Jahr, daß die Chöre regionalisiert sind, das heißt sämtliche Sängerinnen und Sänger des Chores in Dietmanns auf der Bühne standen, kamen aus Bad Wurzach, Bad Waldsee, Aulendorf und Ravensburg. Bild: Johannes der Täufer (rechts) bei einer seiner Predigten, in denen er kein Blatt vor den Mund nahm

 

Die 49 Mädchen und 18 Jungs im Alter zwischen 12 und 19 Jahren trafen sich am 26.10. zum Musicalcamp für die Herbsttournee. Dort fand dann das Casting statt und danach wurden dann die Rollen verteilt. Das aktuelle Stück „Johannes der Täufer" aus der Feder des Adonia-Deutschlandleiters Markus Heusser wurde dann in drei Tagen zur Bühnenreife gebracht, ab Mittwoch war der Tross mit Musikern , Technikern und 12 ehrenamtlichen Helfern im Raum Oberschwaben/Bodensee auf Tournee.

Regisseur Georg Heusser brachte in dem Stück einige witzige Gimmicks unter. So boten lautstarke Zeitungsverkäufer eine Sonderausgabe des Abendblattes für Judäa und Galiläa an. Die Schreibtafel des Zacharias, Vater von Johannes des Täufers, dem es, weil er an der Prophezeihung des Erzengels gezweifelt hatte, die Sprache verschlug, entpuppte sich als Tablet PC.

Und zwei „Wanderpalmen" kommentierten immer mit witzigen Bonmots das Geschehen auf der Bühne. Und verfransten sich auf ihrer Wanderschaft am Ende im blinden Vertrauen auf ihr Navigationsgerät...

Zum Stück: Er war eine berühmte Persönlichkeit. und alle wollten ihn hören, den Propheten mit der krassen Botschaft. Es war erstaunlich, dass der Mann im Kamelhaarpelz überall solch großen Respekt genoss. Denn er nahm kein Blatt vor den Mund und redete den Menschen mit klaren Worten ins Gewissen, egal ob er zu jüdischen Theologen, römischen Soldaten oder gar zu König Herodes sprach. „Kehrt um und ändert euer Leben! Tut Buße! Macht euch bereit für den, der nach mir kommt."

Er war ein leidenschaftlicher Prediger, ein Kämpfer gegen heuchlerische Frömmigkeit. Er war der Wegbereiter für den Messias, Jesus Christus, und ging für seinen Glauben sogar als einer der ersten Regimekritiker ins Gefängnis und sogar in denTod.

Das Adonia-Musicalteam um Markus Heusser und Larissa Leuschner hat sein neuestes Werk dieser ganz besonderen biblischen Persönlichkeit gewidmet. Entstanden ist ein eindrückliches Musical mit 14 brandneuen Liedern und Theaterszenen.

Stadtpfarrer Maier und die vielen anderen Besucher waren sowohl von der musikalischen Darbietung, über die schauspielerischen Leistungen der Protagonisten wie auch über die fantasievolle Inszenierung begeistert. Auch der Regisseur zollte am Ende seinem gesamten Team größten Respekt und dankte auch der Freien Christengemeinde als Veranstalter und allen Gastgebern, die einen jungen Musiker oder ein Teammitglied aufgenommen hatten.

Nach mehreren Zugaben verliessen die SängerInnen mit der Adonia-Hymne „Unser Land" einzeln die Bühne und wurden mit einem tosenden Applaus verabschiedet.

 

Text und Bilder von Uli Gresser
Beachten Sie bitte den unten angefügten Bilder-Bestellservice 

 

  • bild4785bild4785
  • bild4790bild4790
  • bild4791bild4791

  • bild4793bild4793
  • bild4800bild4800
  • bild4801bild4801

  • bild4802bild4802
  • bild4803bild4803
  • bild4805bild4805

  • bild4806bild4806
  • bild4807bild4807
  • bild4810bild4810

  • bild4811bild4811
  • bild4817bild4817
  • bild4819bild4819

  • bild4827bild4827
  • bild4829bild4829
  • bild4830bild4830

  • bild4831bild4831
  • bild4833bild4833
  • bild4836bild4836

  • bild4839bild4839
  • bild4840bild4840
  • bild4844bild4844

  • bild4845bild4845
  • bild4846bild4846
  • bild4847bild4847

  • bild4852bild4852
  • bild4854bild4854
  • bild4855bild4855

  • bild4857bild4857
  • bild4858bild4858
  • bild4860bild4860

  • bild4862bild4862
  • bild4865bild4865
  • bild4867bild4867

  • bild4868bild4868
  • bild4873bild4873
  • bild4874bild4874

  • bild4875bild4875
  • bild4876bild4876
  • bild4877bild4877

  • bild4878bild4878
  • bild4879bild4879
  • bild4880bild4880

  • bild4881bild4881
  • bild4882bild4882
  • bild4884bild4884

  • bild4886bild4886
  • bild4890bild4890
  • bild4891bild4891

  • bild4892bild4892
  • bild4893bild4893
  • bild4894bild4894

  • bild4896bild4896
  • bild4898bild4898
  • bild4901bild4901

  • bild4904bild4904
  • bild4906bild4906
  • bild4907bild4907

  • bild4909bild4909
  • bild4911bild4911
  • bild4914bild4914

  • bild4915bild4915
  • bild4917bild4917
  • bild4918bild4918

  • bild4920bild4920
  • bild4921bild4921
  • bild4923bild4923

  • bild4924bild4924
  • bild4926bild4926
  • bild4928bild4928

  • bild4929bild4929
  • bild4932bild4932
  • bild4934bild4934

  • bild4935bild4935
  • bild4936bild4936
  • bild4937bild4937

  • bild4938bild4938
  • bild4939bild4939
  • bild4941bild4941

  • bild4944bild4944
  • bild4952bild4952
  • bild4953bild4953

  • bild4956bild4956
  • bild4960bild4960
  • bild4961bild4961

  • bild4962bild4962
  • bild4964bild4964
  • bild4965bild4965

  • bild4969bild4969
  • bild4972bild4972
  • bild4978bild4978

  • bild4979bild4979
  • bild4980bild4980
  • bild4981bild4981

  • bild4982bild4982
  • bild4984bild4984
  • bild4988bild4988

  • bild4990bild4990
  • bild4993bild4993
  • bild5000bild5000

  • bild5001bild5001
  • bild5004bild5004
  • bild5009bild5009

  • bild5011bild5011
  • bild5014bild5014
  • bild5016bild5016

  • bild5018bild5018

 

 (Preis pro Bilddatei 2,50  - Nutzung ausschliesslich zu privaten Zwecken)

#joompiter_dbszimageordering{Adonia Dietmanns;;ulrich.gresser@diebildschirmzeitung.de;;Eingangsbestätigung UG}#

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok