Dietmanns - Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Musikvereins Dietmanns e. V. gab es nur eine Veränderung im Ausschuss. Die zahlreichen Mitglieder des Musikvereins Dietmanns können auf ein aufregendes Jahr zurückblicken. Nach Totengedenken und den Berichten von den Vorständen für Organisation und Kommunikation, Finanzen, Musik und Veranstaltungen stand die Entlastung der Vorstandschaft an. Wolfgang Huber als Dirigent lies das Jahr 2017 Revue passieren. Auch die Jugendleiterin Alina Jäger und die Kassenprüfer berichteten über Ihre Tätigkeit.

 

Bei den Neuwahlen, die Wolfgang Huber durchführte, musste ein neuer Beisitzer gefunden werden, da Stefan Waibel nach 20 Jahren Ausschusstätigkeit zur Wiederwahl nicht mehr antrat.  Neu im Ausschuss des Musikvereins ist nun Carina Ego. In Ihren Ämtern bestätigt wurde Andreas Berle als Vorstand für Organisation und Kommunikation und Christina Weißenberger als Vorstand Musik. Andreas Berle las die Satzungsänderung vor, die auch einstimmig von den Mitgliedern beschlossen wurde

Nach knapp 2 Stunden war die Generalversammlung beendet und es ging zum geselligen Teil über.

 

Teilnehmer auf dem Bild:

h.R.v.L.n.R.: Markus Riss, Philipp Kasper
m. R. v. L.n.R.: Petra Kibler, Alina Jäger, Andreas Berle, Thomas Berle, Stefan Waibel
v.R.v.L.n.R.: Christina Weißenberger, Michael Kasper, Carina Ego

 

Bericht und Bild: Andreas Berle

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter