Bad Wurzach - 48 Mannschaften traten am Sonntag zum 27. Elfmeterturnier, das alljährlich vom Förderverein Sportjugend des SV Arnach veranstaltet wird, an. Egal ob Profi oder Hobbykicker, alle konnten mitmachen. Die Mannschaften mit so klangvollen Namen wie Team Ackergaul, Die Fette grillt, Don Promillo, Fliegende Fetzen oder Saure Kartoffeln kämpften zunächst in der Vorrunde in Sechser Gruppen gegeneinander. Um den Spaß am Turnier – und den hatten alle, wie die vielen fröhlichen Gesichter deutlich machten – für die meisten möglichst lange zu erhalten, schieden zunächst nur ganz wenige Mannschaften nach der Vorrunde aus.

 

Dass auch in gestandenen Lokalpolitikern verborgene Talente schlummern zeigte Gemeinde- und Ortschaftsrat Matthias Grad, der in der Zwischenrunde einen Elfer so im Lattenkreuz versenkte, wie man es von den Nationalspielern im fernen Russland bei ihren bisherigen Spielen gerne gewünscht hätte. Und es lag sicher auch nicht an den magentafarbenen (Kick-) Schuhen seines Kollegen vom Ortschaftsrat, dass für das Team von Ortsvorsteher Mike Raunecker nach der schweißtreibenden und kräftezehrenden Zwischenrunde Feierabend war.

Die Sieger mussten sich durch Vor-, Zwischen- und KO-Runde kämpfen. Bis die Siegermannschaft feststand, wurden 2625 Elfmeter geschossen, von denen 1767 den Weg ins Tor fanden, was einer Trefferquote von 67,06% entspricht.

Den Vorjahressieger erwischte es in diesem Jahr bereits im Achtelfinale, sodass bereits da feststand, dass es in diesem Jahr einen neuen Sieger geben würde.

„Die Turnierleitung gibt einen aus“ unterlag im Kleinen Finale dem FC Youngstar 1.
Das Große Finale gewann schlussendlich bei idealen Wetterbedingungen der„5. FC Hagmoaß gegen das Team Ackergaul.

Bis ins Viertelfinale schafften es: Team Arnach Süd, Beefy Boys, Ajax Dauerstramm und dasTeam „OB in der Regel voll“.

 

 

Text und Bilder von Ulrich Gresser

 

  • bild5238bild5238
  • bild5239bild5239
  • bild5241bild5241

  • bild5242bild5242
  • bild5245bild5245
  • bild5246bild5246

  • bild5251bild5251
  • bild5252bild5252
  • bild5253bild5253

  • bild5256bild5256
  • bild5257bild5257
  • bild5260bild5260

  • bild5262bild5262
  • bild5265bild5265
  • bild5270bild5270

  • bild5275bild5275
  • bild5286bild5286
  • bild5288bild5288

  • bild5289bild5289
  • bild5290bild5290
  • bild5293bild5293

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok