Turnen

Bad Wurzach - Beim diesjährigen Kinderturnfest am vergangenen Samstag war in der Riedsporthalle wieder einiges los. Rund 350 Kinder zeigten ihr Können an unterschiedlichen Turngeräten und in der Leichtathletik. Im Bild: Eine der schwierigsten Disziplinen beim Vierkampf der Mädchen ist immer der Balken. So auch bei diesem Kinderturnfest.

 

 

Das Kinderturnfest fand nun zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren in der Riedsporthalle Bad Wurzach statt, was ein großes Lob an die gute Organisation der TSG Abteilung Turnen darstellt.

 

Bunt und turbulent ging es in der Turnhalle und auf den Außenflächen zu. Rund 350 Kinder aus 18 Vereinen aus dem Turngau Oberschwaben nahmen an den verschiedenen Wettkämpfen und Disziplinen teil. Ebenso kamen viele Eltern und Gäste, um die jungen Sportler anzufeuern. In der Halle selbst bestritten die teilnehmenden Mädchen und Jungen ihren Gerätewettkampf. Auf der Sportanlage rund um die Halle glänzten die Wettkämpfer mit hervorragenden Leistungen in den verschiedenen leichtathletischen Disziplinen. Glücklicherweise spielte das Wetter mit meist strahlendem Sonnenschein gut mit.

Los ging das bunte Treiben gleich morgens mit einer feierlichen Morgenandacht mit Frau Angelika Schupp und der musikalischen Begleitung von Maren Schneider und Mina Hoffmann. Thomas Grandl, Abteilungsleiter der Turner begrüßte alle Teilnehmer, Eltern und Gäste.

 

Anschließend begann der Wettkampftag mit dem Geräte-4-Kampf (Reck/Barren, Boden, Sprung und Balken). Danach folgte der Gemischte-6-Kampf (Sprung, Reck/Barren, Boden, Lauf, Weitsprung, Ballwurf) und der Wahlwettkampf 3 aus 10 (Sprung, Reck/Barren, Boden, Balken, Lauf, Weitsprung, Ballwurf, Minitrampolin, Ropeskipping Criss Cross/Easy Jump). Somit war für jeden etwas dabei und die Kinder hatten viel Spaß.

Während und nach den Wettkämpfen hatten die Teilnehmer und Besucher die Möglichkeit sich an dem großen Mitmachangebot die Zeit zu vertreiben. Außerdem bot die Turnabteilung ein umfangreiches Verpflegungsangebot.

 

Nachdem der Wettkampftag beendet war und alle Teilnehmer von den Kampfrichtern bewertet worden waren, konnten anschließend die Platzierungen ausgewertet werden. Bevor die Siegereh-rung begann, zogen alle 350 Teilnehmer zusammen unter tobendem Beifall der Zuschauer in die Riesporthalle ein. Es folgten zwei Vorführungen. Die Mädels der Rhönradgruppe und die Trampolin-Turnerinnen und-Turner zeigten Ihr Können und sorgten für Unterhaltung. Thomas Grandl bedankte sich bei den zahlreichen Helfern, die im Vorfeld und am Wettkampftag selbst zum erfolgreichen Gelingen des Kinderturnfestes 2019 in Bad Wurzach beigetragen haben.

Anschließend fand die Siegerehrung statt, die auch gleichzeitig den Abschluss des Kinderturnfestes bildete. Auch für die TSG Bad Wurzach ging ein sehr erfolgreicher Tag zu Ende.

 

 

Hier die Treppchenplätze der TSG Bad Wurzach:

Wahlwettkampf 3 aus 10
• Hanna Jacewicz 1. Platz (E-Jugend)
• Jule Astfalk 1.Platz (D-Jugend)
• Ermira Hoti 2. Platz (B-Jugend)

Gemischter 6-Kampf
• Henri Molnar 2. Platz (E-Jugend)

 

Text TSG Abteilung Turnen
Bilder Uli Gresser

 

 

  • bild7432bild7432
  • bild7434bild7434
  • bild7438bild7438

  • bild7440bild7440
  • bild7445bild7445
  • bild7446bild7446

  • bild7449bild7449
  • bild7452bild7452
  • bild7453bild7453

  • bild7458bild7458
  • bild7459bild7459
  • bild7460bild7460

  • bild7462bild7462
  • bild7463bild7463
  • bild7465bild7465

  • bild7466bild7466
  • bild7467bild7467
  • bild7468bild7468

  • bild7469bild7469
  • bild7472bild7472
  • bild7473bild7473

  • bild7477bild7477
  • bild7478bild7478
  • bild7479bild7479

  • bild7482bild7482
  • bild7484bild7484
  • bild7486bild7486

  • bild7488bild7488
  • bild7489bild7489
  • bild7490bild7490

  • bild7492bild7492
  • bild7494bild7494
  • bild7496bild7496

  • bild7499bild7499
  • bild7500bild7500
  • bild7502bild7502

  • bild7504bild7504
  • bild7505bild7505

 

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.