20zapfBad Wurzach - Am Samstag dem 16.06.2018 startet Arnold Zapf von der TSG Bad Wurzach bei den Deutschen Kegelmeisterschaften in München im neu eingeführten Wettbewerb „Sprint“.


Sprint heißt, dass gegeneinander im KO-System gespielt wird und zwar 10 Kugeln in die Vollen und 10 Kugeln ins Abräumen.


Eine Woche später, am Samstag, dem 23.06.18 startet Arnold Zapf bei den Deutschen Meisterschaften Senioren B in Öhringen. Hier wird die übliche Wurfdistanz von 120 Kugeln gespielt.

 


Text und Bild: Sportkegler Bad Wurzach

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter