20zapfBad Wurzach - Am Samstag dem 16.06.2018 startet Arnold Zapf von der TSG Bad Wurzach bei den Deutschen Kegelmeisterschaften in München im neu eingeführten Wettbewerb „Sprint“.


Sprint heißt, dass gegeneinander im KO-System gespielt wird und zwar 10 Kugeln in die Vollen und 10 Kugeln ins Abräumen.


Eine Woche später, am Samstag, dem 23.06.18 startet Arnold Zapf bei den Deutschen Meisterschaften Senioren B in Öhringen. Hier wird die übliche Wurfdistanz von 120 Kugeln gespielt.

 


Text und Bild: Sportkegler Bad Wurzach

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok