dartBad Wurzach - Am vergangenen Samstag waren die Butterfly Darters 2 zu Gast beim Tabellenzweiten den DC Grüne Teufel aus Amtzell. Standardgemäß spielten die Wurzacher in folgender Aufstellung, Alexandra Schöllhorn, Daniel Hager, Christopher Wölfle, Joachim Schöllhorn und als Ersatz Wolfgang Dangel.

 

Die erste Runde war ausgeglichen. A. Schöllhorn konnte 1:2 gewinnen, Wölfle gewann 0:2. Hager (2:1) und J. Schöllhorn (2:0) mussten sich geschlagen geben. Runde 2 lief nicht im Sinne der Riedstädter. Hager gewann glatt mit 0:2, er hatte dabei ein hervorragendes 125er Finisch. Wölfle und beide Schöllhorns unterlagen alle samt mit 2:0. Halbzeitstand somit 5:3 für die Amtzeller Teufel.

 

Die dritte Runde begann gleich mit drei Siegen von Wölfle (0:2), Hager (1:2) und A. Schöllhorn (1:2). J. Schöllhorn musste sich wieder mit 2:0 geschlagen geben. Zwischenstand somit 6:6. Damit war in der letzten Runde noch alles drin für die Wurzacher. Wölfle unterlag am Anfang gleich mit 2:0, dagegen konnte Hager einen 0:2 Sieg verbuchen. A.Schöllhorn musste gegen den besten von den Gegnern eine 2:0 Niederlage hinnehmen, zeitgleich unterlag J. Schöllhorn in einem spannendem Match knapp und unglücklich mit 2:1. Somit stand eine bittere 9:7 (21:16 Legs) Niederlage fest.

 

Einzelspielerwertung:

Hager Daniel 9 Punkte (3 Siege)
Wölfle Christopher 6 Punkte (2 Siege)
Schöllhorn Alexandra     4 Punkte (2 Siege)
Schöllhorn Joachim 1 Punkt (0 Siege)
Dangel Wolfgang (ohne Einsatz)

 

Mehr unter www.team-butterfly.de.

 

Das nächste Spiel findet erst am 26.05.18 um 20:30 Uhr im Keglertreff statt. Gegner ist der DC Sharks aus Blaichach.

 


Bericht: Joachim Schöllhorn

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter