Einladung zur Ortschaftsratssitzung Haidgau

HaidgauHaidgau - Einladung zur öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Haidgau am Mittwoch, den 13. August 2014 im Rathaus um 19.30 Uhr.

Weiterlesen...

Den Hallenbad-Neubau mal nüchtern betrachtet...

Leserbrief Bad Wurzach (Leserbrief) - Nach Vorstellung der Pläne und Zahlen zum Hallenbad am Grünen Hügel findet zum Glück wieder eine Debatte statt. Zum Entwurf möchte ich mich nicht äußern, da dieses nichts zur Sache beiträgt und es immer Befürworter und Gegner einer modernen Architektur geben wird. Die Details sind ja gut in den in der letzten Gemeinderatssitzung vorgestellten Plänen beschrieben.

Ich habe versucht einen möglichst objektiven Abgleich der Neubauplanung mit der Beschlussvorlage aus der Gemeinderatssitzung vom 04.02.2013 zu machen. Auf dessen Basis hatte der Gemeinderat letztes Jahr die Grundsatzentscheidung für den weiteren Verlauf der Hallenbadplanungen getroffen.

Weiterlesen...

Bad Wurzacher GesangsschülerInnen präsentieren sich

IMG 0545 560

Leutkirch/Bad Wurzach -Ein bunter Abend mit viel Gesang erfreute die zahlreich erschienenen Besucher, die sich am 7.7.14 im Bürgersaal in Leutkirch eingefunden hatten.Vortragende waren Gesangsschüler von Frau Corinne Choi-Schutz, Gesangslehrerin an der JMS Württembergisches Allgäu und der JMS Bad Wurzach.

Weiterlesen...

Ferienprogramm der Stadt und Ferienlager für Clubkinder

TennisclubBad Wurzach - Am kommenden Samstag, 2. August finden auf der Anlage des Tennisclubs Bad Wurzach gleich zwei Veranstaltungen statt.

Weiterlesen...

Bad Wurzach, wo der Kurgast noch König ist und der Bürger hinten ansteht.

LeserbriefBad Wurzach (Leserbrief) - Die Vorgehensweise beim Vorhaben neues Hallenbad, ob mit oder ohne Kinderbecken, läuft wie jede Entscheidung in Bad Wurzach komplett am Bürger vorbei. Unsere Stadt in Vertretung von Herrn Bürgermeister Bürkle hat seit seinem Amtsantritt und auch schon unter seinem Vorgänger nur Geld und Interesse übrig für Belange die das Kurwesen betreffen.

Weiterlesen...

Zahlreiche Gläubige beim afrikanischen Gottesdienst in Haidgau

vs560

Haidgau - Auch in diesem Jahr gestaltete der Kirchenchor Haidgau, zum Gedenken an den vor zwei Jahren verstorbenen Pfarrer Deogratias Bukenya, wieder einen afrikanischen Gottesdienst. Der Gottesdienst wurde von Pfarrer Notz zelebriert.

Weiterlesen...

Kinderkonzert trotz der Hitze

vs200Eintürnen -  Der Musikverein Eintürnen hatte am Samstag vor einer Woche musikbegeisterte Familien mit ihren Kindern zum Kinderkonzert in die Turnhalle Eintürnenberg eingeladen. Trotz der großen Hitze war die Halle gut besucht. Vorstand des Musikvereins Roland Schmid begrüßte die Besucher und lud zu einem kurzweiligen Nachmittag ein. Carina Merkle und Ines Bott führten an diesem Nachmittag durch das Programm.

Weiterlesen...

Besuch der Staatssekretärin in der Ausstellung MOOR EXTREM

Bad Wurzach - Reinhold Mall hat die Führung der Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter und des Bundestagsabgeordneten Martin Gerster in der neuen Ausstellung des Naturschutzzentrums filmisch begleitet.

Weiterlesen...

Drei Verletzte bei einem Verkehrsunfall bei Brugg

Polizei PresseinfoBad Wurzach - Zwei schwerverletzte Personen und eine leichtverletzte Person, sowie ca. 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen, gegen 07.15 Uhr, auf der Bundesstraße 465 zwischen Diepoldshofen und Bad Wurzach.

Weiterlesen...

Leserbrief "Hallenbad": Kinderbecken ja oder nein?

Leserbrief Bad Wurzach (Leserbrief) - Es ist ein Armutszeugnis für die Stadt Bad Wurzach, dass sich diese Frage überhaupt stellt. Mit dem Vitalium hat die Stadt schon ein nicht kinderfreundliches Bad, braucht man wirklich noch eins? Liegt die Zukunft einer Stadt an den Kurgästen oder an den Kindern? Wer bezahlt und wird in Zukunft die Steuern zahlen? Es sind zum größten Teil doch genau diese Familien. In den Rosengarten wird Geld reingesteckt ohne Ende, aber für die Kinder und Jugendlichen da fehlt es.

Weiterlesen...

Meine Meinung zum geplanten Neubau des Hallenbades

Leserbrief Bad Wurzach (Leserbrief) - Ich verstehe nicht, warum man das alte Schwimmbad nicht renovieren kann. Herr Bürkle argumentiert, das wäre viel zu teuer und unrentabel. Ich habe in den letzten Jahren die erfolgreiche Renovierung des Hallenbades Weingarten beobachtet und gehe durch Nähe zu meinem Arbeitsplatz öfters in der Mittagspause dort schwimmen.

Weiterlesen...

Leserbrief zum Neubau Hallenbad Bad Wurzach

LeserbriefBad Wurzach (Leserbrief) - In Biberach, einer Stadt mit Firmen wie Handtmann, Liebherr oder Boehringer genügt ein einfachster Zweckbau aus Betonfertigteilen als Schwimmbad. In Bad Wörishofen, einer pulsierenden Kurstadt besteht das Schwimmbad aus einer noch günstigeren Stahlhalle.

Weiterlesen...

Musikkapelle Ziegelbach beim Stadtfest Bad Waldsee

MK ZiegelbachZiegelbach - Am Sonntag, 03. August 2014 tritt die Musikkappelle Ziegelbach beim Stadtfest in Bad Waldsee auf.

Die Ziegelbacher Musikanten spielen von 11 - 13 Uhr zum Frühschoppen am Rathausplatz auf.

Weiterlesen...

V&S Sport - Open Air Fitness-Event

Logo VS 170Bad Wurzach - V&S Sport, Biberacher Str. 3, Bad Wurzach - Open Air Fitness-Event am Samstag, 2. August 2014

Weiterlesen...

Das regelmäßige Umgehen kommunaler Entscheidungswege

Wolfgang WeissBad Wurzach - Am kommenden Mittwoch soll der neue Gemeinderat dem von einer Lenkungsgruppe erarbeiteten Stadtmarketing-Maßnahmenkatalog zustimmen. Dabei soll das weitere Vorgehen auf eine Gruppe von maximal fünf Vertretern aus Verwaltung, Touristinfo und Handels- und Gewerbeverein (HGV) übertragen werden. Der Gemeinderat soll bei den Vorberatungen außen vor bleiben und dem Erarbeiteten zustimmen. Eine Methode, die so nicht in der Gemeindeordnung vorgesehen ist.

Weiterlesen...

Einschränkungen im Busverkehr während der Sommerferien

Bodo logo blau weiss100Landkreis Ravensburg - Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund möchte die Fahrgäste auf die Einschränkungen im Busverkehr während der kommenden Sommerferien hinweisen. In den Schulferien von Donnerstag, 31. Juli bis Freitag, 12. September 2014 verkehren die im Bus-Fahrplan als „S"(=Schulzeit) gekennzeichneten Kurse nicht.

Weiterlesen...

Neue Struktur im ärztlichen Bereitschaftsdienst für Kinder und Jugendliche

OSKRavensburg - Der Notfalldienst für Kinder und Jugendliche im Landkreis Ravensburg wird ab August 2014 neu geregelt. Am Samstag, 2. August 2014, wird an der Oberschwabenklinik Ravensburg die zentrale Notfallpraxis für Kinder und Jugendliche ihren Dienst aufnehmen. Träger dieser Notfallpraxis ist der von den hiesigen diensthabenden Kinder-und Jugendärzten im Jahr 2011 gegründete Verein „Notfalldienst der Kinder- und Jugendärzte Oberschwaben e.V." - in Kooperation mit der Oberschwabenklinik Ravensburg.

Weiterlesen...

Gesamtelternbeirat zur vorschnellen Beschlussfassung Gemeinschaftsschule

Bad Wurzach - Kurzes Statement des GEB zur Diskussion um die Entscheidung zur GMS am 14.07.2014 im Gemeinderat. Nach internen Beratungen im Gremium akzeptiert der GEB den demokratisch gefassten Beschluss, kommt aber zu folgender Bewertung der Vorkommnisse:

Weiterlesen...

Ferienprogramm Bad Wurzach – es gibt noch freie Plätze

Bad WurzachBad Wurzach - Bald beginnt das Bad Wurzacher Ferienprogramm! Für einige Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze, wie z. B. „Breakdance-Workshop", „Vorlesestunde in der Bücherei", „DJ-Workshop" oder „Windsurfen". Wer sich einen der begehrten Plätze beim Ferienprogramm ergattern möchte, sollte sich schnell anmelden.

Weiterlesen...

Wanderverein Bad Wurzach

Wanderverein Bad WurzachBad Wurzach - Hochgebirgstouren-Woche (Dreiländertour) vom Sonntag 10. August 2014 - Samstag 16. August 2014 (6 Übernachtungen) nach Tirol - Östliche Zillertaler Alpen.

Weiterlesen...

Taekwondo Ferienprogramm

TaekwondoBad Wurzach - Der Taekwondo Club Bad Wurzach, bietet wieder innerhalb des Ferienprogrammes, einen Schnuppertag für interessierte Kinder und Jugendliche. Trainiert wird in der Regel Barfuß und in Jogginghose bzw. Sportkleidung. Beginn ist am 09. August 2014 in der Halle 4 um 10:00 Uhr und endet um 12:00 Uhr Anmeldung über die Stadt Bad Wurzach.

Torfbahn weiht Streckenerweiterung ein

25torfbahn
Bad Wurzach
- Rund 300 Meter zusätzliche Schienenstrecke wurden seit April von den fleißigen Mitgliedern des Kultur- und Heimatpflegevereins Wurzen verlegt und sind jetzt für den fast täglichen Museumsbahnbetrieb freigegeben. (Foto: Bürgermeister Roland Bürkle und Vereinsvorstand Winfried Vinçon)

Weiterlesen...

Volleyballer trotzen dem Regen beim Jedermanns-Turnier

volleyball jedermannsturnier vs560

Hauerz - Mit teilweise widrigen Wetterbedingungen hatten die Hobby- und Vereinsvolleyballer am gestrigen Samstag, 26. Juli 2014, beim Jedermanns-Turnier auf dem Beachplatz Hauerz zu kämpfen. Petrus öffnete bei der 5. Turnierauflage, veranstaltet von den Volleyballerinnen des SV Hauerz, mehrmals die Schleusen. Bild: Siegermannschaft "Freibier" mit Ulrike Reiser, Raphael Kroll, Jens Räth, Martin Walter und Michael Pätzold.

Weiterlesen...

SV Hauerz U15 - Saison 2014/2015

vs200Hauerz - Gestärkt durch Neuzugänge wird die U15 nach der Sommerpause in die Vorbereitung für die neue Saison starten. Diese beginnt für die Mädchen im Januar 2015 mit neuen Herausforderungen und bekannten Situationen. Durch die großzügige Spende von Bodenseerollrasen konnten für die kommende Saison neue Trikots angeschafft werden.

Weiterlesen...

Presseinfo der Polizei

Polizei PresseinfoLeutkirch/Bad Waldsee/Ravensburg +++ Vermeintlicher Brand +++ Junger Mann mit gestohlenem Handy +++ Feuerwehreinsatz wegen Suppe +++ Zwischenbilanz Rutenfest +++

Weiterlesen...

Bürgerinitiative Landschaftsschützer Oberschwaben-Allgäu e.V.

LandschaftsschuetzerOberschwaben/Allgäu - An alle Mitglieder: Lt. Südkurier vom 15.07. blockieren Milane alle vom Regionalverband ausgewiesenen Vorranggebiete. Wir haben Sie schon öfters gebeten, an den von den Gemeinden oder vom Regionalverband ausgewiesenen Standorten möglichst intensive Beobachtungen bezüglich des Auftretens bedrohter Arten durchzuführen.

Weiterlesen...

Erfolg der Haidgauer Jungmusiker bei der D1 Prüfung

vs200Haidgau - Am Freitag den 18. Juli und am Samstag den 19. Juli fanden in Haidgau im Musikhaus die D1 Prüfungen von fast 30 Jungmusikerinnen und Jungmusikern statt. Nach langer und intensiver Vorbereitung kamen die D1-Prüflinge aus Molpertshaus, Ziegelbach, Alttann, Bad Waldsee, Reute-Gaisbeuren und natürlich aus Haidgau am Freitag zusammen, um ihre schriftliche Theorieprüfung abzulegen.

Weiterlesen...

Zum Fastenbrechen besucht der Generalkonsul Bad Wurzach

Fastenbrechen vs560

Bad Wurzach -  Auf Einladung des Vorsitzenden des türkischen Elternvereins, Fuat Karaismailoglu, besuchte der türkische Generalkonsul in Stuttgart, M. Türker Ari, zum Fastenbrechen im Fastenmonat Ramadan (in diesem Jahr von 28. Juni bis 27.Juli) am Donnerstagabend seine türkischen Landsleute in Bad Wurzach. Bild von links: Vereinsvorsitzender Fuat Karaismailoglu, Generalkonsul M. Ari Türker und Claus Bauhofer von Kuhn-Hallenbau

Weiterlesen...

Ein guter Anfang

Juergen Spoecker Bad Wurzach (Kommentar) - Die konstituierende Sitzung des Bad Wurzacher Gemeinderates war ein guter Anfang. Bei der Verpflichtung der neu gewählten Gemeinderäte hat Bürgermeister Roland Bürkle klar gesagt, wie er sich die Zusammenarbeitet zwischen Verwaltung und Bürgervertretern vorstellt.

Weiterlesen...

Richtfest der Wandertrilogie Allgäu

wandertrilogie

Missen-Wilhams/Bad Wurzach - Unzählige Hände, Füße und Köpfe haben die Wandertrilogie Allgäu geschmiedet. Jetzt ist das Haus errichtet – ein Haus, das die vielfältigen Geschichten des Allgäus in Form der Würfel, Stehlen, Bänken und Infotafeln erzählt. Nun freuen sich alle Beteiligten auf neugierige Wanderer, die diese Geschichten mit jedem Schritt erleben möchten.

Weiterlesen...

Konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates

Bad WurzachBad Wurzach - In einem feierlichen Akt wurden die neuen Gemeinderäte für die Amtszeit von fünf Jahren verpflichtet. Rechte und Pflichten wurden ebenso angesprochen wie die Besetzungen verschiedenstern Gremien reguliert wurde.

Weiterlesen...

Ein Hingucker auf dem grünen Hügel

Juergen Spoecker Bad Wurzach (Kommentar) - Der 23. Juli war für die Stadt Bad Wurzach ein guter Tag. Der mit der Entwurfsplanung für den Neubau des Hallenbads auf dem grünen Hügel beauftragte Architekt hat in der Gemeinderatssitzung im Amtshaus ein Projekt vorgestellt, das in Form, Funktion und Angebot besticht.

Ein Bauplatz in einer exponierten Lage verlangt nach einem besonderen Gebäude. Und genau das ist Architekt Wolfgang Gollwitzer aus München gelungen. Eine Mischung aus Glas, Holz und Aluminium macht das Gebäude zu einem Hingucker. Der Pavillon hebt sich ab von der bestehenden Bebauung, setzt einen architektonischen Akzent. Das tut Bad Wurzach gut. Denn städtebaulich gibt es in der Stadt viel Luft nach oben. Nicht alle Objekte, die in der Kurstadt in letzter Zeit entstanden sind, verdienen das Prädikat besonders wertvoll. Da setzt das neue Hallenbad schon andere Maßstäbe.

Weiterlesen...

Pläne und Zahlen zum Hallenbad am Grünen Hügel vorgestellt

Ansicht 2 Hallenbad

Bad Wurzach - Der Neubau des Hallenbades nimmt Formen an, die Kosten für die anvisierte Lösung mit Kinderbecken sind zwischenzeitlich auf 5,1 Mill. Euro gestiegen.  Die Stadt erhofft sich Zuschüsse von 1,5 Mill. €.  Im Spetember sollen die weiteren Schritte beschlossen werden.

Weiterlesen...

Wie soll Jugendarbeit in Zukunft aussehen?

KreisjugendringLandkreis Ravensburg - Der Kreisjugendring Ravensburg möchte dazu die Meinung der Ehrenamtlich Aktiven in der Jugendarbeit hören. Sport, Musik, Kirche, Freizeiten, Zeltlager, Gruppenstunden, Internationale Begegnungen, Projekte, Treffpunkte vor Ort, Spielaktionen, Gemeindefeste – die bunten, vielfältigen Angebote der Kinder‐ und Jugendarbeit leben von Engagement der ehrenamtlich Aktiven in den Jugendverbänden, Vereinen und Jugendorganisationen.

Weiterlesen...

Zuhause zu heiß? So bleibt die Wohnung auch im Sommer kühl

Landkreis Ravensburg - Monatelang wird der Sommer mit seinen strahlenden Tagen und lauen Nächten sehnlichst erwartet. Doch ist er dann endlich da, ächzen die Menschen vielerorts unter der Hitze. Tatsächlich kann die sommerliche Wärme ziemlichen Stress für den Organismus bedeuten, vor allem wenn die Wohnung erst einmal richtig aufgeheizt ist und die Temperaturen auch nachts nicht auf ein erträgliches Niveau sinken. Das lässt sich jedoch mit intelligentem Hitzeschutz einfach und kostengünstig verhindern.

Weiterlesen...

Presseinfo der Polizei

Polizei Presseinfo Bad Wurzach/Bad Waldsee/Leutkirch +++ Unfall durch wegrollendes Auto am Brunnetobel +++ Verkehrsunfall mit Rollerfahrerin im Kreisverkehr Leutkircher Straße +++ Zeugenauruf: Verkehrsunfall bei Baumarkt in der Felix-Wankel-Straße +++ Zeugenaufruf: Verkehrsunfallflucht bei Abzweigung B20  - Dinnenried +++

Weiterlesen...

Theateraufführung am Salvatorkolleg

Theater Kolleg
Bad Wurzach
- Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a des Gymnasiums Salvatorkolleg brachten das Stück „Turandot" zur Aufführung. Aufführungsort war das Foyer des Gymnasiums Salvatorkolleg, das eigens dafür in eine Bühne verwandelt wurde. Josef Heine begrüßte zum Auftakt die zahlreichen Gäste recht herzlich.

Weiterlesen...

Leutkirch und Bad Wurzach rücken durch Radweg enger zusammen

vs560

Bad Wurzach - Der neu gebaute Rad- und Gehweg zwischen Brugg und Diepolshofen entlang der B 465 ist am 23. Juli 2014 eröffnet worden. Als Vertreter des Regierungspräsidiums Tübingen sprach der leitende Baudirektor Hanspeter Brehme und für die Städte Leutkirch und Bad Wurzach hielten Ob Henle bzw Bürgermeister Bürkle kurze Ansprachen, bevor sie den Radweg feierlich freigaben. Bild: Hanspeter Bremer Baudirektor vom Regierungspräsidium (Mitte) eröffnet mit den beiden Bürgermeistern (rechts daneben), Ortsvorstehern und Grundstücksbesitzern den neuen Radweg.

Weiterlesen...

Zeugenaufruf: Einbruch in Getränkemarkt

Polizei Presseinfo Bad Wurzach - Ein unbekannter Täter verschaffte sich in der Zeit von Montagabend gegen 20.00 Uhr bis Dienstagmorgen zirka 08.30 Uhr Zutritt zu einem Getränkemarkt in der Franz-Graf-Straße. Hierzu überstieg der Unbekannte en drei Meter hohen Drahtzaun zum Leergutlager und versuchte, das Sectionaltor zum Lager an der rechten Seite aufzubrechen.

Weiterlesen...

Erweiterte Badezeiten im Frei- und Hallenbad während der Sommerferien

FreibaderoeffnungBad Wurzach - Spaß und Erholung für die ganze Familie bietet das Hallen- und Freibad am Riedpark in Bad Wurzach. In den Sommerferien werden von 31. Juli bis 7. September die Öffnungszeiten sogar verlängert und Badelustige können täglich von 11 bis 19 Uhr das kühle Nass genießen.

Neben der großen Liegewiese rund um das Bad Wurzacher Freibad mit seinen schattenspendenden Bäumen, locken Kinderplanschbecken mit großem Sonnensegel über der Wasserspiellandschaft und ein kleiner Spielplatz zum Planschen und Schwimmen.

Weiterlesen...

Veranstaltungen Bad Wurzach

private kleinnanzeigen

Firley Freilandhof

fotostudio corona

Waschpark am Ried

Das Kleine Cafe

Aktuelle Kleinanzeigen

Mail an uns

baulohnplus 170x195

Login - Anmeldung Kleinanzeigenmarkt