Bad Wurzach

mv eintuernenEintürnen - Am Sonntag, 29. Mai 2016 nehmen wir am Wertungsspiel im Rahmen des Kreisverbands-musikfestes in Seibranz teil.

Liederkranz EintuernenEintürnen - Herzliche Einladung am 26. Mai - 9.00 Uhr zum Gottesdienst und anschließender Fronleichnamsprozession.

GospoldshofenGospoldshofen - Am Donnerstag 02. Juni findet um 20 Uhr im Rathaus Gospoldshofen, Gottesbergweg 1 eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Gospoldshofen mit folgender Tagesordnung statt: Fragen der Bürger, Protokollverlesung vom 26.04., Bauvoranfrage Gemarkung Gospoldshofen Fl.-Str. 208 und Verschiedenes. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Dietmanns/Hauerz - Zum Abschluss einer überaus erfolgreichen Saison 2015/16 laden die Fussballer der SGM Dietmanns/Hauerz alle Fans, Gönner, Freunde, Verwandte - jeden zum letzten Heimspiel ein. Das Spiel der 1. Mannschaft findet am Donnerstag (Fronleichnam), den 26.05.2016 um 15.00 Uhr statt. Ein besonderes Schmankerl liefert die 2. Mannschaft, denn Sie lädt zum Frühschoppenspiel am Sonntag, den 29.05.2016 um 10.30 Uhr ein, beide Spiele finden in Hauerz statt. (Auf dem Foto: Nur schwer zu stoppen: Harald Rehm und Marcel Schuppan, Wolfgang Brauchle und Tobias Grandl schauen bewundernd zu | Foto: Isabel Eisenbarth)

2016 Ehrung Alle 5
Bad Wurzach
- Bei der Jahreshauptversammlung des Fanfarenzuges Bad Wurzach wurde ein neuer Vorstand gewählt und langjährige Mitglieder geehrt. Zusammengerechnet spielen die geehrten aktiven Mitglieder seit 120 Jahren im Fanfarenzug mit. (Foto: Erster Vorsitzender Alexander Maximilian Rapp (3.v.r.) mit den geehrten Mitgliedern.)

Stechmaschine11Bad Wurzach - Im Wurzacher Ried wurde lange Zeit Torf abgebaut. Bei der Wanderung durchs ehemalige Abbaugebiet am Freitag, den 27. Mai  2016, können Interessierte die Geschichte des Torfabbaus kennenlernen.

Zeugen für diesen Abbau sind neben den beiden Torfwerken vor allem der Riedsee und der Stuttgarter See, die die Teilnehmer der Führung kennenlernen werden.

Bad Wurzach – Die Saint-Gobain Oberland AG, die unter der Marke Verallia auftritt, schloss das Rumpfgeschäftsjahr Januar – Februar 2016 mit einem nahezu ausgeglichenen Ergebnis ab. Das Rumpfgeschäftsjahr wurde auf Antrag des Mehrheitsaktionärs eingelegt. Umsatz und Ertrag sind im Berichtszeitraum – aufgrund der üblichen saisonalen Schwankungen des Geschäfts – nicht proportional mit den entsprechenden Werten eines vollen 12-monatigen Geschäftsjahres vergleichbar.

Dietmanns - Auch in diesem Jahr feiern wir im Anschluss an den Gottesdienst und die Prozession wieder das Gemeindefest der Kirchengemeinde Dietmanns. Das Fest findet ab 11 Uhr beim Gemeindehaus statt und wird in gewohnter Weise vom Musikverein Dietmanns umrahmt. Für ein leckeres Mittagessen sowie Kuchen zum Mitnehmen ist natürlich ebenfalls gesorgt.

svrG0436134
Bad Wurzach
- Am frühen Morgen eines Samstags trafen sich einige paddelfreudige der DLRG Bad Wurzach zum Kanufahren auf der Donau.

Bad WurzachBad Wurzach - EINLADUNG zur Sitzung des Gemeinderates - öffentlich - am Montag, 30. Mai 2016 im Sitzungssaal des Amtshauses Bad Wurzach. Beginn der öffentlichen Sitzung: 19.00 Uhr

ButterflyDarterBad Wurzach - Am vergangenem Samstag stand das 4. Liga Spiel der Butterfly Darters 3 gegen die Brunnenstub Darters 3 an.

Bad Wurzach - Am Samstag, den 04. Juni 2016 bietet der Wanderverein Bad Wurzach eine Wanderung "zu Fuß auf den Spuren der Römer" von Mengen-Ennetach an. Der Rundweg über 6km und einer Gehzeit von 2 Stunden auf einer Hochebene mit Blick auf das Donautal.Die Abfahrt ist um 8.30 Uhr vom Amtshausparkplatz. Eine Anmeldung ist erfoderlich bis Freitagabend (Mitfahrgelegenheit), bei Christel Schulze, Telefon 07564 / 5601.

AAPresse 200Bad Wurzach - Großes Glück hatte ein 20-jähriger Pkw-Lenker am Sonntagnachmittag gegen 12.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der L 309. Der junge Mann hatte mit seinem Auto die Landesstraße von Seibranz in Richtung Unterzeil befahren und war in einer langgezogenen Linkskurve vermutlich infolge Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wo sein Auto an einer Böschung gegen eine Verdohlung prallte, sich anschließend überschlug und in einer angrenzenden Wiese auf dem Dach liegen blieb.

Icon Themenabend

Bad Wurzach - Am Mittwoch, den 25. Mai bietet die Kurseelsorge Bad Wurzach um 19:30Uhr im Vortragsraum 1 des Kurhotels am Reischberg einen interaktiven Reisebericht zur Schweiz an. Dabei bestimmen die Zuhörer/innen den Inhalt und den Verlauf der Reise - es gibt keine Vorgaben, aber eine Vielzahl beeindruckender Bilder aus der Schweiz.

maehkurs1 300dpi1Bad Wurzach - Für alle, die das Mähen mit der Sense von Grund auf erlernen möchten, bietet sich am 11. Juni die Gelegenheit in einem Sensenmäh-Kurs unter der Leitung von erfahrenen Sensenlehrern die Handhabung des traditionellen Mähwerkzeugs in Theorie und Praxis kennenzulernen.

OESKBad Wurzach - Unser diesjähriger Ausflug führt uns hauptsächlich ins bayerische Allgäu. Das vielversprechende Programm hat sich Frau Martha Wild ausgedacht.

23SVSSeibranz - Bereits am 23. Spieltag im direkten Duell mit dem 4:0 gegen den Verfolger SV Eglofs, legte der SVS den Grundstein zur Meisterschaft, allerdings konnte der Verfolger theoretisch noch gleichziehen. (Foto: So sehen Sieger aus, die Meistermannschaft der SV Seibranz)

22fleurhauerzHauerz - Nach zehn Monaten Dauerbaustelle präsentierte sich bei Kaiserwetter der Barockpferdehof Fleur de lis in Hauerz Weidet erstmals einer breiten Öffentlichkeit. Bild: Das strahlende Führungsteam des Hofes: v.l. Gestütsleiterin Gaby Schumann, Inhaberin Susanne Gelf-Kapler und Yasemin Besev präsentierte sich zu Beginn des Programmes wirklich „Barock“

MK haidgau 2015Haidgau - Im Rahmen des Kreisverbands-Musikfests in Seibranz wird die Musikkapelle Haidgau am 28. Mai in Seibranz beim konzertanten Wertungsspiel in der Kategorie 4 (Oberstufe) teilnehmen.

Bad Waldsee - Unter einem Syndrom wird ein meist komplexes Krankheitsbild verstanden, dessen Ursachen zwar weitgehend bekannt sind, dessen Entwicklung aber Rätsel aufgibt. Im vorliegenden Falle handelt es sich um das rätselhafte Verhalten von Gemeinderat und Bürgerschaft bezüglich der Windkraftpläne von Bad Waldsee. In der damaligen Berichterstattung der SZ über die Gemeinderatssitzung bezüglich der Windkraftplanung war zu lesen, dass vor der Beschlussfassung eine heftige Diskussion über die möglicherweise schädlichen Auswirkungen auf Landschaft, Stadtbild, Kurwesen und Fremdenverkehr entbrannt war.