AbschiedskonzertEnz2 578

Bad Wurzach - Friedhelm Enz macht nach einer Hirnblutung wieder Musik – gelernt hat er das während der neurologischen Reha Bild: Ein Konzert der besonderen Art fand am Freitag, dem 7. Juni, in der Rehabilitationsklinik Bad Wurzach statt. Patient Friedhelm Enz verabschiedet sich nach mehreren Wochen Reha. Nach einer Gehirnblutung kann er nun wieder gehen, sprechen, seinen Alltag selbständig gestalten – und Klavier spielen. Für Chefarzt Dr. Schlomm, Patienten und Therapeuten ein außerordentliches Erlebnis!

polizei 578x240v08 Kißlegg - Mit einer Pistole bedroht wurde am heutigen Dienstagmorgen gegen 00.15 Uhr eine 31-jährige Spielhallenaufsicht, die gerade die Spielothek in der Bahnhofstraße abgeschlossen hatte und nach Hause gehen wollte.

25salvator 

Stuttgart/Bad Wurzach - Jugend gründet Bundesfinale am 24. und 25. Juni 2019 im Porsche-Ausbildungszentrum in Stuttgart | Platz 3 und Sonderpreis für Schüler*innen vom Salvatorkolleg Bad Wurzach im Bundesfinale Jugend gründet in Stuttgart
Geballter Gründergeist von Schülerinnen und Schülern strömte durch die Luft, quirliges Leben herrschte an den Messeständen der Zukunftsgründer im Porsche Ausbildungszentrum in Stuttgart. Bild: Miriam Rohde, Simon Hammer und Benjamin Schick bei Ihrer Präsentation

24audi 

Arnach/Kreis Ravensburg - Die Suchmeldung eines zwischen Baindt und Sigmaringen verlustigen Anhängers mit einem Audi A3 über dieBildschirmzeitung und die angeschlossenen Portale in Facebook war erfolgreich. Der nicht auffindbare Transportanhänger wurde bei Arnach gesichtet. Die Polizei ist von einem Leser informiert worden. (Bild Patricia Leiprecht)

Bad Wurzach - Scherer dankt Kandidaten und Wahlhelfern von Kommunalwahl +++ Quadratmeterpreis für Baugebiet Gottesberg II festgelegt +++ Winterdienstbudget erhöht +++ Spenden an Stadt für erstes Halbjahr genehmigt +++ Kein Hinderungsgrund bei neugewählten Gemeinderäten bekannt +++ Verabschiedung ausscheidender Räte +++ Parkplatzsituationen bemängelt +++ Folgenutzung ehemaliger Kindergarten in Arnach

25naz japanische delegation

Bad Wurzach - Auch im entfernten Japan scheint das Wurzacher Ried zwischenzeitlich in Naturschutzkreisen einen gewissen Bekanntheitsgrad und Stellenwert als ein wesentlicher Baustein des europäischen Naturerbes zu haben. So konnte Naturschutzzentrumsleiter Horst Weisser am vergangenen Sonntag den Präsidenten einer der größten japanischen Umwelt- und Naturschutzstiftung (Ecosystem Conservation Society-Japan), Herrn Hobun Ikeya, in Begleitung der Europarepräsentantin der Stiftung, Frau Mari Teufel, und eines Vorstandsmitglieds, Herr Kohei Horiuchi, im Naturschutzzentrum zu einem Informationsbesuch begrüßen und ins Ried führen.

Bad Wurzach - Die vom Wanderverein Bad Wurzach e.V. ausgeschriebene Tour am Sonntag, 30. Juni zum Ettaler Mandl muss leider verschoben werden. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

heiko butscherDietmanns - HINWEIS: Berufsbedingt musste Heiko Butscher seinen Besuch leider absagen. Der SV Dietmanns feiert am Sonntag, den 30. Juni sein 40-jähriges Bestehen. Hierfür kommt der berühmteste Sohn des SVD zurück zu seinen Wurzeln, Ex-Bundesliga Profi Heiko Butscher. Nicht nur der ehemalige Profifussballer ist ein Highlight an diesem Tag, sondern es gibt auch die Weltpremiere der SG Dietmanns Damenmannschaft und natürlich das besondere Allstarsspiel zwischen dem SV Dietmanns und dem SV Ellwangen.

Leserbrief 300.jpgBad Wurzach (Leserbrief) - Eine Gedenkstatue vom Grab weg zu stehlen, ist pietätlos und verursacht bei den Angehörigen großen ideellen und finanziellen Schaden. Man fasst hoffentlich die Täter. In einem solchen Fall wünscht man sich die Prügelstrafe zurück.

Seelsorge 170 Bad Wurzach - Novene zur Priesterweihe von Thomas Kley und Michael Schönball am Freitag, 28. Juni um 18.30 Uhr in St. Verena, mit anschließendem Vortrag um 19.30 Uhr im Pius-Scheel-Haus „Priester ohne Zukunft - Zukunft ohne Priester“, eine Einführung in die besondere Liturgie der Priesterweihe mit aktueller Perspektive.

polizei 578x240v01Ravensburg/Pfullendorf/Bad Saulgau - Ein 56-jähriger, ortsunkundiger Mann aus Nordrhein-Westfalen erschien am Samstagabend beim Polizeirevier Weingarten und teilte mit, dass er seinen Transportanhänger mit einem schwarzen Audi A3, der auf dem Transportanhänger aufgeladen steht, seit Donnerstag nicht aufzufinden vermag.

24statue diebstahlBad Wurzach - Wie eine Familienangehörige berichtet wurde auf dem Friedhof in Bad Wurzach im Zeitraum von Mittwoch, 19. Juni 2019, 19 Uhr bis Freitag, 21. Juni 2019, 19 Uhr eine große Marienstatue von einem Grab entwendet. Nach Angaben der Familienangehörigen müssen die Täter mindestens zu zweit gewesen sein, da die Statue sehr schwer ist.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Sachbeschädigung an Schulgebäude | Linienbus mutwillig zerkratzt | Einbruch in mehrere Kellerräume mit Diebstahl | Gruppe vandaliert an mehreren Stellen in Weingarten | Aggressiver Fahrgast ohne Ticket in Linienbus | Diebstahl von Elektroroller | Ladendiebstahl und Trunkenheit im Verkehr | Schüsse in Waldstück

23serenadenkonzertBad Wurzach - Seit 33 Jahren gibt es das Serenadenkonzert, also exakt so lange wie Musikdirektor Hans Herle in Bad Wurzach als Musiklehrer und Jugendmusikschulleiter tätig war. Bild: Stolz präsentiert Hans Herle das Geschenk der Musikanten, das ihm von Wolfgang Grösser überreicht wurde, im Hintergrund Bürgermeisterin Scherer und Herle´s Nachfolgerin bei Serenadenkonzert und Jugendmusikschule, Petra Springer.

team butterfly 2016 300Bad Wurzach - Vergangenen Samstag, den 22.6.2019 waren die DC Hells Bulls 1 aus Lindau zu Gast im Keglerheim Bad Wurzach. Obwohl das Team 3 aus Bad Wurzach schon längere Zeit sicher Meister ist, wollen die Mannen in der Liga ungeschlagen bleiben. Mit der Startaufstellung Manuel Kornmüller, Sascha Urlaub, Sven Schmid, Fatih Temizyürek und als Ersatz Petra Pozun tritt die Heimmanschaft sehr selbstbewusst auf.

mk haidgau logo200Haidgau - Die MK Haidgau lädt am 06. Juli ab 15 Uhr wieder zum Vorspielnachmittag ins Musikhaus ein.

bild8597

Bad Wurzach -  Mit einem Doppeljubiläum stand in diesem Jahr beim St. Verena Kirchenfest der Kindergarten der Kirchengemeinde im Mittelpunkt: Seit 60 Jahren befindet sich der Kindergarten an diesem Standort und vor 25 Jahren wurde dort der Neubau erstellt. Pfarrsekretärin Gisela Grösser wurde von Stadtpfarrer Stefan Mayer für ihre 27jährige unermüdliche Tätigkeit für die Gemeinde geehrt. Stadtpfarrer Stefan Maier schenkte der langjährigen Pfarrsekretärin Gisela Grösser im Rahmen des Sommerfestes als persönliches Geschenk das Holzkreuz vonn ihrem Arbeitsplatz, das sie bei ihrem Eintritt in den Ruhestand vermissen würde, wie sie ihm einmal verraten hatte.

bild8645

Bad Wurzach -  Einen Tag lang hatten die Bad Wurzacher Gelegenheit beim TC 68 im Rahmen eines Tages der offenen Tür einen Blick auf die Aktivitäten des Vereines zu werfen und bei einem Schnuppertraining selbst den Schläger zu schwingen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok