buergerrmeister 2020

Baden WuerttembergBaden-Württemberg - Masernausbrüche wie jetzt in Berlin sind auch in Baden-Württemberg möglich. Hierauf macht das Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart aufmerksam. Nach den Ergebnissen der Einschulungsuntersuchung im Jahr 2012/2013 sind landesweit 5,2 Prozent der vier- bis fünfjährigen Kinder ungeimpft. Nur 88,8 Prozent hatten die empfohlene zweite Masernimpfung.

vs560

Landkreis Ravensburg/Bad Waldsee - Das unabhängige Energieverbraucherportal hat auch 2015 die Energieversorger mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis ermittelt. Zu den Gewinnern zählt auch in diesem Jahr die Thüga Energie. „Dass wir zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet wurden, ehrt uns sehr", so Marcus Mohr, RegioCenter-Leiter der Thüga Energie in Bad Waldsee. Bild: RegioCenter-Leiter Marcus Mohr von der Thüga Energie (Mitte) freut sich mit Christa Mock (li.) und Carmen Löscher (re.) vom Vertriebs-Team über die Auszeichnung als „Top Lokalversorger 2015".

Bad Waldsee - Einladung zur Sitzung des Ausschusses für Technik  - öffentlich -  am Montag, 02.03.2015 um 18:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus

 

Bad Waldsee - Einladung zur Sitzung des Verwaltungsausschusses  - öffentlich -  am Dienstag, 03.03.2015 um 18:00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus

 

Bad Waldsee - Innerstädtische Immobilieneigentümer werden befragt - Im Rahmen des „Ganzheitlichen Einzelhandelskonzepts Bad Waldsee" werden derzeit auch die innerstädtischen Immobilieneigentümer befragt. Wir möchten auch aus Sicht der Immobilieneigentümer wissen, wie unsere Innenstadt weiterentwickelt werden kann und welche Nutzungen noch sinnvoll wären.

Bad Waldsee - Samstag, 07. März 2015, 15 Uhr im Humpishaus, Humpisstr. 5, Ravensburg sind alle Frauen im SPD-Kreisverband herzlich eingeladen.

Bad Waldsee - Es ist faszinierend, welche Emotionen die Fasnet hervorruft. Für die Einen ist sie die schönste Nebensache der Welt, bei anderen löst sie eine fast „allergische Reaktion” aus. Aber was steckt hinter dieser schwäbisch-alemannischen Fasnet?

Bad Waldsee (spö)  - Umweltminister Franz Untersteller hat am 24. Februar in Sindelfingen insgesamt 28 Kommunen mit dem European Energy Award (eea) ausgezeichnet. Darunter sind auch die Städte Bad Waldsee, Isny und Leutkirch. Dies geht aus einer Presseerklärung des Ministeriums hervor. (Im Bild die Delegation der Stadt Bad Waldsee mit Umweltminister Franz Untersteller 3.v.r.)

Bergatreute/Baienfurt – Im Zeitraum vom 2. bis voraussichtlich 13. März muss die L314 zwischen Bergatreute und Baienfurt aufgrund von Baumfällarbeiten für den Gesamtverkehr voll gesperrt werden. Der überörtliche Verkehr wird über die L316 und B30 umgeleitet. Der Verkehr in Bergatreute wird über die K7939 in Richtung Enzisreute umgeleitet. Der Anliegerverkehr ist bis zum Sperrbereich frei.

Bad Walsee/Haslach – Im Zeitraum vom 2. März bis voraussichtlich zum 6. März erfordern Baumfällarbeiten die Vollsperrung der L275 zwischen Haslanden/Schlupfen und Haslach. Der Fahrzeugverkehr wird ab Haslach über Michelwinnaden, Englerts und die B30 umgeleitet. Der Fahrzeugverkehr in Fahrtrichtung Bad Schussenried wird ab Bad Waldsee-Steinach über Reute, Aulendorf nach Haslach umgeleitet.

Bad Waldsee - Als eine der letzten Besuchergruppen kam eine größere Schar interessierter Ewachsener aus dem Raum Haisterkirch/Bad Waldsee in den Genuss, die sehenswerte Sonderausstellung „Oh, Maria Hilf“ im Museum für Klosterkultur in Weingarten besuchen zu können.

Bad Waldsee - Auch dieses Jahr fand der Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia – Ski Alpin wieder am Grenzwieslift in Oberjoch statt, ausgetragen wurden die Wettbewerbe am 06. Februar 2015. (Auf den Bild: Stehend von links: Amelie Schiele (Biberach), Philippa Knell, Lea Hölzli (beide Gymnasium Bad Waldsee), Janet Rundel (Betreuer), Kitti Hölzli (Gymnasium Bad Waldsee), Thomas Zell (Betreuer), Nick Knell, Luis Manz (beide Gymnasium Bad Waldsee) Kniend von links: Matti Zell (Gymnasium Bad Waldsee), Sven Rundel, Carina Rundel (beide RV/Unterankenreute))

Bad Waldsee - Die Steinacher Funkenbauer haben auch 2015 wieder für einen mächtigen Funken gesorgt. Schon am Samstag und Sonntag bewunderten viele Spaziergänger das sauber und perfekt aufgebaute Funkenbauwerk. Der gesamte Aufbau war eine handwerklich feine Leistung und viele fleißige Helfer hatten dazu beigetragen, den Steinacher Brauchtum in gewohnter Weise zu pflegen und zu hegen.

Leutkirch - Seit 1. Februar hat die OSB Volksbank Immobilien GmbH aus Leutkirch einen neuen Mit-Geschäftsführer. (Auf den Bild: Seit 1. Februar ist Axel Müller (links) Mit-Geschäftsführer der OSB Volksbank Immobilien GmbH neben Anton Sproll (rechts))

vs200Bad Waldsee (ps) - Die Hoffnungen in der Kreisliga erfüllten sich vergangenen Sonntag, 22.02.2015 für die Turner der TG Biberach-Bad Waldsee. Gegen die Nachwuchsturner der WKG Munderkingen-Ehingen II gewannen die sieben Starter alle sechs Geräte und damit den Wettkampf mit 12:0.

Gaisbeuren – Die Anschlussarbeiten für Abwasser und Medienanschlüsse erfordern von Dienstag, 24. Februar, bis voraussichtlich Dienstag, 10. März, die Vollsperrung der St.-Leonhard-Straße in Gaisbeuren auf Höhe dem Gebäude Nummer 14. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Bad Waldsee - Lesung mit dem Sektenaussteiger Robert Pleyer - Am Freitag, 27.Februar, berichtet der Sektenaussteiger Robert Pleyer auf Einladung von vhs und Stadtbücherei um 20 Uhr in der Stadtbücherei Bad Waldsee über seine Erfahrungen mit der Sekte „Die Zwölf Stämme“.

vs560

Landkreis Ravensburg - Im Rahmen der Hauptversammlung des Blasmusikkreisverbandes Ravensburg wurde am heutigen Sonntag in der Gemeindehalle Bergatreute Klaus Wachter, Enzisreute zum stellvertretenden Vorsitzenden einstimmig gewählt. Nach einer Satzungsänderung können jetzt vier Stellvertreter aktiv werden. Diese sind nun: Horst Dölle, Peter Zauner, Heribert Maier und Klaus Wachter. Bild: Präsident Rudi Köberle dankt dem bisherigen Vorsitzenden Reinhard Koppers und beglückwünscht Rudi Hämmerle (rechts).

GALBad Waldsee - Die gute Nachricht zuerst: Bad Waldsee hat sich im Vergleich zum Fahrradklimatest 2012 um 0.28 Notenpunkte leicht verbessert in der Gesamtbewertung. Allerdings haben 14 Personen weniger bei der Umfrage mitgemacht.

vs560

Bad Waldsee - Inzwischen zum sechsten Mal in Folge werden die Bad Waldseer Schulen des Schulzentrums Döchtbühl die Ergebnisse ihres gemeinschaftlichen Kunstprojekts der Öffentlichkeit präsentieren und zwar ab 12. März im Museum im Kornhaus Bad Waldsee. Die Vernissage wird am Donnerstagabend, den 12. März um 19.00 Uhr stattfinden. Zur Eröffnung gehört eine musikalische Umrahmung und ein Imbissangebot.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.