Haisterkirch/Lindenberg
- Das THW aus Lindenberg unterstützt seit 6 Jahren die Aktion des Aktionsbündnis Allgäu e.V. Dabei werden Hilfspakete, bestehend aus Grundnahrungsmitteln, Süßigkeiten und Spielzeug gesammelt. Diese Pakete werden dann an bedürftige Kinder und deren Familien in Rumänien, Bulgarien und Bosnien übergeben. (Foto: Kindergarten Haisterkirch)


Bad Waldsee
- Vom 29. November bis 20. Dezember 2014 veranstalteten der HGV Bad Waldsee und die Bad WaldseeCard erstmals das „Bad Waldseer Weihnachtsgewinnspiel“. Heute wurden die Gewinner gezogen. Bürgermeister Roland Weinschenk hat die Ziehung des Hauptgewinns vorgenommen.

Bad Waldsee - Jeder Adventskalender ist mit einer eindeutigen Nummer (1001 - 3500) versehen, die gleichzeitig als Losnummer für die tägliche Verlosung dient. An dieser Stelle erfahren Sie täglich, welche Nummern welche Preise gewonnen haben.

Wenn Sie gewonnen haben, holen Sie sich bitte Ihren Gewinngutschein bis 15. Januar 2015 bei der Bad Waldseer Bank Grabenmühlweg 1, Eingang Neubau. (Frau Felder oder Frau Deiss Tel. 07524 / 966-411) Bitte bringen Sie den Original-Kalender als Nachweis mit!

Die Gewinner von heute:

22kapellensingen

Haisterkirch - Auch in diesem Jahr wollten die Sänger des Männerchors in der Vorweihnachtszeit den Menschen im Raum Bad Waldsee Momente der Besinnung bescheren. Bei insgesamt acht Auftritten ist ihnen dieses Vorhaben auch gut gelungen, wie viele der Zuhörer bekundeten. Mehrere Hundert Menschen wurden mit Gesang und passenden Texten erfreut.

vs560

Bad Waldsee - Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der St. Elisabeth-Stiftung haben im Jahr 2014 zugunsten der Franziskanerinnen von Reute auf ihre Geschenke zum Namenstag verzichtet. 10.365,50 Euro kamen auf diese Weise zusammen, die für die Krankenhäuser, Kinderheime und Schulen des Ordens in Indonesien bestimmt sind. Bild: Sr. Barbara, Sr. Margot, Sr. Felisitas, Sr. Sesilia und Sr. Skolastika (von links) freuten sich zusammen mit Generaloberin Sr. Erika (3.v. rechts) über die Spende, die Joachim Beyer von der Gesamtmitarbeitervertretung und die beiden Vorstände, Annemarie Strobl und Matthias Ruf, für die St. Elisabeth-Stiftung überreichten.

Bad Waldsee -  Jeder Adventskalender ist mit einer eindeutigen Nummer (1001 - 3500) versehen, die gleichzeitig als Losnummer für die tägliche Verlosung dient.  An dieser Stelle erfahren Sie täglich, welche Nummern welche Preise gewonnen haben.

Wenn Sie gewonnen haben, holen Sie sich bitte Ihren Gewinngutschein bis 15. Januar 2015 bei der Bad Waldseer Bank Grabenmühlweg 1, Eingang Neubau. (Frau Felder oder Frau Deiss Tel. 07524 / 966-411)
Bitte bringen Sie den Original-Kalender als Nachweis mit! 

Hinweis: die Zuordnung der Gewinne zu den "Fensterchen" des Adventskalender kann abweichen von der täglichen Gewinner-Liste, wie Sie hier veröffentlicht wird. Die verbindliche Liste finden Sie auf www.badwaldseer-bildungsstiftung.de

vs200Blönried - Die Stimmung war feierlich, als sich am Mittwoch, dem 17. Dezember 2014 die musikalischen Gruppen des Studienkollegs St. Johann in der Kirche Blönrieds präsentierten. Den Auftakt machte die BigBand unter der Leitung Herbert Wenzels. Im Anschluss daran sangen alle Gäste in der gut gefüllten Kirche gemeinsam ein Weihnachtslied. Pater Fransiskus (SVD), Schulseelsorger am Studienkolleg, begrüßte die Gäste und erzählte Kindheitserinnerungen zum Advent. Der Unterstufenchor sang im Anschluss drei Lieder.

21konzert-haisterkirch

Haisterkirch - Im Veranstaltungsreigen der vier Bad Waldseer Musikkapellen folgt traditionell das Jahreskonzert des Haisterkircher Musikvereins stets am Vorabend des vierten Adventssonntags. Vorstandssprecher Markus Spieler zeigte sich erfreut über den zahlreichen Besuch, denn damit erfahre die Musikkapelle auch die ungebrochene Wertschätzung durch die Bevölkerung.

Bad Waldsee - Jeder Adventskalender ist mit einer eindeutigen Nummer (1001 - 3500) versehen, die gleichzeitig als Losnummer für die tägliche Verlosung dient. An dieser Stelle erfahren Sie täglich, welche Nummern welche Preise gewonnen haben.

Wenn Sie gewonnen haben, holen Sie sich bitte Ihren Gewinngutschein bis 15. Januar 2015 bei der Bad Waldseer Bank Grabenmühlweg 1, Eingang Neubau. (Frau Felder oder Frau Deiss Tel. 07524 / 966-411) Bitte bringen Sie den Original-Kalender als Nachweis mit!

Die Gewinner von heute:

Bad Waldsee - Jeder Adventskalender ist mit einer eindeutigen Nummer (1001 - 3500) versehen, die gleichzeitig als Losnummer für die tägliche Verlosung dient. An dieser Stelle erfahren Sie täglich, welche Nummern welche Preise gewonnen haben.

Wenn Sie gewonnen haben, holen Sie sich bitte Ihren Gewinngutschein bis 15. Januar 2015 bei der Bad Waldseer Bank Grabenmühlweg 1, Eingang Neubau. (Frau Felder oder Frau Deiss Tel. 07524 / 966-411) Bitte bringen Sie den Original-Kalender als Nachweis mit!

Die Gewinner von heute:

vs200Bad Waldsee - Der Einladung zur Weihnachtsfeier am Dienstag folgten 55 Kneippmitglieder. Zu der traditionellen und beliebten Feier konnte der Vorsitzende Kurz Gindele im festlich geschmückten Kurparkhotel viele Mitlieder begrüßen. Nach Kaffee und Kuchen und zur Einstimmung auf die bevorstehenden Festtage erfreuten Herr Diakon Maier und Herr Dr. Schaette sowie Frau Nägele die Teilnehmer mit auserlesenen Weihnachtsgeschichten und Gedichten.


Bad Waldsee
- Zu einer festlichen Weihnachtsfeier für Bewohner und Angehörige des städtischen Alten- und Pflegeheims zum Heiligen Spital lud die Stadt Bad Waldsee am Donnerstag ins Spital-Stüble sowie in den großen Speisesaal.


Bad Waldsee/Ravensburg (
kk) – Am traditionellen Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Katharina in Molpertshaus beteiligten sich wieder musizierenden Vereine und Gruppierung aus der Kirchengemeinde Molpertshaus. Der Erlös aus dem Verkauf auf dem ersten Molpertshauser Weihnachtsmärktle spendete die Dorfgemeinschaft Molpertshaus für einen guten Zweck. Organisator Dieter Russ, der auch das Chörle Molpertshaus leitet, hat das Adventskonzert ins Leben gerufen. Er konnte nun einen Scheck mit der stattlichen Summe von 2760 Euro überreichen. (Foto: Dieter Russ übereicht den Scheck an Regina Lorenz (links), alias „Dr. Roberta Concerta“, und Beate Buhrmann, alias „Dr. Tilly Pfiffikus“, sowie Günther Hirthe von der Hospizgruppe Bad Waldsee)

Bad Waldsee - Jeder Adventskalender ist mit einer eindeutigen Nummer (1001 - 3500) versehen, die gleichzeitig als Losnummer für die tägliche Verlosung dient. An dieser Stelle erfahren Sie täglich, welche Nummern welche Preise gewonnen haben.

Wenn Sie gewonnen haben, holen Sie sich bitte Ihren Gewinngutschein bis 15. Januar 2015 bei der Bad Waldseer Bank Grabenmühlweg 1, Eingang Neubau. (Frau Felder oder Frau Deiss Tel. 07524 / 966-411) Bitte bringen Sie den Original-Kalender als Nachweis mit!

Die Gewinner von heute:

Im Rahmen einer Weihnachtsfeier der Suppenküche Klosterstüble Bad Waldsee konnte ein Bild von Adolf Liebel "amerikanisch" versteigert werden. Großes Interesse erzielte der Waldseer Künstler Anfang 2014 mit einer großen Ausstellung im Wohnpark am Schloss.

Bad Waldsee - Jeder Adventskalender ist mit einer eindeutigen Nummer (1001 - 3500) versehen, die gleichzeitig als Losnummer für die tägliche Verlosung dient. An dieser Stelle erfahren Sie täglich, welche Nummern welche Preise gewonnen haben.

Wenn Sie gewonnen haben, holen Sie sich bitte Ihren Gewinngutschein bis 15. Januar 2015 bei der Bad Waldseer Bank Grabenmühlweg 1, Eingang Neubau. (Frau Felder oder Frau Deiss Tel. 07524 / 966-411) Bitte bringen Sie den Original-Kalender als Nachweis mit!

Die Gewinner von heute:

vs560

Bad Waldsee - Zu einer Begrüßungs- und Informationsveranstal­tung haben die Städtischen Rehakliniken sowie die Stadtverwaltung ihre Auszubildenden, Studenten sowie die Absolventen des Bundesfreiwilligendiens­tes und des Freiwilligen Sozialen Jahres gemeinsam mit ihren Familien am 12. Dezember eingeladen. Bürgermeister Roland Weinschenk freute sich sehr, dass der Vortragsraum der Waldsee-Therme so gut wie voll besetzt war, darunter auch viele Eltern.

vs90Bad Waldsee (bg) - In die­sem Jahr diente der Weih­nachtsbaum im städtischen Bürgerbüro nicht nur dekora­tiven Zwecken, sondern wurde zudem als „Wunschbaum" genutzt. Familien oder Allein­erziehende, die in Bad Wald­see wohnen und nur über ein geringes Einkommen verfügen, konnten bis 8. Dezember ei­nen Weihnachtswunsch für ihre Kinder im Wert von bis zu 20 € beim städtischen Sozial­amt einreichen.

vs560

Bad Waldsee - Überrascht worden ist Bäderdirektor Peter Blank am heutigen Mitt­woch, 17. Dezember, von Bürgermeister Roland Weinschenk, dem Ers­ten Beigeordneten der Stadt Bad Waldsee, Thomas Manz, sowie von Verwaltungsleiter Rüdiger Vinzelberg. Grund dafür war sein 30-jähri­ges Dienstjubiläum bei der Stadt Bad Waldsee.

vs200Bad Waldsee - Einen wunderschönen und besinn­lichen Advents-Nachmittag haben die Vertreter der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Bad Waldsee sowie der Besuchs­dienst und die Schüler der Sozial-AG der Realschule Bad Waldsee den Bewohnern des städtischen Alten- und Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist am 11. Dezember bereitet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok