08foerderpreisBad Waldsee - Schüler und Schülerinnen, aus insgesamt sieben Schulen in Bad Waldsee, wurden Dienstagnachmittag mit dem Sozialförderpreis der Firma Omnibus Müller geehrt. Verliehen wurden die Preise von Elke Müller und Samuel Koch. Der Schauspieler war tief beeindruckt davon, was die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Lehrern alles auf die Beine gestellt haben. Bild: Schüler der Förderschule Bad Waldsee erhielten für ihr Engagement für ihre Besuche im Wohnpark im Schloss und im Kinderhaus Döchtbühl unter dem Motto“ Verantwortung für Menschen übernehmen“ den Förderpreis.

Reute - Kirche am Ort - Kirche an vielen Orten gestalten - dieses Thema durchzog den Tag am Samstag 4. Juli 2015.

Reute/Gaisbeuren - Die 35.Auflage der traditionellen Dorfmeisterschaften von Reute-Gaisbeuren gehen als das wohl heißeste Turnier seit Bestehen in die Geschichte ein, bei geradezu tropischen Temperaturen feierte die Reutener Firma “Officeforyou” erneut den Turniersieg.

Bad Waldsee -  Insgesamt zehn Filmklassiker präsentiert die Bad Waldseer Stadtkino-Genossenschaft in ihrer Spielstätte "seenema" direkt am Stadtsee vom Donnerstag, 9. bis Mittwoch, 22 Juli. Die zehn internationale Filmproduktionen sind alle aus dem Film-Label "ARTHAUS" und wurden im vergangenen Jahr anlässlich des 20-jährigen Bestehens von ARTHAUS in digitaler Ton- und Bildqualität neu aufgearbeitet.

Bad Waldsee - Die „großen“ Ferien sind in Sicht…und damit auch das Ferienprogramm „Ferienspaß Bad Waldsee 2015“! Zahlreiche Bad Waldseer Vereine und Institutionen bieten abwechslungs- und actionreiche Veranstaltungen für alle Altersgruppen über den gesamten Ferienzeitraum.

Mittelurbach - Die Polizei ermittelt gegen einen unbekannten Lenker eines Fiat, der am Sonntagnachmittag gegen 14.15 Uhr auf der L 316 in Richtung Roßberg einen 46-jährigen Fahrer eines Opel Corsa aus Mennisweiler kommend mehrfach nötigte. Der Unbekannte fuhr verkehrsbehindernd mit einer Geschwindigkeit von etwa 40 km/h auf der Landesstraße.

Immenried - Am Samstag, den 11. Juli ab 16:30 Uhr findet in Immenried das traditionelle Elfmeterturnier statt. Auch dieses Jahr kämpfen unterschiedliche Teams in der 18. Auflage gegeneinander an. Es warten wie jedes Jahr tolle Preise auf jedes Teilnehmer-Team.

Bad Waldsee - Gerne folgte Waldemar Westermayer MdB der Einladung aus Bad Waldsee und besuchte vor dem Pressegespräch zur BWKG-Rehakampagne "Umsonst ist keine Reha" die Städtischen Rehakliniken.
Bäderdirektor Peter Blank und Bürgermeister Roland Weinschenk nutzten den Arbeitsbesuch von Herrn Westermayer zur Präsentation der Kliniken und gaben ihm Einblicke über das Therapieangebot und die zukünftigen baulichen Vorhaben der Städtischen Rehakliniken.
 

06kneippvereinBad Waldsee - Nach dem Motto „Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen“ bot der Kneippverein Bad Waldsee seinen Mitgliedern und Freunden einen Jahresausflug mit vielen nachhaltigen Eindrücken und Erfahrungen. So wurde die Fahrt ins Dreiländereck am östlichen Bodensee, die vom Vorsitzenden Kurt Gindele bestens vorbereitet worden war, ein Genuss für alle Teilnehmer.

vs200Reute - In den letzten Wochen erlebten die Grundschüler der Durlesbachschule einen spannenden Tag im Kloster Reute. Alle Klassen waren eingeladen, sich ein Bild über das Leben im Kloster zu machen und dort einen interessanten Vormittag zu verbringen. Außerdem kamen alle in den Genuss des berühmten Klosterzopfbrotes! Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Elternbeirat, der dieses besondere Erlebnis organisiert und finanziert hat!

Bad Waldsee 50Bad Waldsee - Seit einigen Wochen grünt es auf Grund der Witterung wieder in den Gärten. Das führt teilweise dazu, dass durch üppig wachsende Pflanzen Verkehrszeichen oder Straßenbeleuchtungen verdeckt, Fußgänger und Radfahrer behindert oder die Sicht an Kreuzungen oder Straßeneinmündungen erschwert wird. Die Grundstückseigentümer werden in diesem Zusammenhang auf folgendes hingewiesen:

Haisterkirch - Beim Jugendturnier des FV Bad Waldsee am vergangenen Samstag sorgte der jüngste Nachwuchs des SV Haisterkirch für eine Überraschung. Die Bubenmannschaft, die in 5er-Formation antrat, holte sich den Pokal nicht nur zur Freude der strahlenden Sieger sondern auch der Betreuer.

Haisterkirch - Einen „Tag des offenen Gartens“ hatte der Gartenbauverein Haisterkirch unter Leitung von Hildegard Volk schon im Jahresprogramm 2015 vorgesehen. Dass jetzt am heißesten Sonntagnachmittag (5. Juli) so viele Garten- und Blumenfreunde - in der Mehrzahl Frauen - das Angebot so zahlreich annehmen würden, hatte man bei den hohen Temperaturen nicht erwartet. (Auf dem Foto: von links Irmgard Schönenberger, Irma Maucher, Rosa Eisele)

abiballwaldsee 

Bad Waldsee - Fast ein Viertel der 70 Abiturienten am Gymnasium Bad Waldsee erreichte einen Notendurchschnitt von mindestens 1,7 und erhielt dafür einen Preis. Aber nicht nur die hervorragenden Ergebnisse machten den Abiball in Stadthalle mit der Zeugnis- und Preisüberübergabe zu etwas besonderem. Denn dieser Abijahrgang wird der einzige sein und bleiben, den Direktor Wolfram Winger über die gesamte Gymnasialzeit von acht Jahren betreut hat.

05raibaReute/Gaisbeuren - Nachdem das Vororchester des Musikvereins Reute-Gaisbeuren während des Essens zur musikalischen Unterhaltung beigetragen hatte, konnte Franz Bendel als Aufsichtsratsvorsitzender die Generalversammlung der Raiffeisenbank Reute-Gaisbeuren die Gäste begrüßen.

DSCN4239 (2)Bad Waldsee - Zum fröhlichen Ausklang des Kirchen-Patrozinium St. Peter, Bad Waldsee wurde am Sonntag zu einer Kirchplatz-Hockete eingeladen. Der Verein "Suppenküche Klosterstüble" übernahm hier die Bewirtung. Über 200 Besucher wurden innerhalb kurzer Zeit mit guten Maultaschen oder Kassler-Braten zusammen mit hausgemachtem Kartoffelsalat, garniert mit Tomaten und Gurken, versorgt.

05morgengrussHaisterkirch - Manchmal führen unvorhergesehene Umstände dazu, dass etwas umgeplant werden muss und dann alle froh sind, dass es so gekommen ist. Das war auch beim diesjährigen traditionellen Matinee des Männerchors Haisterkirch am 1. Sonntag im Juli der Fall.

Kessler

Reute-Gaisbeuren - 50 Jahre war Walter Kessler, Reute aktiver Bläser beim Musikverein Reute-Gaisbeuren. Begonnen auf der Klarinette -zwischendurch auch mal die Lyra geschlagen -, war Walter dann ein paar Jahrzehnte gefragter Posaunist bei der Kapelle. Aus Dankbarkeit ernannte der Musikverein Walter Kessler schon vor 15 Jahren zum Ehrenmitglied. Seit dieser Zeit hält er die Kameradschaft erst recht hoch, monatlich treffen sich die Senioren der Kapelle zum Stammtisch im Gasthaus "Stern".

Baden WuerttembergBaden Württemberg - Plötzlich einsetzendes hohes Fieber ähnlich wie bei einer Grippe, Kopf- und Gliederschmerzen sowie Bauchschmerzen – um diese Jahreszeit können das Zeichen einer Hantavirus-Infektion sein. Bei einem Teil der Erkrankten entwickelt sich ein Nierenversagen.

Leutkirch - "Qualität ist gelebter Bestandteil ihrer Kultur. Die Bank hat sich seit dem letzten Audit prima weiterentwickelt“, lobte Auditor Volker Theen von der Dekra Certifikation GmbH im Abschlussgespräch Vorstand und Mitarbeiter der Leutkircher Bank eG / Bad Waldseer Bank / Bad Wurzacher Bank. (Auf dem Bild: v.l. Prokurist Robert Müller, Volker Theen von der Dekra Certifikation GmbH und die Vorstände Georg Kibele und Hans Peter Häusele freuen sich über die erfolgreich abgeschlossen Zertifizierung.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok