wwDSCN1225

Bad Waldsee - Wohlwollend lächelt das Waldseer Rathaus über den Platz und man meint, den Geist seines rührigen Erbauers, Ulrich Kudrer, zu spüren, der sich darüber freut, dass der Unternehmergeist, der die Waldseer Bürger seit vielen Jahren beflügelt, in Sigi und Berthold Schmidinger wieder Gestalt angenommen hat.

271909 Schulbus Check

Bad Waldsee - Baden-Württembergs Schülerinnen und Schüler kommen sicher mit dem Bus in die Schule. Das ist das Er-gebnis des diesjährigen „Schulbus-Checks“. Baden-Württembergs Sozialminister Manfred Lucha machte sich auf dem Betriebshof der Firma Omnibus Müller in Bad Waldsee selbst ein Bild von der landesweiten Aktion, die der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer e.V. (WBO), gemeinsam mit TÜV Süd und DEKRA vor neun Jahren ins Leben gerufen hatte. „Eine tolle Sache“, lobte der Minister, „die Sicherheit hat oberste Priorität“.

27mvmolpertshaus pragausflug

Molpertshaus - Vom 20. bis 22. September unternahm der Musikverein Molpertshaus mit insgesamt
52 Teilnehmern eine Konzertreise in die „Stadt der hundert Türme“, die tschechische Hauptstadt Prag. Als ersten Höhepunkt des Ausflugs erlebte der Musikverein eine Brauereiführung in der Pilsner Urquell Brauerei in Pilsen. Ein Labyrinth aus Gängen in historischen Gemäuern der Brauerei führe in den Bierkeller, wo anschließen das Pilsner Urquell ungefiltert verkostest werden durfte.

27stammtischausflug

Bad Waldsee / Haisterkirch / Mittelurbach - „Warum denn in die Ferne schweifen, wo das Gute liegt so nah“ wurde dieses Mal als Motto für den Herbstausflug gewählt. Die Stammtischrunde, die sich jeden Mittwochabend im „Burgstock“ (Hittisweiler) trifft, gibt es seit 65 Jahren. Bertl Wiest, der demnächst seinen 91. Geburtstag feiert und Robert Wolf gehören seit Anfang an zur geselligen Runde. Zuerst traf man sich im „Königstäler Stüble“ ganz privat, dann über viele Jahrzehnte war das Mittelurbacher Gasthaus „Rad“ Domizil der Stammtischler, die sich seit einigen Jahren nun im Gasthaus „Burgstock“ treffen.

27bambini spieltag

Reute - Der SV Reute ist am kommenden Samstag, 28.09.2019, Ausrichter des zweiten Bambini- und F-Juniorenspieltages der Herbstrunde. Aufgrund fehlender Ausrichter sprang der SV Reute bei den Bambini für zusätzliche zwei Staffeln in die Bresche und kann somit insgesamt 22 Bambini-Teams aus vier Staffeln zum Spieltag begrüßen. Auf dem Reutener Sportgelände ist also am Samstagvormittag richtig Betrieb.

27fanfarenzug wolfegg

Wolfegg/Feldioara - Musik verbindet, kennt keine Grenzen, das dachte sich der Fanfarenzug Schloss Wolfegg, als er sich auf eine 18 Stunden lange Fahrt nach Rumänien aufmachte, um am 21. September 2019 im dortigen Feldioara zu Ehren eines Brautpaars aufzuspielen. Bild: Fanfarenzug Schloss Wolfegg auf der Marienburg mit dem Hochzeitspaar Ana und Alex Ana und den Eltern des Bräutigams, in der Mitte Bürgermeister Sorin Taus.

26seniorenausflug

Bad Wurzach/Bad Waldsee - Großes Verkehrsaufkommen herrschte am heutigen Donnerstagmittag beim Parkplatz des Wurzacher Torfbähnle. Gleich sieben Reisebusse waren aus Bad Waldsee gekommen und brachten die etwas mehr als 350 mitgereisten Senioren nach Bad Wurzach. Die Stadt Bad Waldsee hatte nämlich wieder alle Einwohner ab 65 Jahren zum alljährlichen Senioren-Ausflug eingeladen. Bild: Etwas mehr als 160 der 350 mitreisenden Senioren hatten sich im Vorfeld für eine Fahrt mit dem Torfbähnle angemeldet.

26thomas moellerReute - Reutissimo hat seit März 2019 einen neuen Chorleiter. Der lyrische Bariton Thomas Möller hat nun die Fäden des Chores in der Hand. Nicht nur einen Chor darf er sein „eigen“ nennen. Zugleich ist er seit April 2019 Chorleiter von Ton in Ton aus Markdorf.

26kraulkurs

Bad Waldsee - So genannte Volks- und Sprinttriathlons über kurze Distanzen locken immer mehr Hobby-Triathleten in ihr Starterfeld. "Oft schreckt jedoch gerade die Schwimmstrecke ab", weiß Gerhard Bochtler, Abteilungsleiter Triathlon der Turngemeinde Bad Waldsee und Ironman-Sieger. "Mit unserem Kraulkurs für Triathloneinsteiger helfen wir, den technisch anspruchsvollsten Teil eines Triathlons zu meistern." Bild: Das Triathlon-Team der TG Bad Waldsee begleitet die Einsteiger vom Kraulkurs bis zum ersten Triathlon-Start.

26ballspende svr

Reute-Gaisbeuren - Erfreut konnten die Junioren des SV Reute 30 neue hochwertige Trainingsbälle entgegennehmen, die Rechtsanwalts-Kanzlei Dr.Schips & Merk aus Bad Waldsee sponserte diese dem Reutener Fußballnachwuchs zur neuen Saison 2019/2020.

26franziskaner

Bad Waldsee - Die Zeit ist Jetzt! Unter diesem Leitmotiv haben sich Vertreterinnen und Vertreter aus 58 franziskanischen Ordensgemeinschaften aus dem deutschsprachigen Raum vom 22. bis 26. September 2019 im Kloster Reute bei Bad Waldsee getroffen. Von Franziskus und Klara von Assisi inspiriert stellen sie sich ihrer Verantwortung für Kirche, Gesellschaft und Bewahrung der Schöpfung. Bild: Die Vertreterinnen und Vertreter aus 58 franziskanischen Ordensgemeinschaften aus dem deutschsprachigen Raum bei ihrer Mitgliederversammlung im Kloster Reute / Bad Waldsee.

Wildbienenhaus 1red

Bad Waldsee - Gemeinsam haben die Auszubildenden der Stadt, der Städtischen Rehakliniken und der Firma SaluVet das neue Wildbienenhaus am Stadtsee mit kreativ gestalteten insektenfreundlichen Materialien am vergangenen Samstag im Rahmen der landesweiten Energiewendetage bestückt.

feuerwehr bad waldsee 578x351

Aulendorf (ots) - Sachschaden von rund 100.000 Euro ist heute Mittag gegen 12 Uhr beim Brand einer Maschinenhalle in Steinenbach bei Aulendorf entstanden. Das Feuer, dessen Flammen bereits durch das Dach schlugen, war von einer zufällig vorbeikommenden Streifenwagenbesatzung aufgrund der starken Rauchentwicklung bemerkt worden.

polizeiauto 600x342Bad Waldsee - Ein unbekannter Täter besprühte im Zeitraum von Sonntag bis Dienstag drei unterschiedliche Hauswände mit schwarzer Farbe. Hierdurch entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

2019 09 16 Alle 1.Klassen 2000px

Bad Waldsee - Am ersten Montag des neuen Schuljahres wurden die drei ersten Klassen an der Eugen-Bolz-Schule eingeschult. Nach den Begrüßungsworten von Rektor Alexander Dorn wurden die neuen Schülerinnen und Schüler auch von den Viertklässlern herzlich willkommen geheißen.

landschaftschuetzer bodensee oberschwabenBad Wurzach - Greta und ihre an jedem Freitag außerhalb der Ferien besonders aktiven Anhänger haben ihre Spuren in der Landespolitik hinterlassen und dort auch ein „Wunder“ verursacht. Die im Auftrag des „Untersteller-Ministeriums“ tätige Landesanstalt für Umweltschutz hat einen neuen Wind(energie)atlas herausgebracht, nach dem der Raum Bad Wurzach/Leutkirch zu den windertragreichsten Regionen unseres Bundeslandes gehören und Platz für 110 Windkraftanlagen auf potentiell geeigneten Flächen und weiteren 6 Anlagen auf bedingt geeigneten Flächen bieten soll.

25regatta

Bad Waldsee - Der Ruderverein Waldsee 1900 e.V. veranstaltet am 28./29. September 2019 bereits zum 57. Mal die alljährliche Kurzstreckenregatta auf dem Stadtsee in Bad Waldsee. Dieses Jahr können die Waldseer ein äußerst starkes Meldeergebnis verzeichnen. Knapp 1000 Meldungen sind pünktlich zum Meldeschluss eingegangen. Somit werden knapp 450 Sportler aus 39 verschiedenen Vereinen in Bad Waldsee an den Start gehen. Mit Nico Stahlberg vom Ruderclub Kreuzlingen ist sogar ein richtiger „Ruderstar“ zur 57. Kurzstreckenregatta in Bad Waldsee zu Gast. Der Schweizer nahm bereits zwei Mal an Olympischen Spielen teil und war Gesamtworldcup Sieger im Männer-Einer 2017.

titel

Bad Waldsee - Am gestrigen Dienstag war der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung der Beschluss zur Errichtung eines Gradierwerkes zur Aufwertung des Stadtsee-Aktiv-Weges. Der Verwaltungsausschuss stimmte mit einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen für das Gradierwerk. Bild: Etwa so soll es dann aussehen, das neue Gradierwerk am Stadtsee, das dann "Meeresluft" verbreiten soll.

25freischachBad Waldsee - Andreas Uhl hat das diesjährige Freischachturnier auf der Anlage bei der Waldsee-Therme gewonnen. Nach dem im Rundenturnier ausgetragenen Wettbewerb lag er am Ende einen halben Punkt vor dem Zweiten Sven Woideck.

titel

Bad Waldsee - +++ Drei Gemeinderäte verpflichtet +++ "Altstadt für Alle" kommt. Fördermittel vom Bund in Höhe von 4,46 Millionen Euro werden beantragt. 2020 sollen die Umgestaltungsarbeiten in der Altstadt beginnen. +++ Umgestaltung des Bahnhof-Parkplatz wird 115.000 Euro teurer +++

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok