Pressebild 2019 04 06 5Bad Waldsee (je) - Der Heimvorteil hat sich bezahlt gemacht. In einem kampfbetonten Spiel gelang den Waldseer Handballherren in den letzten Minuten ein wichtiger Sieg. Nachdem sich die Kurstädter in Halbzeit zwei einen deutlichen Vorteil herausgespielt hatten, wurde es gegen Ende nochmal knapp. Aber das Team der TG behielt die Nerven und sicherte mit einem 23:21 Heimsieg die ersten wichtigen Punkte. Bild: Der Waldseer Spieler Robin Weiler (Nr. 3) beim Abschluß.

titelHaisterkirch - Wie zuvor mehrfach angekündigt, konnten am Sonntag nach dem Gottesdienst im Pfarrgemeindesaal des Haisterkircher Klosterhofs zahlreiche Interessierte dem hochinteressanten Erfahrungs-und Erlebnisbericht von Robert Banaditsch über seinen Aufenthalt in Indonesien beiwohnen. Seinen tiefe Eindrücke vermittelnden Vortrag hatte er mit einer selbst angefertigten Power-Point-Präsentation angereichert und so auch anschaulich aufgezeigt, wie er zu seinem Projektvorhaben gekommen ist.

titelReute - Beim Verfolgerduell in Bad Wurzach kassierte der SV Reute die erste Auswärtsniederlage der Saison. Matchwinner war TSG-Torjäger Nicolas Linge mit einem Dreierpack, davon zwei spektakuläre Treffer kurz vor dem Halbzeitpfiff. In Bad Wurzach ging es von Beginn an munter los, beiden Teams merkte man den Willen an, vorne dran zu bleiben. Schon früh konnte auf beiden Seiten Treffer an die Außenpfosten verzeichnet werden. Bild: Die Fußballer vom SV Reute I (rote Trikots), mussten sich den starken Hausherren aus Bad Wurzach geschlagen geben.

TG Bad Waldsee 2016Bad Waldsee - Bezirkspokalendrunde Damen: Eine große Überraschung gelang der zweite Mannschaft, die zum Saisonende völlig überraschend den Bezirkspokal nach Bad Waldsee holte. Das Losglück meinte es gut mit der TG, wurde ihr doch mit dem Gastgeber die einzige A-Klassen Mannschaft zugelost. Diese Partie konnte man mit Ausnahme des dritten Satzes sicher mit 3:1 für sich entscheiden. Im Finale ging es dann gegen den VC Baustetten II, der im Halbfinale überraschend den VfB Friedrichshafen mit 3:2 niedergerungen hatte.

07Sonthofen FrühlingslaufBad Waldsee - Wenn Engel reisen dann lacht der Himmel! Der Spruch gilt auch für die 11 Teilnehmer aus Bad Waldsee die am traditionellen 12. Sonthofener Frühlingslauf teilnahmen. Das Wetter war Frühlingshaft, wolkenlos, sonnig und für hitzeempfindliche Läufer viel zu Warm.

07messeoberessendOberessendorf - Auch 2019 setzte die Regionalmesse Oberessendorf auf die bewährten Schwerpunkte Bauen, Wohnen, Landwirtschaft und Handwerk. Am Samstag und verkaufsoffenen Sonntag öffnen die Oberessendorfer Firmen ihre Tore, präsentieren ihre Produkte und informierten über ihre Dienstleistungsangebote.

07fruehling

Bad Waldsee – Das Wetter trieb die Leute nach draußen und direkt in die Hände der wartenden Bad Waldsee Händler. Trotz einiger ähnlichen Veranstaltungen in nachbarschaftlichen Städten hatte Bad Waldsee den Frühling in die Stadt geholt und diesen, wie die Besucher, mit vielen Tulpensträußen begrüßt.

07hymer festBad Waldsee - Mit einem bunten Rahmenprogramm und besonderen Angeboten startete das Erwin Hymer Center in die neue Campingsaison. Das Hymer Frühlingsfest ist inzwischen schon eine feste Größe im Veranstaltungskalender Bad Waldsees und es kamen sowohl am Samstag als auch am Sonntag wieder viele Camping- und Wohnmobilfans aus der ganzen Region in das Verkaufszentrum nach Bad Waldsee, um die gigantische Auswahl an Wohnmobilen und Wohnwagen zu genießen. Als besonderes „Schmankerl“ konnte ein prominenter Hymer-Fan gewonnen werden, der geduldig viele Autogramme schrieb und Selfies knipste: der ehemalige Traumschiffkapitän Sascha Hehn. Bild: Sascha Hehn war vor allem bei den weiblichen Besuchern der Hingucker des Frühlingsfests.

07verkehrsrechtReute-Gaisbeuren - Verkehrsexperte Karl Schäfer referiert bei der Solidarischen Gemeinde Reute-Gaisbeuren. „Mobilität ist speziell im Alter ein hohes Gut“, mit diesem Satz begann Karl Schäfer, Moderator bei der Kreisverkehrswacht Ravensburg, am Freitag im katholischen Gemeindehaus sein Referat bei der Solidarischen Gemeinde Reute-Gaisbeuren. Bild: Karl Schäfer, Moderator der Kreisverkehrswacht, verstand es, die Zuhörer zu informieren und bei Laune zu halten

TischtennisWaldseeBad Waldsee - Am Samstag den 06.04, dem „World Tabletennis Day“, gaben die TG Tischteniscracks nochmal alles um eine schwierige Saison positiv abzuschließen. Nach über vier Stunden Spielzeit gelang der ersehnte Sieg gegen die SG Christazhofen, die zwei Wochen zuvor den Meister aus Ailingen bezwang.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr | Sachbeschädigung an Traktor

07maxibadBad Waldsee - Dem Männerchor Haisterkirch gelang es am ersten Freitagabend im April 2019 mit seinem traditionellen Frühjahrsständchen im Therapiezentrum des Maxibads wieder viele Gäste, darunter Sangeskollegen aus Alttann, Aulendorf, Baienfurt, Bergatreute zu begeistern.


LStitelBad Waldsee - Bei wunderbarem Frühlingswetter veranstaltete die Bad Waldseer Sektion des Deutschen Alpenvereins das dritte Volksbank Allgäu-Oberschwaben Cross-Country Rennen. Dieses Mountainbike-Rennen war der erste Lauf des Oberschwäbischen MTB Vielseitigkeit Cup und war ausgeschrieben als ein „Jedermannrennen“. Es dürfen also sowohl Hobbysportler als auch so genannte „Lizenzfahrer“, also „Halbprofis“ an den Start gehen. Knapp 150 Sportler meldeten sich für das Event an und kämpften um die Podestplätze. Die Starter aus dem Postleitzahlgebiet Bad Waldsees fuhren zusätzlich um den Stadtmeistertitel.

06drkBad Waldsee - Am vergangenen Samstag wurde die 19.ordentliche Mitgliederversammlung des DRK Ortsvereins Bad Waldsee e.V. von der Vorsitzenden Rosa Eisele eröffnet.

06BankleshockerReute-Gaisbeuren - Franz Lämmle erstellte 21 Holzbänke und verzierte diese mit schwäbischen Sprüchen
Rechtzeitig zum Osterspaziergang gibt der „Arbeitskreis Heimatpflege“ der Solidarischen Gemeinde Reute-Gaisbeuren einen besonderen Führer heraus. Seit dem Jahre 2013 baut Franz Lämmle massive Holzbänke. Bild: Franz Lämmle (links) auf der Bank beim Arma-Christi-Kreuz am Kümmerazhofener Haldenweg, Josef Schmid (Mitte) pflegt diese Anlage, Franz Zembrot (Vorsitzender des Arbeitskreises Heimatpflege)

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Verstoß gegen Kampfhundeverordnung - Zeugenaufruf | Geschädigter gesucht | Verkehrsunfall durch Überholmanöver - Zeugenaufruf

nc achsteinBad Waldsee - Der Narrenclub Achstein lädt Mitglieder und Interessenten zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 26. April 2019 ein. Beginn ist um 20.00 Uhr in der „Alten Mälze“ in Bad Waldsee.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Unfallflucht nach Streifvorgang | Pkw aufgebrochen und ausgeraubt | Gewaltsamer Streit um Parkplatz | Junger Mann klaut Spirituosen im Wert von 300 Euro

04weinschenk muellerBad Waldsee – Hervorragende Nachrichten für Bad Waldsee: Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, hat dem direkt gewählten CDU-Bundestagsabgeordneten Axel Müller mitgeteilt, dass die Kurstadt Fördermittel des Bundes in Höhe von 4,46 Millionen Euro aus dem Programm „Nationale Projekte des Städtebaus 2018/2019“ erhält. Das hat Axel Müller MdB soeben bekannt gegeben. Bild: Bundestagsabgeordneter Axel Müller (rechts) überbringt Bad Waldsees Bürgermeister Roland Weinschenk persönlich die gute Nachricht aus Berlin: Die Kurstadt erhält 4,46 Millionen vom Bund für ihr Projekt „Altstadt für alle!“

gerster200 Berlin/Bad Waldsee - „Das sind großartige Nachrichten für Bad Waldsee“, so der für den Kreis Ravensburg zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete, Martin Gerster. Das Vorhaben „Altstadt für Alle“ erhält eine Förderung in Höhe von 4,46 Mio. Euro aus dem Förderprogramm des Bundes „Nationale Projekte des Städtebaus“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok