polizei 578x235Bad Waldsee - Eine schwer verletzte Person forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 17.00 Uhr in der Reutestraße. Ein 70-Jähriger fuhr mit einem Pedelec vom Gehsteig auf die Fahrbahn, um einer entgegenkommenden Fußgängerin auszuweichen. Beim anschließenden Versuch, zurück auf den Gehsteig zu fahren, stürzte der Mann und zog sich vermutlich eine Gehirnerschütterung zu. Hinzugerufene Rettungssanitäter brachten den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Archivfoto Sommerwandern

Haisterkirch - Die Wanderfreunde „Gut Fuß“ Bad Waldsee-Haisterkirch führen ihre 58. Internationalen Volksporttage mit dem Volkswandern am 16. und 17. Juni durch. Die Vorsitzende Ingrid Sonntag hofft auf gute Witterungsverhältnisse und wünscht sich, dass wieder viele Wanderfreunde nach Haisterkirch kommen.

Andrea Sprung rgb

Bad Waldsee - Der Reit- und Fahrverein Bad Waldsee lädt am 15.06.-17.06.2018 auf der Reitanlage Unterurbach zum diesjährigen Spring- und Dressurturnier ein. An diesen drei Tagen steht in Bad Waldsee der Reitsport im Focus.

170624 OH DSCF4334

Bad Waldsee - Am Samstag, den 16. Juni 2018 findet ab 14 Uhr wieder das alljährliche Fest für Kinder, Narrenfreunde sowie Alle, die einem gemütlichen, geselligen Tag in netter Runde für Jung und Alt nicht abgeneigt sind, statt.

Bad Waldsee-Reute - Die Jugendspielgemeinschaft zwischen dem SV Reute und dem FV Bad Waldsee bei den A- und B-Junioren soll zur kommenden Saison auf ein noch höheres Niveau angehoben werden, die beiden Kooperationspartner setzen in der Saison 2018/2019 auf gut ausgebildete und lizenzierte Trainer. Für die A-Junioren konnte Sven Sürgand und bei den B-Junioren Wolfgang Ebenhoch als neue, lizenzierte Cheftrainer gewonnen werden.

MK Reute GaisbeurenReute - Der Musikverein Reute-Gaisbeuren e.V. veranstaltet am Sonntag 17. Juni den jährlichen Vorspielnachmittag in Reute im Gemeindehaus. Ab 14 Uhr stimmt unser Vororchester unter der Leitung von Patrick Lang auf den musikalischen Nachmittag ein. Anschließend stellen unsere Jungmusikanten ihr Können im Solovortrag oder bei Ensemblevorträgen unter Beweis. Hier ist von Blockflöte bis Tuba alles dabei!

06mv michelMichelwinnaden - Für 31 Musikvereine war das Kreismusikfest in Haidgau nicht nur eine tolle Geburtstagsparty zum 125-jährigen Vereinsjubiläum sondern auch bei den Wertungsspielen eine Gelegenheit zu schauen wie der musikalische Stand des Vereins ist.

Aulendorf - Um 15:30 Uhr alarmierte die Leitstelle Bodensee - Oberschwaben die Feuerwehr Aulendorf Abteilung Stadt und Abt. Tannhausen, schon bei der Anfahrt von Kommandant Huchler war ihm das Ausmaß des Brandes klar und alarmierte die Abteilungen Blönried und Zollenreute zu diesem Großbrand nach.

2018 12 Mai RBL Frankfurt 7

Bad Waldsee - Am kommenden Samstag den 9.Juni findet in Werder an der Havel der 2. Wertungslauf der Ruder-Bundesliga statt. Die Jungs aus Bad Waldsee werden sich schon in den frühen Morgenstunden am Freitag auf den langen Weg in das beschauliche Städlein nahe Potsdam machen.

WELTbewusstrundgangBad Waldsee - Südfrüchte stehen bei uns hoch im Kurs: Avocado, Bananen, Mango, Kiwi …. sind als Obst sehr beliebt und ergänzen unseren Speiseplan. Aber wissen wir eigentlich wo sie herkommen? Wie sie angebaut werden? Wer den Preis macht? Und wer daran verdient?

20180513 172024

Bad Waldsee - Nach einer guten Vorbereitung auf der Langstrecke in Breisach, Trainingslager in Ulm und vielen Trainingseinheiten auf dem heimischen Stadtsee, ging es auf die Frühjahrsregatta nach Mannheim und Heidelberg.

Bad Waldsee – Mit knapp 40 Zuhörern war der Andrang am Montagabend doch sehr dürftig. Die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik war wegen des erwarteten Bürgerinteresses an den Beratungen zur Bleiche dafür extra vom Sitzungssaal ins Haus am Stadtsee verlegt worden. Auch mit wesentlich weniger Zuhörern wie erwartet, waren die Beratungen nicht minder spannend und emotionsgeladen.

BadWaldsee 200 140Bad Waldsee - +++ Umgestaltung Parkplatz Bahnhof (Vorberatung) +++ Geplante Fauna-Flora-Habitat-Schutzgebietsverordnung +++ Bebauungsplan "Einzelhandel/Vergnügungsstätten Bereich Steinach" +++ Bebauungsplan "Bleiche" +++

BadWaldseeCardNeuBad Waldsee - Das ServiceBüro der Bad WaldseeCard ist im Juni immer dienstags von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr bei Senko Schuhe in Bad Waldsee, Hauptstr. 43. Dort können sich Karteninhaber und Interessierte über die Bad WaldseeCard informieren, es werden neue Karten ausgegeben, Prämienpunkte verschiedener Karten auf eine Karte übertragen usw.

05mvh

Haisterkirch - Ein höchst zufriedener Dirigent Florian Hubl teilte seiner 40-köpfigen Musikantenschar nach dem Wertungsspiel in der heimischen Gemeindehalle mit, dass er nach dem Gespräch mit der Jury einen guten Eindruck habe.

05la

Bad Waldsee - Die Wetterverhältnisse am Dienstagvormittag (15. Mai) beim Leichtatlethik-Kreisfinale der Grundschulen im Rahmen des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ waren 2018 äußerst durchwachsen und teilweise recht widrig für die 230 teilnehmenden Schüler der 23 Schulmannschaften aus dem Landkreis Ravensburg und dem Bodenseekreis.

SchachlogoBad Waldsee - Das diesjährige Freischachturnier startet in Kürze. Gespielt wird jeweils auf der Freischachanlage beim Eingang der Waldsee-Therme. Die Spieler können die Spieltermine mit dem jeweiligen Gegner nach der Auslosung der Runde selbst absprechen und haben für die Austragung ihres Spiels 14 Tage Zeit. Nähere Infos bei Andreas Uhl (Telefon 07524 8400) oder beim Freischachtreff am selben Ort montags ab 18 Uhr. Die Anmeldefrist endet am Montag, den 11. Juni. An diesem Abend wird dann auch die erste Runde ausgelost. (Text von Andreas Uhl)

 

05svr

Reute - SV Reute – FG 2010 Wilhelmsdorf/Riedhausen/Zußdorf 3:0. Der SV Reute hat sich durch eine sensationelle Heimserie unter Trainer Julian Madlener den Klassenerhalt nach Adam-Riese gesichert, der 3:0-Erfolg gegen den Konkurrenten FG 2010 Wilhelmsdorf/Riedhausen/Zußdorf war der sechste Heimsieg in Folge.

Haidgau - Bei schönstem Wetter - sie haben es sich verdient - starteten die Haidgauer einen Festumzug zum Kreismusikfest. Auf der Ehrentribühne hatte breit gefächerte Prominenz Platz genommen. Die stimmgeschwächte Katharina Fugunt informierte detailliert zusammen mit dem Vorsitzenden des Blasmusikkreisverbandes, Rudi Hämmerle, über die einzelnen Umzugspositionen. Haidgau präsentierte sich von seiner besten Seite. 

03kmffahnenHaidgau - Höhepunkt eines jedes Kreisverbandsmusikfestes ist nach dem großen Festumzug der Fahneneinzug ins Festzelt. Da machte auch das Musikfest in Haidgau keine Ausnahme: Der Musikverein Kressbronn mit seinem Dirigenten Karl-Heinz Vetter – der gebürtige Arnacher ist hierzulande in der Musik Szene kein unbeschriebenes Blatt – sorgte schon beim Eintreffen der einzelnen Kapellen dafür, dass die Stimmung dem Siedepunkt zustrebte. Bild: Den Fahneneinzug beschloss das Maskottchen des Haidgauer Musikfestes, der „Klinguin“