Krusch Allgaeuplaner 578x336 2019 01  Krusch Allgaeuplaner 578x336 2019 02

10stadtarchivBad Waldsee - Zum Jahresbeginn hat es im Stadtarchiv einen Stabwechsel gegeben. Michael Wild übernahm als neuer Stadtarchivar die Aufgaben von Michael Barczyk. Damit endete eine Ära. Barczyk, ehemals Oberstudienrat am Gymnasium, war nebenberuflich mehr als 40 Jahre lang als Stadtarchivar
tätig. Sein Nachfolger, Michael Wild, ist in Bad Waldsee zu 65 Prozent angestellt. Bild (von links): Alfred Maucher (Fachbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerschaftliches Engagement), Michael Barczyk mit dem symbolischen Schlüssel, Michael Wild, Martin Tapper und Bürgermeister Roland Weinschenk.

10vhsBad Waldsee - Eine „Lange Mördernacht“, indische Kochgenüsse oder einen vergnüglichen Mädels-Tag verspricht die Volkshochschule Bad Waldsee unter anderem im kommenden Semester, das von Ende Januar bis Ende  August geht. Das Programm umfasst 212 Kurse und bietet erneut eine  große Vielfalt. Bild: Leiterin der VHS in Bad Waldsee, Beate Scheffold, freut sich über das neue Programm.

Junge UnionBad Waldsee - Im Rahmen eines Neujahrsempfangs begrüßte die Junge Union (JU) Bad Waldsee am 04.01.2019 im Gasthaus Restauration in Roßberg ihre Mitglieder zur ersten Vorstandssitzung dieses Jahres.
Zu Gast waren Mitglieder der JU-Ortsverbände Bad Wurzach und Mengen, der Waldseer CDU-Fraktionsvorsitzende Maximilian Klingele sowie JU-Landesvorsitzender Philipp Bürkle.

09DBS SportabzeichenBad Waldsee - Im Kalenderjahr 2018 legten an der Döchtbühlschule insgesamt 185 Kinder und Jugendliche das Deutsche Sportabzeichen ab.

09DBS SportabzeichenBad Waldsee - Im Kalenderjahr 2018 legten an der Döchtbühlschule insgesamt 185 Kinder und Jugendliche das Deutsche Sportabzeichen ab.

HospizgruppeBad Waldsee - Neuer Qualifizierungskurs 2019 für ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen- und begleiter Sterben gehört zum Leben. Als ehrenamtliche Hospizgruppe möchten wir zur Auseinandersetzung mit dem Leben, Sterben und Tod ermutigen und sehen es als unsere Aufgabe an, Sterbenden ein Leben bis zuletzt in Geborgenheit und Würde zu ermöglichen.

polizei 578x235Bad Waldsee - Ohne erforderliche Fahrerlaubnis war am Mittwoch gegen 07.15 Uhr ein 16-Jähriger mit dem Auto seiner Freundin unterwegs. Durch eine Polizeistreife wurde er in der Ortsdurchfahrt Enzisreute zum Zwecke eine Personen- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Neben ihm im Fahrzeug saß die Tochter des Fahrzeughalters, welche im Besitz der Fahrerlaubnis ist. Der 16-Jährige muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, seine Beifahrerin wegen des Zulassens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

landkreis ravensburgKreis Ravensburg – Nach den anhaltenden Schneefällen der vergangenen Tage lasten derzeit große Mengen nassen und schweren Schnees auf den Bäumen – es besteht eine erhebliche Gefahr, dass Äste herabstürzen und ganze Bäume umstürzen. In den kommenden Tagen könnten weitere Schneefälle die Situation nochmals verschärfen. Das Forstamt rät daher dringend, Waldgebiete zu meiden, bis der Schnee von den Ästen der Bäume abgetaut ist.

09sternsinger

Bad Waldsee - Unter dem Motto „Wir gehören zusammen“ waren die Bad Waldseer Sternsinger am 5. und 6. Januar bei Schnee, Schneematsch und starkem Wind unterwegs. Die letzten Gruppen trafen am Sonntag erst weit nach Einbruch der Dunkelheit müde aber stolz im Basislager Eugen-Bolz-Schule ein. Der Einsatz hatte sich gelohnt, denn die Kinder und Jugendlichen sammelten mit ihren erwachsenen Begleitern die tolle Summe von 32.566 Euro für bedürftige Kinder.

Klingele 578v01Bad Waldsee - Die Waldseer kennen ihn alle: Fritz Klingele, seines Zeichens Senior Wirt der Weinstube zum Hasen und Sammler unzähliger Anekdoten und Zeitungsnotizen. Wenn einer etwas zur Geschichte der örtlichen Gastronomie sagen kann, dann er.

Narrenunft Bad Waldsee 100Bad Waldsee - In den kommenden Wochen finden weitere Infoabende der Narrenzunft in der Ölmühle statt. Die Termine hierfür sind 11./18./25. Januar und 01./08. Februar 2019 jeweils ab 19 Uhr in der Ölmühle. Am Freitag, 15. Februar 2019 findet aufgrund der Schwarz-Weißen Ballnacht kein Infoabend statt.

08Restaurierte Kirche St. J. B. HaisterkirchHaisterkirch - Für die katholische Kirchengemeinde Haisterkirch bedeutet die Wiedereröffnung ihres Gotteshauses nach etwa 9-monatiger Sanierungs-und Restaurierungsphase ein großes, willkommenes Ereignis.

maennerchor haisterkirchHaisterkirch - Der Männerchor Haisterkirch wünscht allen Mitgliedern sowie Freunden und Gönnern ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr 2019. Wir bedanken uns ganz herzlich für die vielfältige Unterstützung und Ihre zahlreichen Besuche bei unseren Konzerten und freuen uns, wenn Sie auch im neuen Jahr wieder unsere Gäste sind.

polizeiauto 600x342Kißlegg - Gegen den 34-Jährigen, der als Tatverdächtiger zu einem  bewaffneten Raubüberfall auf einen Friseursalon am 16. November  anhand eines DNA-Treffers bei der Spurenauswertung ermittelt und  Mitte Dezember des vergangenen Jahres auf Antrag der  Staatsanwaltschaft von der Kriminalpolizei festgenommen wurde, wird  nun auch wegen einer ganzen Serie von Diebstählen ermittelt.

SHDer Hofnarr wird abgestaubt titelBad Waldsee - Die Waldseer Narren haben die diesjährige Fasnet mit dem Motto „Olympia in Rio, Peking und Pyeongchang – dieses Jahr ist Waldsee dran" ganz dem Sport gewidmet und sind damit wie so oft der Stadtverwaltung einen Schritt voraus, wo der Sportenwicklungsplan bekanntlich noch in den Kinderschuhen steckt. Bild: Auch Hofnarr Thomas Mader muss nach der langen Zeit in der Fasnetskiste von den Sammlerinnen abgestaubt werden.

bad waldsee card 2018Bad Waldsee - Das ServiceBüro der Bad WaldseeCard ist im Januar dienstags von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr bei „Die Brille Amann & Schuhmacher“ in Bad Waldsee, Ravensburger Str. 20. Dort können sich Karteninhaber und Interessierte über die Bad WaldseeCard informieren, sich Prämienpunkte verschiedener Karten auf eine Karte übertragen lassen und vieles mehr …

07 hindercup teamReute - Die Gerümpelmannschaft Silberrücken e.V. holte sich nach vielen vergeblichen Anläufen erstmals den Hinder-Cup und gewann nach einem 3:1-Finalsieg gegen den zweimaligen Titelträger Hinter Mailand die 28. Auflage des Reutener Hallenfußballturnieres am Dreikönigswochenende. Bild: Die Siegermannschaft Silberrücken e.V.: Hintere Reihe von links: Benjamin Gärtner, Darius Fitz, Johannes Freßle, Niklas Klawitter, Jonas Klawitter. Vordere Reihe von links: Manuel Strüver, Joshua Blum, Patrick Niedermaier.

IMG 0028Haisterkirch - Heute am Dreikönigstag waren in allen vier Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Bad Waldsee (St. Peter Bad Waldsee, Haisterkirch, Michelwinnaden und Reute-Gaisbeuren) wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche als Sternsinger unterwegs. Sie beteiligten sich an der inzwischen zum 61. Mal in ganz Deutschland stattfindenden Sternsingeraktion. Jede Kirchengemeinde in der Seelsorgeeinheit entsendet ihre eigenen Gruppen.

wwP1110792

Reute-Gaisbeuren - 39 Kinder sammeln Geld - ein großer Teil kommt den Missionsstationen des Klosters zugute
Bereits seit neunzehn Jahren sind Claudia Stehle und Reinhold Gut in der Kirchengemeinde Reute für die Sternsinger-Aktion verantwortlich. Sehr erfreulich, schon Mitte Dezember waren alle geplanten zehn Gruppen vollzählig. Oft stellten sich die Eltern von Sternsingern als Begleiter zur Verfügung. Gerne übernahmen auch Schwester Elisa und Schwester Clara von den Reutener Franziskanerinnen jeweils eine Gruppe. Bild von links: Froher Erwartung starten bei Schneetreiben: Theresa Lott, Anna Nolte, Schwester Elisa, Elisa Schumacher, Anna Lott.

narrenzunft bad waldseeBad Waldsee -  Hauptversammlung der Narrenzunft Waldsee

In gewohnter Manier traf sich die Narrenzunft Waldsee am Dreikönigstag zu Ihrer ordentlichen Jahreshauptversammlung in der Stadthalle ein, wo circa 100 Mitglieder von Zunftmeister Roland Haag begrüßt wurden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok