13Vollmondlauf 2019 2Bad Waldsee - Nach den regenreichen letzten Tagen präsentierte sich der Himmel über Bad Schussenried Wolkenfrei und trocken. Und so verzeichneten die Veranstalter bei ihrem 15. Vollmondlauf für Jogger, Walker und Nordig- Walker einen neuen Teilnehmerrekord mit fast 800 Meldern und 776 Finishern.

2011 11 11 Graffiti12

Bad Waldsee - Die Kunst aus der Dose stößt bei Jugendlichen auf großes Interesse. Unter dem Jahresthema „Identität suchen“ trafen sich heute Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b der Eugen-Bolz-Schule mit dem in Biberach lebenden Streetart-Künstler „Daschu“ und verschönerten den Bauzaun an der Großbaustelle hinterm Bad Waldseer Schloss.

12ewhm exponat 02

Bad Waldsee - Im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee beginnt am Sonntag, den 17. November, ein neues interaktives Ausstellungsprogramm. Bei „Klappen, kurbeln, falten“ dreht sich in dem Museum zur Kultur- und Technikgeschichte des mobilen Reisens im Herbst und Winter alles um Zelt- und Klappcaravans. Die raffinierten Konstruktionen der ausgestellten Wohnwagen zeigen, wie mit wenigen Handgriffen aus „großen“ Caravans zum Wohnen kleine Anhänger zum Reisen werden können.

VSG schuetzen bad waldseeBad Waldsee - Die Vereinigten Schützengesellschaft Bad Waldsee veranstaltet am Mittwoch 20.11.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr und am Samstag 23.11.2019 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr ihr alljährliches Königsschießen.

polizeiauto 600x342Ummendorf - Gegen 16:40 Uhr war ein 27-jähriger Mercedes Fahrer auf der Landesstraße 307 von Ummendorf in Richtung Fischbach unterwegs. Vor ihm fuhr ein voll besetzter Linienbus. In einer leichten Rechtskurve setzte der junge Mann mit seinem PS-starken Auto zum Überholen an. Dabei übersah er den ordnungsgemäß entgegenkommenden 59-jährigen Opel Fahrer. Auf Höhe des Linienbusses kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Autos.

Titelmotiv 2019 200Bad Waldsee - Die Bildungsstiftung Bad Waldsee legt auch in diesem Jahr wieder einen attraktiven Adventskalender auf, dessen Erlös Schulen, Kindergärten und weitere Einrichtungen in Bad Waldsee zu Gute kommt, die sich für die (Aus-) Bildung von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Der Kalender kann ab sofort für je fünf Euro in mehreren Geschäften und Bankfilialen der Kurstadt erworben werden.

12trainertrennung evr

Ravensburg - Kurz vor dem Wiedereinstieg in das Trainingsprogramm nach dem freien Länderspielwochenende hat es bei den Ravensburg Towerstars eine personelle Maßnahme von besonderer Tragweite gegeben. Die Clubführung des Titelverteidigers und Cheftrainer Tomek Valtonen haben sich in beiderseitigem Einvernehmen für ein Ende der Zusammenarbeit entschieden. Bild: Trainer Tomek Valtonen (rechts) und Co-Trainer Kasper Vuorinen (links) werden ab sofort nicht mehr hinter der Ravensburger Bande stehen - mit Rich Chernomaz haben die Towerstars den Meistertrainer der letzten Saison als Ersatz verpflichten können.

AG1W 30 Jahre 0074 Jubilaeumsfest

Bad Waldsee - Ein wahrhaft rauschendes Fest feierte am 9.11.2019 die AG Eine Welt anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens. Der Abend begann mit einem festlichen, ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche. Bereichert wurde der Gottesdienst durch stimmungsvolle Lieder vom Internationalen Chor Ochsenhausen. Bild: Bürgermeister Roland Weinschenk überbrachte die Glückwünsche der Fairtrade-Stadt Bad Waldsee, daneben Erdmute Menge, Vorsitzende und Christa Göbel, 2-te Vorsitzende

12e bass unterrichtBad Waldsee - „Der Gitarrist bekommt den Applaus, der Bassist die Gage.“ Dieser bekannte Musikerspruch trifft oft zu, da es zwar sehr viele Gitarristen gibt, die in einer Band als Solisten glänzen möchten, aber sehr wenige Bassisten, die für den Sound und den Groove einer Band unentbehrlich sind. Zwar kann der Laie oft nicht definieren, was der Bassist spielt, aber ohne Bass ist jedem klar: Es fehlt etwas! Um diesem Mangel abzuhelfen, bietet die Jugendmusikschule ab sofort die Möglichkeit, E-Bass bei einer professionellen Bassistin und Basslehrerin zu lernen.

polizeiauto 600x342Bad Waldsee - Am Sonntagabend erhielten mehrere in Bad Waldsee wohnhafte Bürgerinnen mit dem Vornamen "Elisabeth" Anrufe eines unbekannten Mannes, der sich als ein Polizeibeamter namens "Schreiber" ausgab, um die Geschädigten in Betrugsabsicht darüber zu täuschen, dass eine Einbrecherbande angeblich ihr Wohngebäude ausgespäht habe und dass die Polizei bei der Sicherung von Wertsachen, Bargeld oder Vermögenswerten helfen könne.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.