07vereinsmeisterschaft

Bad Waldsee - Gute Tradition besitzt die Vereinsmeisterschaft der Turnabteilung in der Vorweihnachtszeit. Am Sonntag, 09.12.2018 geht es für die Turnerinnen und Turner der TG Bad Waldsee in der Gymnasiumshalle um die Titel.

TG Bad Waldsee 2016Bad Waldsee - Die Herren der TG Handballer sind am Sonntag auswärts in Vorarlberg zu Gast. Um 17:30 Uhr will Hard die Revanche für den Hinspiel Sieg der Waldseer. Die Herren 40 sind ebenfalls am Sonntag zu Gast in Kluftern und spielen dort gegen die Gastgeber und Biberach. Am Samstag spielt die D-Jugend auswärts gegen Ailingen.

 

 

stadtbuecherei waldseeBad Waldsee - Noch vor den Feiertagen erweitert die Stadtbücherei Bad Waldsee ihren Service bei der digitalen Ausleihe. Dieses Angebot, das sie seit 5 Jahren über den interkommunalen Verbund „Onleihe Bodensee-Oberschwaben“ auf die Beine stellt, wird im Jahr 2018 Wachstumsraten von 10 – 20 Prozent bei der Ausleihe erreichen.

TG Bad Waldsee 2016Bad Waldsee - Das vorletzte Volleyball - Wochenende dieses Jahres wird bereits am Freitagabend von der ersten Frauenmannschaft der TG eingeläutet. Im Achtelfinale des VLW - Pokals ist mit dem VfB Ulm der aktuelle Tabellenzweite der Regionalliga zu Gast.

05Nikolaus Schlitten redBad Waldsee - Pünktlich zum Glockenschlag um 17.00 Uhr ging am gestrigen Mittwochabend, dem Nikolausabend, das fünfte Türchen am großen Rathaus-Adventskalender auf.

polizei 578x235Bad Waldsee - +++  Fahrraddiebstahl +++ Verkehrsunfall +++ Unklare Brandursache +++

05klosterhofBad Waldsee - Jubiläen im Kloster Reute: Zehn Schwestern konnten in diesem Jahr ih­ren 80. Geburtstag feiern und zwei Schwestern schauten auf 90. Jahre zurück. Eine Klosterfrau durfte dieses Jahr sogar ihren 101. Geburtstag feiern. Aus diesem Grund waren Bürgermeister Roland Weinschenk und Ortsvorsteher Strobel im Kloster zum Kaffeetrinken eingeladen, um die Glückwünsche und ein kleines Geschenk von Stadt und Ort­schaft zu überbringen.

05Dank Bentele Voratellung MenueBad Waldsee - Mit einer stimmungsvollen Feier im Speisesaal des Maximilianbades, inklusive eines mehrgängigen Festmenüs, haben Bürgermeister Roland Weinschenk, Direktor Peter Blank sowie Walter Gschwind und Marc Fischer von der Tourist-Information denjenigen gedankt, die sich nicht hauptamtlich für das Veranstaltungsprogramm der Tourist-Information einbringen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok