vs560

Bad Waldsee - Seit 25 Jahren ist Angelika Preyer-Glöckler bei den Städtischen Rehakliniken Bad Waldsee tätig und wurde nun für ihre langjährige Treue geehrt. Bild: Bäderdirektor Peter Blank, die Jubilarin Angelika Preyer-Glöckler und Bürgermeister Roland Weinschenk (von links nach rechts).

Bad WaldseeBad Waldsee - Bald startet das neue Semester der vhs Bad Waldsee mit rund 200 interessanten Angeboten. Für viele Angebote sind noch Anmeldungen möglich – Telefon 07524/49941 oder unter www.vhs-badwaldsee.de. Neu im Angebot sind u.a. folgende Kurse:

vs560

Bad Waldsee - Ein ungewöhnliches Projekt begann Ende vergangenen Jahres bei HYMER in Bad Waldsee. Ein Dutzend junger Frauen, die beim renommierten Caravan- und Reisemobil-Hersteller ihre Ausbildung absolvieren, entwickeln seither völlig eigenständig ein Reisemobil: Den "Lady Camper".

Weingarten - Noch Zeugen sucht die Polizei zu dem Raubüberfall auf die ARAL-Tankstelle am Sonntagabend in der Schussenstraße. Wie bereits berichtet, betrat der unbekannte Täter kurz nach 18.30 Uhr den Verkaufsraum und forderte unter Bedrohung mit einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Angestellte dem Täter Bargeld aushändigte, konnte dieser mit dem Geld in der Hand haltend flüchten.

Bad Waldsee - Am Aschermittwoch ist alles vorbei – im Gegenteil, am Aschermittwoch beginnen die Arbeiten zur denkmalgerechten Sanierung des Spitals-Schaugiebels sowie der Innensanierung der Kapelle.


Bad Waldsee
- Vor dem Verwaltungsgebäude der Thüga Energie ging am Montag eine neue Ladesäule in Betrieb, die von Elektroautofahrern kostenlos genutzt werden kann. Auch die Thüga Energie selbst wird die neue Stromladesäule regelmäßig nutzen, denn das Autohaus Kilgus aus Ravensburg hat einen neuen E-Golf an den Energieversorger übergeben. (Foto: Bringen gemeinsam die Elektromobilität in der Region voran (v. l.): Werner Marquardt vom Autohaus Kilgus aus Ravensburg, Carmen Löscher von der Thüga Energie, Geschäftsführer Walter Göppel von der Energieagentur Ravensburg sowie Regiocenter-Leiter Marcus Mohr von der Thüga Energie.)

Gemeinderat Bad Waldsee

Bad Waldsee - Vier Haushaltsreden der vertretenen Fraktionen und sieben Ergänzungs- bzw. Änderungsanträge zum Haushalt 2015 endeten in einer lebhaften Diskussion. Die finanziell zu gering unterstützte Arbeit des Asylkreises Global führt zu einen CDU-Antrag zur Erhöhung der "Zuschüsse für soziale Zwecke von 5 auf 20 Tausend Euro. Die von den FWV kritisiert Menge an Anträgen der GAL reizte Bernd Zander zur Feststellung, dass die FWV nicht so viel auf der Pfanne hat wie die GAL. Bei aller Meinungsverschiedenheit wurde der Städtische Haushalt mit 48,208 Mill. Euro Volumen (Verwaltungshaushalt 42,993 Mill., Vermögenshaushalt 5,215 Mill. Euro) dann aber doch einstimmig verabschliedet.

Kreis Ravensburg – In insgesamt acht Informationsveranstaltungen im Zeitraum Februar bis März an unterschiedlichen Orten im Landkreis Ravensburg berichtet das Landwirtschaftsamt über Neuerungen durch die Agrarreform 2015.

Bad Waldsee - Der erste Bürgertreff der Waldseer Grünen in 2015 findet am kommenden Donnerstag, 5. Februar, im Cafe am Klosterhof statt. Beginn ist 19.30 Uhr. Haushaltsberatungen, Ergebnisse der Ausschuss- und Gemeinderatssitzungen und die Positionen der GAL-Fraktion zu aktuellen Themen sollen vorgestellt und diskutiert werden. Ein weiteres Thema: Austausch und Entwicklung über Formen der Zusammenarbeit zwischen GAL-Fraktion und interessierten, nicht gewählten GAL-Kandidatinnen und Kandidaten.

Bad Waldsee - Die PowerKids & Teens der TG Bad Waldsee haben am 24. Januar 2015 erfolgreich in einer vierstündigen Prüfung ihr Können gezeigt. Großmeister Kyoshi Erwin Pfeiffer, 7. DAN Ju Jitsu begleitete die Prüfungen und ist dafür extra nach Bad Waldsee gekommen.

Die Kinder und Jugendlichen, die unter der Leitung von Hubert Amann trainieren, bewiesen sich unter anderem in den Bereichen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok