Michael SobotaBad Waldsee – Mit einer großartigen Auszeichnung ist die Kochkunst im Restaurant im Hofgut in Bad Waldsee Hopfenweiler dekoriert worden. Küchenchef Michael Sobota ist vom Restaurantführer Gusto mit sechs Pfannen für seine hervorragende Kochkunst gewürdigt worden.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und die Anerkennung für unseren Küchenchef", sagt Claudia Kesenheimer, Geschäftsführerin des Golf &Vitalparks Bad Waldsee, zu dem das Restaurant im Hofgut gehört.

Fimpel
Bad Waldsee -
Im März konnte Heinrich Fimpel sein 25jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst begehen. Hierzu gratulierten ihm recht herzlich Hauptamtsleiter Alfred Maucher und Schulleiter Friedrich Schmid.

Realschule Bad WurzachBad Wurzach - Nach den Gesprächen und Empfehlungen der Grundschule steht alsbald die Entscheidung darüber an, auf welche weiterführende Schule das Kind gehen soll. Um dies zu erleichtern, laden wir alle interessierten Eltern und deren Kinder ganz herzlich ein zu unserem

LeserbriefBad Waldsee - Das EU-Parlament in Straßburg hat am 11. März mit einer Mehrheit von 511 Stimmen gegen 130 Stimmen beschlossen, die EU-Saatgutverordnung zurück zur Kommission zu schicken. Zwei Monate vor der EU-Wahl erteilten die EU-Abgeordneten diesem umstrittenen Regelwerk die Absage.

Bauarbeiten Treppenanalge
Bad Waldsee
- Gemeinsam haben die Städtischen Rehakliniken und die AOK den Bau einer barrierefreien Treppenanlage mit Rampe in Angriff genommen. Am Montag haben die Bauarbeiten dazu begonnen.

Vorstand 560

Bad Waldsee - Die jährliche Hauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins Bad Waldsee brachte am Montagabend im Haus am Stadtsee auf drei Positionen eine Neubesetzung. Aus privaten wie beruflichen Gründen stellten Bodo Franz, Anton Sproll und Matthias Moser ihre Ämter zur Verfügung. Das für drei Jahre gewählte Vorstandsteam v.l.n.r. Koordinator Josef Traub (Bad Waldseer Bank), Schriftführer Markus Fürst (Schwäbische Zeitung), Vorstandssprecher Robert Lippmann (Onkel Robert), Vorstandssprecher Dominik Souard (Stadtbuchhandlung), Kassier Robert Weiß (Firma Scheffold)  

IMG 3291-001 560

Bad Waldsee - Die Steinacher Funkenbauer wurden in diesem Jahr vom Wettergott belohnt und bauten bei schneelosem, frühlingshaftem Wetter wieder ihren traditionell großen Funken auf den Löhle- Höhen auf. Von hier oben hat man einen wunderbaren Weitblick in alle Richtungen. Das Prachtswetter lockte am Wochenende schon viele Spaziergänger zum Funkenort. Ein altes Sofa vor dem Funken lud sogar zum Verweilen ein.

Eiscafe

Bad Waldsee - Frühlingshafte Temperaturen lockten Besucher in Massen zu einem Spaziergang rund um den See. Als Belohnung gönnten sich viele Besucher den Cappucino in der Sonne. Für eine Kugel Eis war die Geduld in den Warteschlangen gefordert.

Kulturkatakomben

Bad Waldsee - Sonntag 17 Uhr, Premiere im Evangelischen Familienzentrum. Mit einem kulturellen Dreierlei starteten die Macher, allen voran Michael Dümmler, die Veranstaltungsreihe "Kultur in den Katakomben". Eine Fotoausstellung mit Bildern von Anita Pinggera, Kabarett mit dem Ensemble "Die Keller-Asse" und beste musikalische Unterhaltung mit "Miles&More feat. Sam Maitland", hatten die Katakomben bis zum Anschlag mit Besuchern gefüllt.  

stoerche

Bad Waldsee - Abends am 7. März 2014 klapperte es auf dem Steinacher Storchennest. Am Morgen war es dann zu sehen,daß Herr Storch vom Zug zurückgekehrt ist. Am 25. Februar kam bereits Störchin Sieglinde auf dem Steinacher Storchennest an. Sie hat inzwischen fleißig am Storchennest gebaut. Das Storchennest wurde bereits im Dezember gepflegt, wichtig war daß auf dem Storchennest das Wasser gut abfließen kann. Störchin Sieglinde hat nun die bereitgelegten Ruten schön geflochten und in Ordnung gebracht. Zu sehen sind die Störche auf www.stoerche-bw.de.