Bad Waldsee - Neu aufgelegt worden ist der „Soziale Wegweiser“ der Stadt Bad Waldsee. In dem handlichen „Büchle“ wird ein Überblick über die sozialen Einrichtungen, Beratungsstellen und Aktivitäten in Bad Waldsee und den Ortschaften aufgezeigt.

 

Ob Sozialamt, Jugendhaus, Sozialstationen, Helferkreise, Sozialaden, Kindergärten und Kindergrippen oder Beratungsstellen – auf 42 Seiten sind diese übersichtlich und mit allen wichtigen Informationen aufgeführt. Der „Soziale Wegweiser“ liegt im Sozialamt, im Bürgerbüro, den Ortschaften sowie bei karitativen Einrichtungen aus.

Über die druckfrischen Exemplare freuen sich Sozialamtsleiterin Gerlinde Buemann (links) sowie Ute Miller vom Sozialamt. Die 3. Auflage ist mit 2.500 Stück erschienen.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok