vs560

Bad Waldsee - Eine medizinische Reha macht viele Patientinnen und Patienten wieder fit für Alltag, Familie und Beruf. Außerdem rechnet sie sich für die gesamte Solidargemeinschaft. Trotzdem werden noch immer viele Reha-Anträge abgelehnt und notwendige Leistungen nicht ausreichend vergütet. Deshalb hat die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG) die landesweite Reha-Kampagne mit dem Motto „Umsonst ist keine Reha" gestartet. Bild: Die Städtischen Kurbetriebe sowie die Klinik im Hofgarten in Bad Waldsee beteiligen sich an der landesweiten Kampagne "Umsonst ist keine Reha" und werben mit Gesichtern auf Plakaten, die der Klinikdirektor der Klinik im Hofgarten, Erwin Lohmer, Bürgermeister Roland Weinschenk und Bäderdirektor Peter Blank auf diesem Bild präsentieren.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok