RealschuleBad Waldsee - Die Schulpartnerschaft zwischen Bad Waldsee und seiner Partnergemeinde Bâgé-la-Ville wurde durch den 34. Austausch wieder frisch belebt.

Bild: Die deutsch-französische Gruppe mit Begleitern am Fuße des "Roche de Solutré"

Insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 der Realschule, begleitet von Französischlehrerin Marianne Mühleck-Elsäßer und Christian Abt, verbrachten vom 8.10. - 15.10.2013 eine wunderbare Woche bei und mit ihren französischen Gastfamilien.

Vom herzlichen Empfang durch die neue Schulleiterin Mme Moreau, den Deutschlehrer Vincent Malet, die Gasteltern und französischen Schüler bis zum tränenreichen Abschied am letzten Tag erlebten die Schüler eine aufregende und abwechslungsreiche Woche.

Auf dem Programm standen neben Schulbesuchen verschiedene Exkursionen wie z.B. ein Ausflug auf den bekannten Felsen "Roche de Solutré", der Besuch des Freilichtmuseums "Domaine des Planons", ein Tagesausflug nach Dijon, natürlich auch der Empfang durch den Bügermeister von Bâgé, M. Repiquet, und viele weitere, auch private  Unternehmungen mit ihren französischen Familien am Wochenende.

Der Abschied nach 8 Tagen fiel nicht umsonst so schwer - aber es gibt schon die Vorfreude auf den Gegenbesuch der französischen Freunde im Mai 2014.



 

 

 

 

 

 

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter