polizei 578x240v08Bad Waldsee - An der Einmündung der Steinstraße in die Biberacher Straße ist am Dienstagnachmittag ein VW Golf auf einen wartenden Skoda aufgefahren. Beide Fahrer, eine Frau und ein Mann, wurden leicht verletzt.

 

 

Gegen 16.10 Uhr hielt der 34-jährige Skodafahrer an der Einmündung an, um von der Biberacher Straße aus nach links in die Steinstraße abzubiegen. Die Fahrerin des ihm nachfolgenden Volkswagens erkannte den Linksabbieger zu spät und prallte mit ihrem VW Golf wuchtig gegen die Heckpartie ihres Vordermannes.

 

Die Unfallverursacherin und ihr Unfallgegner erlitten bei der Kollision leichte Verletzungen. Der VW Golf war nicht mehr fahrbereit und musste deswegen abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5.500 Euro.

 

 

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ravensburg

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.