BadWaldsee 200 140Bad Waldsee - Ab 16.12.2019 gibt es ein kostenloses Kennenlernangebot bis 31.12.2019. Ab Montag, 16. Dezember, zum Fahrplanwechsel, tritt ein neuer Citybusfahrplan mit veränderten Fahrzeiten in Kraft. Der Fahrplan wird ab 5. Dezember an die Haushalte des Stadtgebietes und Mittelurbachs verteilt.

Am Samstag, 7. Dezember, von 9 bis 11.30 Uhr, wird auf der Hochstatt der Fahrplan vorgestellt. Dabei stehen Mitarbeiter-/innen der Firma Omnibus Müller für Fragen zur Verfügung.

 

 

Außerdem ist er beim Bürgerbüro erhältlich. Eine Analyse des seit 2012 bestehenden Fahrplanes und der Fahrgastzahlen zeigte, dass nicht alle Fahrzeiten in dem erwarteten Rahmen angenommen wurden. Dennoch wird der Citybus zu bestimmten Zeiten und von Teilen der Bevölkerung als Mobilitätsalternative sehr geschätzt. Aus der Analyse des bestehenden Liniennetzes ergaben sich für eine Neukonzeption und Überarbeitung des Fahrplanangebotes einige neue Aspekte, die im Fahrplan ab Dezember umgesetzt werden.


So wird der bisherige Ringverkehr zu Gunsten von zwei Durchmesserlinien abgelöst, was zu einer besseren Verständlichkeit und dem gleichen Weg für die Hin- und Rückfahrt führt. Aufgrund der unterschiedlichen Nachfrage und Frequenzen erfolgt eine Unterteilung in Hauptverkehrszeit (ca. 6.30 Uhr bis 9.00 Uhr sowie 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr) und Nebenverkehrszeit (ca. 9.00 bis 15.00 Uhr). Nachfrageschwache Zeiten (Samstagnachmittag und Sonntag) und Haltestellen entfallen. Mit dem neuen Fahrplanangebot bleibt der Citybus bei geringeren Kosten dennoch nach wie vor eine preisgünstige Alternative, bequem und umweltfreundlich alle relevanten Bereiche des Stadtgebietes zu erreichen. So werden wie bisher die Innenstadt, Steinach, Frauenberg, Mittelurbach, Kurgebiet, Eschle und Lindele bedient. Die beiden Linien A und B lösen die bisherigen Ringverkehre ab, das heißt die Hin- und Rückfahrten erfolgen auf dem gleichen Weg.


Die sich daraus ergebenden Zeiten sind übersichtlicher und kompensiert auf die festgestellten Nutzerbedürfnisse. Die Tarife haben sich nicht geändert. Besonders attraktiv ist die Bodo Karte, mit der eine einfache Fahrt lediglich 0,55 € kostet. Auch die anderen Tarife sind äußerst günstig. Mit der Bodo Karte ist auch eine bargeldlose Ticketlösung verbunden (Check in beim Einstieg und Check out beim Ausstieg). Selbstverständlich können Sie sich wie bisher bei der Stadtverkehrs GmbH ihren persönlichen Fahrplan geben lassen. Informationen rund um den neuen Fahrplan und die Tarife sind aus dem Fahrplan 2020 ersichtlich.


An den Adventswochenenden fährt der Citybus kostenlos. Zum Kennenlernen und Testen des neuen Fahrplans fährt der Citybus zudem vom 16. Dezember bis 31. Dezember, auch unter der Woche kostenlos. Die Stadt lädt die Einwohnerschaft ein, das Mobilitätsangebot Citybus im Sinne eines nachhaltigen und umweltfreundlichen Verhaltens zu nutzen. Wer seinen PKW zugunsten einer Citybusfahrt zu Hause lässt, trägt auch zum Klima- und Umweltschutz bei.


Auch mit einer kleinen persönlichen Verhaltensänderung kann man einen Beitrag zur Klimaschutzthematik und zur Vermeidung von Individualverkehr leisten. Machen Sie mit. Für die mobile Zukunft von Bad Waldsee ist ein gut beanspruchter Citybus ein Baustein. 

 

 

Presseinformation Brigitte Göppel Stadt Bad Waldsee


Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.