buergerrmeister 2020

polizeiauto 600x342Bad Waldsee - Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagvormittag im Zeitraum von 08.00 bis 08.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Straße "Im Ballenmoos" ereignet hat. Der Lenker eines unbekannten Kraftfahrzeugs stieß im genannten Zeitraum gegen die hintere linke Seite eines auf diesem Parkplatz stehenden, grau lackierten Toyota Yaris mit Ravensburger Kennzeichen.

 

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des Fremdschadens in Höhe von etwa 2.500 Euro zu kümmern. Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524 4043-0, zu melden.

 

 

Verkehrsunfallflucht

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagvormittag gegen 11.30 Uhr auf dem Wertstoffhof in Gaisbeuren ereignete. Dort lud die 59-jährige Lenkerin eines Pkw Wertstoffe auf dem Kofferraum ihres Fahrzeugs, als der 52-jährige Lenker eines Nissan Micra mit Pkw-Anhänger offensichtlich mit zu geringem Seitenabstand an der 59-Jährigen vorbeifuhr und diese mit seinem Pkw oder Anhänger streifte, wobei sich die Geschädigte leichte Verletzungen zuzog.

Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524 4043-0, zu melden.

 

 

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Konstanz

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.