buergerrmeister 2020

20thuega tettnanger tafel

Bad Waldsee/Tettnang - Schon seit 13 Jahren gibt es die Tettnanger Tafel. Sie ist eine von 920 Tafeln in ganz Deutschland, deren gemeinsames Ziel es ist, bedürftigen Menschen zu helfen. Überschüssige Lebensmittel, die qualitativ einwandfrei sind, werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Tafel gesammelt und an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte verteilt. Die Arbeit der Tettnanger Tafel unterstützt der regionale Energieversorger Thüga Energie mit einer Spende von 1.500 Euro. Bild: Vorsitzender Michael Hagelstein von der Tettnanger Tafel (Mitte) sowie Carmen Löscher und Regiocenter-Leiter Marcus Mohr von der Thüga Energie in Bad Waldsee.

 

Michael Hagelstein, Vorsitzender der Tettnanger Tafel, die sich um Bedürftige in Tettnang, Meckenbeuren, Neukirch und Umgebung kümmert, freut sich über das Engagement. „Wir werden das Geld für neue Kühlschränke für den Verkaufsladen einsetzen“, berichtete er bei der Spendenübergabe. Bedürftige können im Tafelladen für einen symbolischen Betrag unter anderem gesundes Obst oder Gemüse, Backwaren, Milch und Käse, die wichtigsten Hygieneartikel oder auch eine Süßigkeit für die Kleinen erwerben.

 

„Wir sind beeindruckt von der Arbeit der 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter und möchten mit unserer Spende direkt vor Ort helfen“, sagt Regiocenter-Leiter Marcus Mohr von der Thüga Energie. „Denn die Arbeit der Tafel steht für Solidarität und Mitmenschlichkeit“.

 

Erst 2019 wurde die Thüga Energie erneut vom Caritasverband, der Diakonie sowie dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg im Rahmen des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung als „sozial engagiertes Unternehmen“ ausgezeichnet. Der Mittelstandspreis würdigt das gesellschaftliche Engagement kleiner und mittelständischer Unternehmen in Baden-Württemberg.

 

 

Presseinformation der Thüga Energie GmbH

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.